Bud Spencer und Terence Hill Fanshop
Hintergrundmusik (Popup)

Diese Seite bookmarken

  • Mr.Wong
  • del.icio.us
  • Blinklist
  • Folkd
  • Google
  • Linkarena
  • Yahoo
Filmographie Logo Bud Spencer und Terence Hill

Filmographie

Die komplette Filmübersicht von Bud Spencer & Terence Hill. Du kannst hier selektieren, ob Du alle Filme, nur welche mit beiden, Terence Hill oder Bud Spencer sehen willst.

Diesen Eintrag bewerten! Diese Info verschicken! Zurück zur Übersicht
Verflucht in alle Ewigkeit / Der blauäugige Bandit Bild
Original Titel: Barbagia
Vö-Datum: 1969
Spielzeit: 85
Genre: Action
Land: Italien
Soundtrack: Detto Mariano, Don Backy 
Musiktitel:  
Erstaufführung: 1. Februar 1974 
Kinobesucher (D):  
Kinobesucher (W):  
Video: ausverkauft 
DVD: Nein 
Weitere Links zum Film
DVD Soundtrack Bilder TV-Austrahlungen

Info

Er ist der Sohn einer armen Familie, hart, rauh und brutal. Seine Familie wird ebenso grausam ausgebeutet wie die anderen, die dort leben. Er kommt als Jugendlicher in den Knast - unschuldig, von skrupellosen Geschäftsleuten inszeniert. Aber ihm gelingt die Flucht...und dann rächt er sich brutal. Er nimmt den aussichtslosen Kampf gegen die brutalen Ausbeuter auf. Aber er kann ihn nicht gewinnen, eine gnadenlose Jagd beginnt...Am Ende gewinnt und verliert er alles und die Tore schließen sich hinter dem Sohn der Verdammten.

DIRECTED: Carlo Lizzani PRODUCED: Dino de Laurentiis WRITTEN: Massimo de Rita, Arduino Maiuri DARSTELLER: Terence Hill … Graziano Cassita, Don Backy … Miguel Lopez, Frank Wolff … Spina, Helena Ronee … Anania, Rossana Krisman

Bewertung

Durchschnittliche Bewertung: VollsternVollsternVollsternVollsternLeerstern
Anzahl der Bewertungen: 6

Volles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles Sternchen Mal was anderes
Rezensent: doc-foster aus Tagmersheim.
Hier zeigt sich Terence Hill mal von einer ganz anderen Seite, teilweise recht hart. Ungewohnt, aber gut gelungen, bis auf die deutsche Synchro die leider nicht ganz so dazu passt. Ansonsten bleibt nur zu sagen, klasse Film.
Volles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles Sternchen Nicht mein Geschmack
Rezensent: lefka aus Peine.
Das ist eindeutig nicht mein Geschmack.Aber ich wette mit jeden,dass dieser Film jeden gefällt der so etwas gewohnt ist!!
Volles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles Sternchen Super Film
Rezensent: bud spencer-fan aus Uetendorf.
Dieser Film ist echt toll. Eine gute abwechslung zu den üblichen Filmen. Die Synchro auf Deutsch ist zwar nicht so gut gelungen, da sie im Comedy Style gemacht wurde, was nicht so gut zu diesem Film passt. Aber da sie diesen Film erst auf Deutsch Synchronisierten als Terence Hill schon für seine Comedy Filme bekannt war ist das nur verständlich, auch wens nicht so gut zu diesem ernsten Film passt. Trotzdem echt toller, ernster Film.
Volles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles Sternchen Super gemacht
Rezensent: alexandro aus Übach-Palenberg.
Also dieser Film ist wirklich gut gemacht und auch richtig brutal wo di zunge von Terrys Bruder abgschnitten wird.Also großes lop an Terry für diesen Film.
Volles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles Sternchen Terence Hill mit Maschinengewehr und Handgranaten!
Rezensent: django spencer aus Duisburg.
Das ist ein richtig guter Film! Schade das der Film so Unbekannt ist und Nicht auf DVD gibts! Richtig Harter und Brutaler Film z.B Zunge von Remo De Angelis wird geschnitten!

Alle Bewertungen anzeigen


Bleibe mit uns in Verbindung

Youtube Channel
Twitter Channel
Facebook Channel

Fantreffen 2019

29.08.-31.08.19 Ort: Lommatzsch/Dresden Fr. u. Sa. ab 10:00 Uhr Weitere Infos

Die Puffin Marmelade

Spencerhill-Club


Immer eingeloggt bleiben!

Jetzt kostenlos anmelden!
5454 Club-Mitglieder

Weihnachtskalender

Bud Spencer und Terence Hill Weihnachtskalender Heute Kinder, wirds was geben.

Unser Weihnachts Kalender, bei dem es jeden Tag etwas zu gewinnen gibt!

TV-Termine

Sa. 26.10.2019 Südwest 3 ab 20:15 Uhr Winnetou 2 mehr...
Terence Hill