Bud Spencer und Terence Hill Fanshop
Hintergrundmusik (Popup)

Diese Seite bookmarken

  • Mr.Wong
  • del.icio.us
  • Blinklist
  • Folkd
  • Google
  • Linkarena
  • Yahoo

Soundtracks

Alle Soundtracks auf einen Blick, hier könnt Ihr Euch einen Überblick verschaffen über die Soundtrack-Veröffentlichungen, die es in den letzten Jahrzehnten gab.

Diesen Eintrag bewerten! Diese Info verschicken! Zurück zur Übersicht
Allein gegen das Gesetz Bild
Original Titel: Il vero e il falso Allein gegen das Gesetz
Vö-Datum: 2010
Spielzeit: 37:35 min.
Songs:  
Komponist: Giorgio Gaslini
Land: Italien 
Erhältlich: Ja 

Weitere Links zum Soundtrack
Filminfo

Info

Mit dieser Edition hält Digitmovies zum ersten Mal die komplette Filmmusik von Giorgio Gaslini aus "Il vero e il falso" ("Allein gegen das Gesetz") bereit.

Für diese geheimnisvolle, dramatische Story schrieb Giorgio Gaslini eine kurze, aber effektive Filmmusik, die Anfang der 1970er Jahre eine Vinyl-Veröffentlichung durch Cinevox Records erfuhr (Kat.-Nr.: MDF 33/54). Das Stereo-Album enthielt neun ausgewählte Tracks mit einer gesamten Spielzeit von 29:38 Minuten. Darüber hinaus erschien beim gleichen Label eine Single mit zwei Tracks des Scores (Kat.-Nr.: MDF 035). Für die neue CD konnte Digitmovies neben den Stereobändern des 1972 erschienenen Albums zudem vier bisher unveröffentlichte Tracks (ca. 8:00 Min.) verwenden, sodass summa summarum eine Gesamtspielzeit von 37:35 Minuten als Hörmaterial zur Verfügung steht.

Der Figur der Luisa und ihres durchlebten Leidensweges hat Giorgio Gaslini ein romantisches, trauriges Thema im klassischen Gewand für Gitarre und Orchester beigestellt (Track 1). Als Reprise ertönt das Thema u. a. als Version für Sologitarre (Track 5) und im zweiten Teil der Tracks 6 und 7 sowie in der finalen Suite (Track 13). Die makabre Seite der Story über einen Mord und der damit einhergehenden Suche nach der Wahrheit enthält Passagen mit dissonanter Musik, in der Luisas Thema erneut auftaucht (Track 2), ein langes, gespenstisches Experimentalstück namens "Evanescenze" (Track 3), klassisch angelegte, idyllische Motive (Tracks 4, 11, 12) und einen bezaubernden Blues für Klaviersolo (Track 8).

"Il vero e il falso" stellt eine mit europäischen Stilismen versehene Filmmusik dar, die es verdient, wiederentdeckt zu werden. Zudem stammt der Score nicht nur von einem der bedeutendsten Jazzmusiker Italiens, sondern auch von einem Komponisten, der das italienische Kino mit Filmmusik auf hohem künstlerischen Niveau bereichert hat. Giorgio Gaslinis Ansehen soll mit dieser CD aufrecht erhalten bleiben.

Tracklist

the original album (stereo) 01. LUISA 3:25 02. VIAGGIO NELLA NOSTALGIA 3:32 03. EVANESCENZE 8:49 04. PICCOLO DIALOGO 1:16 05. LUISA (#2) 1:32 06. PASSAGGIO E TEMA I 2:01 07. PASSAGGIO E TEMA II 1:37 08. PIANOLOGY 4:14 09. ANDANTINO NEOCLASSICO 2:48 bonus tracks (stereo) 10. VIAGGIO NELLA NOSTALGIA (#2) 1:15 11. PICCOLO DIALOGO (#2) 0:47 12. PASSAGGIO E TEMA I (#2) 1:09 13. LUISA (#3) 3:39



Bleibe mit uns in Verbindung

Youtube Channel
Twitter Channel
Facebook Channel

Fantreffen 2017

15.-16.09.2017 Ort: Westernstadt Templin Fr. ab 13:00/ Sa. 12:00 Uhr Weitere Infos

Die Puffin Marmelade

Spencerhill-Club


Immer eingeloggt bleiben!

Jetzt kostenlos anmelden!
5419 Club-Mitglieder

Weihnachtskalender

Bud Spencer und Terence Hill Weihnachtskalender Heute Kinder, wirds was geben.

Unser Weihnachts Kalender, bei dem es jeden Tag etwas zu gewinnen gibt!

TV-Termine

So. 24.09.2017 Kabel 1 20:15 - 22:05 Uhr Buddy haut den Lukas mehr...
Bud Spencer