Zwei Missionare Blu Ray denoise und color projekt

Alle Neuerscheinungen und Fragen zu DVDs oder Blu-Rays von Bud & Terence, sowie technische Daten.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Zwei Missionare Blu Ray denoise und color projekt

Beitragvon Piedone1973 » Donnerstag 27. November 2014, 01:20

Hallo
Ich habe mich mal der grottenschlechten Blu Ray von Zwei Missionare angenommen. Und versucht es so gut es geht zu denoisen und an den Farben verbesserungen vorzunehmen. Ich benutze dazu die Freeware : Avidemux

Ich habe hier mal 3 Screenshots einmal von der untouched BR und einmal von der bearbeiteten:
http://screenshotcomparison.com/comparison/101862/picture:0

Und zwei Videos einmal :
BR untouched
http://youtu.be/jR7aScbx0dE

Und BR denoised und color bearbeitet:
http://youtu.be/e0DzCS0tSnk

Ich freue mich ueber jede meinung.
Piedone1973
 
Beiträge: 47
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:11

Re: Zwei Missionare Blu Ray denoise und color projekt

Beitragvon RickDalton » Donnerstag 27. November 2014, 07:52

Ich wäre mit dem Entrauschen sehr, SEHR vorsichtig. Zum Einen, weil mir vor Jahren bei meinem Praktikum in einer Werbeagentur als erstes beigebracht wurde: füge bei einem leicht unscharfen Bild auch ruhig mal etwas künstliches Bildrauschen hinzu -> denn Bildrauschen kann Schärfe vortäuschen, wo keine ist. Im Falle der BluRay bedeutet das: entferne das Rauschen und die Unschärfe des Bildes fällt deutlicher auf. Zum Anderen, weil man bei der Verwendung eines temporalen Rauschfilters zunehmend starkes Bildrauschen durch zunehmend starke Schlieren eintauscht -> und genau das geschieht hier leider auch.

Ich bin daher ernsthaft der Meinung:
Bei der dt. BluRay ist nicht viel zu retten. Ich hatte zwar mal die Idee, die Luminanz-Informationen der BluRay mit den (hochskalierten) Chrominanz-Informationen der ital. Medusa DVD zu mischen - aber das würde nur richtig viel bringen, wenn der Kontrast nicht so hoch wäre, wie er bei der BluRay nunmal ist. Sprich: wenn nicht massenhaft Bilddetails in überstrahlten Bereichen untergehen bzw. in dunklen Bereichen in Schwarz "absaufen" würden. So liefert das Ergebnis zwar natürlichere Farben - durch den hohen Kontrast im Luminanz-Anteil sieht das Ergebnis aber wie ein schlecht nachkolorierter S/W-Film aus:

http://screenshotcomparison.com/comparison/101870

Interessant wird es, wenn zusätzlich noch 40-50% des Luminanz-Anteils der nachgeschärften DVD hinein gemischt werden:

http://youtu.be/JKxnq14gb68

Jetzt fängt das Ergebnis langsam an, halbwegs ordentlich auszusehen. Die Unschärfe der auf HD hochskalierten DVD wird durch das Rauschen und ein paar Details vom BluRay-Bild kaschiert... während die 40% Luminanz der DVD gleichzeitig das Bildrauschen der BluRay im Zaum halten und die 100% Chrominanz der Silverscheibe zusätzlich eine recht natürliche Farbgebung liefern. Allerdings steht das alles in keinerlei Verhältnis zum Aufwand. Der Bildausschnitt beider Veröffentlichungen ist nämlich mal so überhaupt nicht deckungsgleich... und das ändert sich sogar Szenen-weise. Von zeitlichen Abweichungen mal ganz zu schweigen (mal ist auf der dt. BluRay 'ne Szene um mehrere Frames länger, mal auf der ital. DVD). Man müsste also beide Veröffentlichungen Szene für Szene übereinander legen und halbwegs präzise aneinander anpassen. Eine riesige Menge Aufwand für einen minimalen Nutzen :( .


Daher bleibe ich dabei:
Da ist nicht wirklich was zu machen. Wenn am Rauschen rumgedoktort wird, leiden Bild und Bewegungsschärfe... und Details, die durch den hohen Kontrastlevel gar nicht erst vorhanden sind, kann man auch nicht durch den besten Video-Filter der Welt zurück holen. Einzig an der Farbe kann man evtl. etwas herum spielen - aber auch da rechtfertigt der Aufwand kaum den mickrigen optischen Gewinn.
Benutzeravatar
RickDalton
 
Beiträge: 93
Registriert: Samstag 16. Januar 2010, 04:32

Re: Zwei Missionare Blu Ray denoise und color projekt

Beitragvon Piedone1973 » Donnerstag 27. November 2014, 16:39

Das mit der schaerfe kontrolliere ich so gut es geht mit Msharpen. Aber ich schraube jetzt erstmal den denoise filter runter...
Piedone1973
 
Beiträge: 47
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:11

Re: Zwei Missionare Blu Ray denoise und color projekt

Beitragvon Matt Kirby » Dienstag 2. Dezember 2014, 16:47

Kauf dir die Italienische DVD und packe da den deutschen Ton (synchron) drunter. Da hast du mehr gekonnt. Bei der schlechten BD kann man nichts mehr retten auch wenn dir das "rumspielen" Spass macht!
naja doch !
Benutzeravatar
Matt Kirby
 
Beiträge: 1000865
Registriert: Dienstag 28. Mai 2002, 18:21


Zurück zu DVD und Blu-Ray

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron