Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Das Forum, welches sich um alles dreht, was Bud Spencer & Terence Hill sowie andere themenverwandte Sachen betrifft.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Nadinhooo » Montag 12. November 2012, 21:47

Hallo Freunde,

suche die genaue Adresse von der Millionärsvilla in Rio.
Vielleicht kann ja jemand helfen.
Über weitere drehorte in Rio wäre ich auch sehr dankbar.
Nadinhooo
 
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 11. November 2012, 21:02

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Andreas » Dienstag 13. November 2012, 20:14

Die Drehorte von Vier Fäuste gegen Rio findet man auf der Terence Hill Website.
Andreas
 
Beiträge: 1543
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 10:39

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Nadinhooo » Dienstag 13. November 2012, 21:30

danke für die Info aber das hatte ich schon gesehen.
Ich suche Drehorte (also Adressen) keine Standfotos.
am wichtigsten wäre mir wie gesagt auch die Villa.
danke
Nadinhooo
 
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 11. November 2012, 21:02

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Grissom » Mittwoch 14. November 2012, 19:51

Nadinhooo hat geschrieben:danke für die Info aber das hatte ich schon gesehen.
Ich suche Drehorte (also Adressen) keine Standfotos.
am wichtigsten wäre mir wie gesagt auch die Villa.
danke


An die Adressen zu kommen dürfte wohl schwer werden...
Ich steh also an der Bar, kommen zwei Liliputaner rein und setzen sich und sagen zum Barkeeper zwei Halbe, sagt der Barkeeper das sehe ich, was trinken die Herren?
Benutzeravatar
Grissom
 
Beiträge: 277
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 14:03
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Nadinhooo » Mittwoch 14. November 2012, 20:16

das stimmt, aber hier ist es evtl. die letzte möglichkeit.
vielleicht habe ich glück und jemand weiß es zufällig..
Nadinhooo
 
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 11. November 2012, 21:02

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Andreas » Sonntag 18. November 2012, 18:41

Das Bürogebäude der Doppelgänger Agentur steht in der Fifth Avenue.
Quelle: http://maps.google.de/maps?q=714+Fifth+ ... KVkABipC3A

Die Innenaufnahmen wurden allerdings in Rio de Janeiro gedreht.
Andreas
 
Beiträge: 1543
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 10:39

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Nadinhooo » Sonntag 18. November 2012, 22:05

ich habe es gehófft aber nicht wirklich geglaubt
das es hier noch verrücktere bud spencer fans gibt als mich.
super, danke für die info.
woher wissen sie das ?
mfg
Nadinhooo
 
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 11. November 2012, 21:02

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Andreas » Samstag 10. August 2013, 17:35

Erst einmal bitte ich die späte Antwort zu entschuldigen.

Bei der Villa aus Vier Fäuste gegen Rio handelt es sich um den Fiocruz Palace.
Quelle Adresse: https://maps.google.de/maps?q=Fiocruz%2 ... 14&iwloc=A

Quelle Foto: http://i1.trekearth.com/photos/18460/castelo.jpg
Andreas
 
Beiträge: 1543
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 10:39

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Andreas » Dienstag 20. August 2013, 18:02

Gewöhnt euch nicht an bei Rot über die Ampel zu fahren. Dies gibt Ärger.

Die Ampel gibt es allerdings nicht mehr.
Quelle: https://maps.google.de/maps?q=462+Aveni ... YyYXhjNCJg
Andreas
 
Beiträge: 1543
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 10:39

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Nadinhooo » Donnerstag 30. Januar 2014, 22:14

nicht schlecht!
Nadinhooo
 
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 11. November 2012, 21:02

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Andreas » Sonntag 27. Dezember 2020, 13:24

Parkplatz der Fahrzeugkontrolle
Quelle: https://www.google.de/maps/@-22.9769792 ... 6656?hl=de


