Bud Spencer und Terence Hill Fanshop
Hintergrundmusik (Popup)

Diese Seite bookmarken

  • Mr.Wong
  • del.icio.us
  • Blinklist
  • Folkd
  • Google
  • Linkarena
  • Yahoo
Filmographie Logo Bud Spencer und Terence Hill

Filmographie

Die komplette Filmübersicht von Bud Spencer & Terence Hill. Du kannst hier selektieren, ob Du alle Filme, nur welche mit beiden, Terence Hill oder Bud Spencer sehen willst.

Diesen Eintrag bewerten! Diese Info verschicken! Zurück zur Übersicht
Der Sizilianer / Die Rache des Sizilianers Bild
Original Titel: Torino nera Der Sizilianer / Die Rache des Sizilianers
Vö-Datum: 1972
Spielzeit: 89
Genre: Krimi
Land: Italien / Frankreich
Soundtrack: Gianfranco und Giampiero Reverberi, Nicola di Bari 
Musiktitel:  
Erstaufführung: 25. Mai 1973 
Kinobesucher (D):  
Kinobesucher (W):  
Video: nicht bekannt 
DVD: Ja Diesen Film bestellen bestellen
Der Sizilianer / Die Rache des Sizilianers Der Sizilianer / Die Rache des Sizilianers Der Sizilianer / Die Rache des Sizilianers
Weitere Links zum Film
DVD Soundtrack Bilder TV-Austrahlungen

Info

Ein Mafia-Mord im vollbesetzten Turiner Fußballstadion bildet den Ausgangspunkt des Reißers. Rosario Rao stand zufällig in der Nähe des Erschossenen, noch dazu trug er eine Waffe bei sich. Das reicht dem Staatsanwalt, um den unschuldigen Rosario als Sündenbock in den Knast zu stecken. Bestochene Zeugen haben vorher die unsichere Kette der Beweisaufnahme geschlossen. Rosarios dreizehnjähriger Sohn Mino glaubt nicht an die Schuld seines Vaters und spürt den Killern auf eigene Faust nach. Er rückt ihnen zu nah auf die Fersen und verkennt die tödliche Gefahr, in der er schwebt. Unterstützung findet Mino nur beim jungen Rechtsanwalt Mancuso und einer Prostituierten, die selbst noch eine persönliche Rechnung, mit den Mafiakillern zu begleichen hat. Kurz darauf fällt sie zufällig aus einem Fenster. Auch alle anderen Zeugen schweigen, weil sie angeblich nichts wissen oder gestehen offen ihre Angst ein. Es dauert nicht mehr lange, bis auch Mino die Gewalt des Syndikats zu spüren bekommt. Rosario wird eines Tages ins Krankenhaus gefahren, wo sein Sohn fürchterlich zugerichtet auf dem Sterbebett liegt. Der Junge kann ihn gerade noch unter großen Schmerzen ins Ohr flüstern, was er herausgefunden hat. Als sich beim Rücktransport ins Gefängnis eine günstige Gelegenheit ergibt, flüchtet Rosario, beschafft sich eine Waffe und sieht Rot. Den Mörder seines Sohnes schießt er wie einen tollwütigen Hund über den Haufen und stellt schließlich Fridda, den Boss der Organisation, der nach außen hin das beschauliche Leben eines wohlhabenden Bauunternehmers führt. Im Nacken die ihn verfolgenden Polizisten, hetzt Rosario erbarmungslos die graue Mafia-Eminenz, die sein Leben zerstört hat.

DIRECTED: Carlo Lizzani WRITTEN: Nicola Badalucco, Luciano Vincenzoni KAMERA: Pasqualino de Santis SCHNITT: Franco Fraticelli DARSTELLER: Bud Spencer … Rosario Rao, Nicola di Bari … Stefano Mancuso, Marcel Bozzuffi … Fridda, Domenico Santoro … Mino Rao, Andrea Balestri … Raffaele Rao, Françoise Fabian … Lucia Rao, Saro Urzì … Jaco, Teodora Corrà … Ravazza, Elio Zamuto … Scarcella, Guido Leontini … Trotta

Bewertung

Durchschnittliche Bewertung: VollsternVollsternVollsternLeersternLeerstern
Anzahl der Bewertungen: 12

Volles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles Sternchen Ohhh, ja! Einer seiner besten Filme
Rezensent: lefka aus Peine.
Jaa, endlich, ein richtig guter Film mit ihm, mit historischen Hintergründen! Das ist ja wirklich passiert und Buddy spielt die Rolle sowas von überzeugend und gut. Also von meiner Seite ein sehr gelungener Krimi mit toller Musik und einen noch besseren Bud Spencer. Muss man gesehen haben.
Volles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles Sternchen Alles in allem ganz ok
Rezensent: grasbüffel aus Karlsruhe.
Der Krimi wurde zwar zum Ende hin immer besser, trotzdem reicht es nur für 3 Sterne. Hat nicht unbedingt Wiedersehenswert.
Volles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles Sternchen Ein wenig langatmig!
Rezensent: pedersoli aus Scharnebeck.
Ich habe etwas bessere Krimikost bei Bud Spencer erwartet. Solider Krimi. Das Finale ist gelungen! Reicht aber nicht ganz für 4 Sterne.
Volles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles Sternchen Einwandfreier Film
Rezensent: san antonio aus Berlin.
Bud in einer ganz ungewohnten Rolle, der Film ist zudem spannend von der ersten bis zur letzten Minute. Absolut zu empfehlen!
Volles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles Sternchen Super Film
Rezensent: bud spencer-fan aus Uetendorf.
Dieser Film ist echt super, auch wen man Bud nicht so oft sieht. Aber die Story finde ich eine willkommene abwechslung.

Alle Bewertungen anzeigen


Bleibe mit uns in Verbindung

Youtube Channel
Twitter Channel
Facebook Channel

Fantreffen 2019

29.08.-31.08.19 Ort: Lommatzsch/Dresden Fr. u. Sa. ab 10:00 Uhr Weitere Infos

Die Puffin Marmelade

Spencerhill-Club


Immer eingeloggt bleiben!

Jetzt kostenlos anmelden!
5454 Club-Mitglieder

Weihnachtskalender

Bud Spencer und Terence Hill Weihnachtskalender Heute Kinder, wirds was geben.

Unser Weihnachts Kalender, bei dem es jeden Tag etwas zu gewinnen gibt!

TV-Termine

Sa. 26.10.2019 Südwest 3 ab 20:15 Uhr Winnetou 2 mehr...
Terence Hill