Ruf der Wälder

Alle Neuerscheinungen und Fragen zu DVDs oder Blu-Rays von Bud & Terence, sowie technische Daten.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Ruf der Wälder

Beitragvon cesar » Freitag 30. Juli 2004, 16:04

An dem Film ist wohl keine Firma dran, oder?

Falls wer doch was weiß, bitte sagen!
Benutzeravatar
cesar
 
Beiträge: 1954
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 16:13
Wohnort: Graz

Beitragvon Karl » Freitag 30. Juli 2004, 21:55

Macht dieses österreichische Label mit den 3 Buchstaben ( :?: ) nicht solche Filme? Da könnte man doch mal fragen (sofern man den Film haben will...).
Benutzeravatar
Karl
Hilfssheriff
 
Beiträge: 4104
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2002, 09:36

Beitragvon cesar » Samstag 31. Juli 2004, 13:58

Welches Label meinst du?
Benutzeravatar
cesar
 
Beiträge: 1954
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 16:13
Wohnort: Graz

Beitragvon Martin » Samstag 31. Juli 2004, 16:40

Welches Ösiland-Label? Meinst du vielleicht MamboMedia ?
Benutzeravatar
Martin
 
Beiträge: 335
Registriert: Montag 19. Mai 2003, 20:45
Wohnort: Daheim bei Mama

Beitragvon Karl » Samstag 31. Juli 2004, 22:43

Nee, MCP meinte ich.
Benutzeravatar
Karl
Hilfssheriff
 
Beiträge: 4104
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2002, 09:36

Beitragvon SpencerChris » Montag 9. August 2004, 11:04

tut mit leid aber den streifen will ich ned wirklich auf dvd haben LOLO
Keine Dummheiten, sonst gehts direkt durch die Kimme ins Korn :D
Benutzeravatar
SpencerChris
 
Beiträge: 109
Registriert: Freitag 7. Mai 2004, 18:26

Beitragvon Ganon » Sonntag 29. August 2004, 20:34

Also ehrlich gesagt würd ich mir den kaufen, wenn der Preis natürlich nicht zu hoch wäre, was ich aber bei einer mcp dvd nicht befürchte.
Mit besten Grüßen
Ganon

DVD-Sammlung
Benutzeravatar
Ganon
 
Beiträge: 132
Registriert: Freitag 17. Oktober 2003, 19:37
Wohnort: Hagen

Beitragvon SpencerChris » Sonntag 29. August 2004, 20:39

den würd ich für mehr als 1¤ nciht kaufen /ehrlich/
sowas tue ich mir auch ned an wenn ich SpencerHill Fan bin
einmal ersten 10 min im TV gesehen hat mir gereciht
Keine Dummheiten, sonst gehts direkt durch die Kimme ins Korn :D
Benutzeravatar
SpencerChris
 
Beiträge: 109
Registriert: Freitag 7. Mai 2004, 18:26

Beitragvon cesar » Montag 30. August 2004, 12:30

Hier mal ein kleiner Ausschnitt aus dem Interview dass Santo und ich mit Franz Antel geführt haben! Das Interview ist zwar viel länger (und wird auch noch ergänzt) aber hier ist mal alles was er über 'Ruf der Wälder' und Terence Hill gesagt hat!

http://www.linteum.at/italo/interview-antel.html
Benutzeravatar
cesar
 
Beiträge: 1954
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 16:13
Wohnort: Graz

Beitragvon Swedish Viking » Montag 30. August 2004, 17:11

SpencerChris hat geschrieben:den würd ich für mehr als 1¤ nciht kaufen /ehrlich/
sowas tue ich mir auch ned an wenn ich SpencerHill Fan bin
einmal ersten 10 min im TV gesehen hat mir gereciht


naja, es gibt ja immer noch sammler, die sich die dvd der vollständigkeit halber zulegen würden.
meine wenigkeit gehört dazu.
Bild Bild
Benutzeravatar
Swedish Viking
Hilfssheriff
 
Beiträge: 5117
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:27
Wohnort: Darmstadt | Südhessen

Beitragvon SpencerChris » Montag 30. August 2004, 18:19

ja wenn sie auf 4,99¤ runtergesetzt wird greife ich vielleciht(!) auch zu ;)
Keine Dummheiten, sonst gehts direkt durch die Kimme ins Korn :D
Benutzeravatar
SpencerChris
 
Beiträge: 109
Registriert: Freitag 7. Mai 2004, 18:26

Re: Ruf der Wälder

Beitragvon ChakramAndy » Samstag 22. Dezember 2012, 21:21

Bei Fernsehjuwelen taucht der Film nun für zukünftige Veröffentlichungen auf.