Außerdem habe ich auf Wikipedia gelesen, dass sich im Bürogebäude neben Terence die Zeitschrift der Spiegel befinden soll. Daraufhin habe ich mir mal die DVD angesehen. Dort liegt in der Tat ein deutsches Exemplar. Wie das wohl nach Brasilien gekommen ist.
Andreas
 
Beiträge: 1543
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 10:39

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Grissom » Freitag 8. Januar 2021, 01:09

Schön langsam kriegen wir einige Drehorte zusammen für Rio. :) :up: Ich hätte auch noch einen Verdacht für die Anfangsszenen in denen sich Terence in der Luft auf seine Flugshow vorbereitet, ich denke die Szenen könnten auf der damaligen Formel 1 Rennstrecke im Stadtteil Jacarepaguá gedreht worden sein, da man im Hintergrund kurz eine Strecke sieht. Leider gibt es die Strecke nicht mehr, dort befinden sich jetzt einige Austragungsorte der Olympischen Spiele 2016.
Ich steh also an der Bar, kommen zwei Liliputaner rein und setzen sich und sagen zum Barkeeper zwei Halbe, sagt der Barkeeper das sehe ich, was trinken die Herren?
Benutzeravatar
Grissom
 
Beiträge: 277
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 14:03
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Andreas » Samstag 9. Januar 2021, 21:11

Danke für die Entdeckung Grissom.


Zufälligerweise wird im Partnerforum derzeit über den Drehort spekuliert.
Hier nochmal ein Auszug aus dem Interview mit Harold Bergman.

Ihren berühmtesten Charakter spielten Sie in "Vier Fäuste gegen Rio" als Chef der Doppelgänger-Agentur. Welche angenehmen Erinnerungen haben Sie an den Dreh?

Meine Erinnerungen an "Vier Fäuste gegen Rio" bleiben mir recht lebendig, weil es meine einzige Reise nach Rio war. Jeder außer mir flog von Rom ab; ich flog von Miami aus nach Rio. Ich traf sie dann am Flughafen von Rio, und alle waren erstaunt, daß ihr Flug so lange dauerte. Sie dachten, weil es ja "innerhalb Amerikas" läge, es viel kürzer sein müsste; die Tatsache, daß die Flugstrecke 6400km beträgt, hatten sie nicht beachtet.

Der gesamte Film wurde in Brasilien gedreht - selbst die Szene, die in New York spielen soll. Man hatte von New York ein paar Außenaufnahmen aus dem Fundus, aber die Büroszenen wurden in einem Gebäude in Rio gedreht. Es war ein unbeschwerter und angenehmer Dreh. Der Regisseur, die Crew und die meisten der Darsteller hatten schon früher zusammen gearbeitet, so kannten wir uns schon und genossen die Anwesenheit aller. Es wurde vor und nach Ostern gedreht, deshalb ging's in Rio ziemlich festlich zu und wir hatten alle etwas Freizeit für Besichtigungstouren .

Die spezielle Kamera, die damals benutzt wurde, nahm zuerst die eine Hälfte der Szene auf, nachdem man das Set dann umgestellt hatte, die andere Hälfte der Szene. Man merkt, daß dabei niemand in der Mitte "auseinandergeschnitten" wird. Während der Dreharbeiten ging die Spezialkamera kaputt und eine andere musste aus Sao Paolo angeliefert werden, was mehrere Tage dauerte. Die Unterbrechung haben wir dann für zusätzliche Stadtbummel genutzt! (Die Split-Technik dieser Kamera ist wahrscheinlich heute durch elektronische Ausrüstung modernisiert worden).


Das komplette Interview: viewtopic.php?f=2&t=11563
Andreas
 
Beiträge: 1543
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 10:39

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Grissom » Samstag 9. Januar 2021, 22:24

Sehr interessantes Interview, ich fand seine Rolle auch super. :up: Ich habe jetzt noch ein paar Screenshots aus dem Film gemacht und diese mit alten Bildern der Strecke sowie dem Streckenverlauf verglichen und bin mir mittlerweile sehr sicher dass dort gedreht wurde. Leider kann ich den Screenshot nicht hier reinstellen, da kommt nur eine Fehlermeldung. :|
Ich steh also an der Bar, kommen zwei Liliputaner rein und setzen sich und sagen zum Barkeeper zwei Halbe, sagt der Barkeeper das sehe ich, was trinken die Herren?
Benutzeravatar
Grissom
 
Beiträge: 277
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 14:03
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon CharlieFirpo » Sonntag 10. Januar 2021, 13:20

Grissom hat geschrieben:Sehr interessantes Interview, ich fand seine Rolle auch super. :up: Ich habe jetzt noch ein paar Screenshots aus dem Film gemacht und diese mit alten Bildern der Strecke sowie dem Streckenverlauf verglichen und bin mir mittlerweile sehr sicher dass dort gedreht wurde. Leider kann ich den Screenshot nicht hier reinstellen, da kommt nur eine Fehlermeldung. :|


Genau das habe ich auch gemacht. Anhand des Streckenlayouts der alten Rennstrecke, von dem man ja durchaus noch genügend Aufnahmen findet, ist es 100% sicher, dass das der Ort ist. Haupttribüne, Boxengasse und die Kurven sind 1:1 wieder zu erkennen. Und sehr markant ist auch ein Berg im Hintergrund, den man heute ebenfalls noch wiederfindet.
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1975
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon CharlieFirpo » Sonntag 10. Januar 2021, 13:36

Hier ein Screenshot aus der Flugszene:
Bild
in HD: https://spencerhilldb.de/temp/rio_flugszene_rennstrecke.jpg

Und hier ein Luftbild der nicht mehr existierenden Rennstrecke:
Bild

Klar zu erkennen ist die Haupttribüne mit der davor laufenden Start- und Zielgerade. Im Luftbild verläuft sie horizontal ganz oben im Bild. Auf dem Screenshot sieht man sie ganz rechts. Auf dem Screenshot sieht man davor sehr gut den Turm für die Rennleitung stehen und den kann man Dank seines Schattens auch auf dem Luftbild sehr gut sehen. Ebenfalls auf beiden gut erkennbar sind die äußere und innere Kurve und die Einfahrt zur Boxengasse (in der der Turm steht). Es gibt keine Zweifel, dass das genau der Drehort ist.
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1975
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Andreas » Samstag 20. Februar 2021, 18:47

Die Schlägerei im Nachtclub wurde in einem Gebäude der Studentenvereinigung im Stadtteil Flamengo gedreht, welches aber nicht mehr existiert.
Ungefährer Standort Quelle: https://www.google.com/maps/place/Flame ... 43.1757021
Andreas
 
Beiträge: 1543
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 10:39

Re: Drehorte Vier Fäuste gegen Rio

Beitragvon Policeman Speed » Samstag 26. Juni 2021, 23:58

[quote="CharlieFirpo"]
Klar zu erkennen ist die Haupttribüne mit der davor laufenden Start- und Zielgerade. Im Luftbild verläuft sie horizontal ganz oben im Bild. Auf dem Screenshot sieht man sie ganz rechts. Auf dem Screenshot sieht man davor sehr gut den Turm für die Rennleitung stehen und den kann man Dank seines Schattens auch auf dem Luftbild sehr gut sehen. Ebenfalls auf beiden gut erkennbar sind die äußere und innere Kurve und die Einfahrt zur Boxengasse (in der der Turm steht). Es gibt keine Zweifel, dass das genau der Drehort ist.[/quote]

Man sieht auch die Berge, die (wenn man sich mal ein Rennen auf der Rennstrecke angeschaut hat) hinter der langen Gerade zu sehen sind:

http://www.youtube.com/watch?v=Ow9D4SWbtSE

http://www.youtube.com/watch?v=Wc53Zm-egy4
Die Großen unter sich: Wir verkehren heute nur in allerhöchsten Kreisen.
Policeman Speed
 
Beiträge: 116
Registriert: Montag 10. März 2008, 23:59
Wohnort: ....in the middle of all that trouble


Zurück zu Allgemein: Bud & Terence

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron