Bud Spencer und Terence Hill Fanshop
Hintergrundmusik (Popup)

Diese Seite bookmarken

  • Mr.Wong
  • del.icio.us
  • Blinklist
  • Folkd
  • Google
  • Linkarena
  • Yahoo

Regisseure

Mit E.B. Clucher sind Bud Spencer & Terence Hill berühmt geworden aber es gibt natürlich noch einige erfolgreiche Regisseure mehr, mit denen Bud und Terence zusammen gearbeitet haben.

Zurück zur Übersicht
Sergio Leone Bild
Geburtsdatum: 03.01.1929 in Rom / Italien
Wohnhaft: unbekannt
Autogrammadresse: keine

Info

Der italienische Regisseur Sergio Leone wurde vor allem durch seine Western bekannt. In seinen Filmen wurde der US-amerikanische Schauspieler Clint Eastwood zum Weltstar. Leone realisierte Italo Western – nach dem US-amerikanischen Vorbild –, die auch Spaghetti-Western genannt werden.

Der italienische Filmemacher Sergio Leone kommt aus einer Familie, in der das Show-Business Tradition hat, sein Vater war Pionier und früher Produzent in der italienischen Filmindustrie, seine Mutter eine bekannte Opernsängerin.

Mit seinem 18. Lebensjahr wurde Leone Schauspieler. Durch Beziehungen zu Hollywood war er dann als Second-Unit-Assistent für amrikanische Produktionen, die in Rom gedreht wurden, tätig. Dabei handelte es sich unter anderem um Monumentalfilme wie Quo vadis aus dem Jahr 1951 oder Ben Hur aus dem Jahr 1959. Seine Laufbahn als Regisseur begann er auch mit Sandalenfilmen. Als das Genre des Monumentalfilms "tot" war, drehte Leone eher aus der Not heraus die Dollar-Film Trilogie. Diese anfänglich Low-Budget Produktion wurde zum Kassenschlager und bescherte Leone grossen Erfolg. Hollywood wurde auf ihn aufmerksam und Paramount Pictures bot ihm die Chance, einen Film zu realisieren. Dieser war dann Spiel mir das Lied vom Tod von 1968. Danach folgten noch einige Filme wie Todesmelodie oder Es war einmal in Amerika. Leider waren diese auf dem amerikanischen Markt nicht so erfolgreich.
Leone starb am 30. April 1989 während seiner Vorbereitungen zu einem Film über die Belagerung Leningrads.
Regisseur in Spencerhill Filmen Weitere Filme
Mein Name ist Nobody 1973
Nobody ist der Größte 1975
Die Letzten Tage von Pompeji (1959)
Der Koloß von Rhodos (1962)
Sodom und Gomorrha (1962)
Avanti la musica (1962)
Für eine Handvoll Dollar (1965)
Für ein paar Dollar mehr (1966)
Zwei glorreiche Halunken (1967)
Spiel mir das Lied vom Tod (1969)
Todesmelodie (1972)
Es war einmal in Amerika (1984)



Bleibe mit uns in Verbindung

Youtube Channel
Twitter Channel
Facebook Channel

Bud Spencer Monument

Unterstützen

Fantreffen 2021

2021 Ort: Spencerhill Safari Land Täglich ab 10:00 Uhr Weitere Infos

Die Puffin Marmelade

Spencerhill-Club


Immer eingeloggt bleiben!

Jetzt kostenlos anmelden!
5463 Club-Mitglieder

Weihnachtskalender

Bud Spencer und Terence Hill Weihnachtskalender Heute Kinder, wirds was geben.

Unser Weihnachts Kalender, bei dem es jeden Tag etwas zu gewinnen gibt!

TV-Termine

Do. ab : Uhr mehr...