Klick mich
Benutzeravatar
ChakramAndy
 
Beiträge: 123
Registriert: Mittwoch 15. November 2006, 21:30
Wohnort: BW

Re: Ruf der Wälder

Beitragvon frank-bomber » Dienstag 25. Juni 2013, 12:06

gibts demnächst bei Amazon zu kaufen:
http://www.amazon.de/Ruf-W%C3%A4lder-Te ... SLTGKLKVIU
:D
frank-bomber
 
Beiträge: 135
Registriert: Samstag 1. September 2012, 22:47

Re: Ruf der Wälder

Beitragvon FANAdeLdF » Mittwoch 26. Juni 2013, 23:18

frank-bomber hat geschrieben:gibts demnächst bei Amazon zu kaufen:
http://www.amazon.de/Ruf-W%C3%A4lder-Te ... SLTGKLKVIU
:D


Und auf dem Cover gibt's den Bäumler mit seinem Zuffi zu sehen. Oder auch nicht.
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2139
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Re: Ruf der Wälder

Beitragvon James Finlayson » Mittwoch 7. August 2013, 20:04

Hans Jürgen Bäumler hin oder her - sooo schlecht ist der Film gar nicht. Terence Hill spielt seine Rolle gut und der Hund Bella sowieso. Nur weil er in Richtung des alten deutschen Heimatfilmes geht, muß man den Film nicht abwerten. Für Terence Hill Fans gehört er einfach ins Regal. Punkt. Nicht vergessen - in Banana Joe mit Bud Spencer taucht auch Gunther Phillip auf. Und selbst bei Chevy Case hat sich mal Willy Millowitsch eingeschlichen.
Viele Grüße, James
Benutzeravatar
James Finlayson
 
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 23. November 2012, 20:55
Wohnort: Marktredwitz, Bayern

Re: Ruf der Wälder

Beitragvon fuerchtegott krause » Mittwoch 7. August 2013, 21:10

James Finlayson hat geschrieben:Hans Jürgen Bäumler hin oder her - sooo schlecht ist der Film gar nicht. Terence Hill spielt seine Rolle gut und der Hund Bella sowieso. Nur weil er in Richtung des alten deutschen Heimatfilmes geht, muß man den Film nicht abwerten. Für Terence Hill Fans gehört er einfach ins Regal. Punkt. Nicht vergessen - in Banana Joe mit Bud Spencer taucht auch Gunther Phillip auf. Und selbst bei Chevy Case hat sich mal Willy Millowitsch eingeschlichen.


Hier gehts auch gar nicht drum, wer mit wem vor der Kamera stand oder dass das ein Streifen aus seiner frühen Phase ist - das sind doch keine Qualitätsfaktoren. Das Ding ist halt einfach ein popliger Heimatfilm mit hohem Schmalzfaktor. In dem Genre gibts sicher auch spannend umgesetzte Streifen, aber der Ruf der Wälder gehört da sicher nicht dazu, dafür ist der einfach zu durchschnittlich. Nur weil da Terence mitspielt, ist das vielleicht ein Kaufgrund für Hardcore-Sammler der Vollständigkeit wegen, aber sicher nicht wegen der Quali des Streifens. Hill hatte bei seinen Non-Comedy/Non-Western-Solowerken definitiv Besseres auf der Pfanne. Aber jedem nach Gusto, wem's rein läuft...
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: Ruf der Wälder

Beitragvon James Finlayson » Donnerstag 8. August 2013, 20:43

fuerchtegott krause hat geschrieben: Nur weil da Terence mitspielt, ist das vielleicht ein Kaufgrund für Hardcore-Sammler der Vollständigkeit wegen, aber sicher nicht wegen der Quali des Streifens. Hill hatte bei seinen Non-Comedy/Non-Western-Solowerken definitiv Besseres auf der Pfanne.


Ohne Zweifel, gebe ich dir absolut recht. Aber ohne Hardcore-Fans hätte so manche DVD-Veröffentlichung keine Berechtigung. Und zweifelsohne hat Terence bessere Streifen gemacht. Ich persönlich bin auch kein Hardcore Fan, aber die Scheibe stelle ich mir schon ins Regal, weil der Film Terence einfach mal anders zeigt, als man ihn so gewohnt ist.
Viele Grüße, James
Benutzeravatar
James Finlayson
 
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 23. November 2012, 20:55
Wohnort: Marktredwitz, Bayern

Re: Ruf der Wälder

Beitragvon FANAdeLdF » Samstag 10. August 2013, 11:34

James Finlayson hat geschrieben:Ich persönlich bin auch kein Hardcore Fan, aber die Scheibe stelle ich mir schon ins Regal, weil der Film Terence einfach mal anders zeigt, als man ihn so gewohnt ist.


Wie auch Der Leopard, Das Leben kennt keine Gnade, oder Allein gegen das Gesetz. Nur kann ich mir die auch angucken, ohne dass mir die Füße einschlafen.
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2139
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Re: Ruf der Wälder

Beitragvon James Finlayson » Samstag 10. August 2013, 18:02

Solange es nur die Füße sind... :mrgreen:
Viele Grüße, James
Benutzeravatar
James Finlayson
 
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 23. November 2012, 20:55
Wohnort: Marktredwitz, Bayern

Re: Ruf der Wälder

Beitragvon CharlieFirpo » Donnerstag 22. August 2013, 19:07

Jetzt ist auch das Cover bekannt. Gar nicht so übel:

Bild
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1968
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Nächste

Zurück zu DVD und Blu-Ray

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron