Bud Spencer und Terence Hill Fanshop
Hintergrundmusik (Popup)

Diese Seite bookmarken

  • Mr.Wong
  • del.icio.us
  • Blinklist
  • Folkd
  • Google
  • Linkarena
  • Yahoo

Interviews

Hier findet ihr eine Sammlung von Interviews, die im Laufe der Karriere von Bud Spencer & Terence Hill mit ihnen geführt wurden.

Zurück zur Übersicht

ZDF Sendung Aspekte

Bud Spencer zu Gast in der ZDF Sendung Aspekte.

Herzlich willkommen, dottore! Bei ihrem Berlinale Besuch konnte man sehen wie beliebt Sie beim Publikum immer noch sind – vor allem bei jungen Leuten! Wie erklären Sie sich das?

Die Leute lieben meinen Charakter. Diesen einfach Mann, der stark und gut ist und den Schwachen verteidigt, was jeden Tag passiert überall auf der Welt.

Vom Publikum geliebt, von der Kritik nicht immer Ernst genommen. Wollten Sie mit der jetzigen Rolle beweisen dass Sie doch ein richtiger Schauspieler sind?

Nein, ich wollte niemandem irgendetwas beweisen. Die Kritiker haben etwas wichtiges zu spät bemerkt, dass wir die ersten waren die den Comic-Western erfunden haben. Wir haben nie den Spaghetti Western gemacht wir machten die Western Komödie, und die Amerikaner haben uns kopiert. Mit Worten mit Sprache allein kriegt man die Leute nicht zu lachen, dazu braucht es Gesten. Nur über die gestische Komik wie im Stummfilm lacht die ganze Welt, das ist das ganze Geheimnis.

Sie sind der erste globale Schauspieler.

Ich bin ein globaler Charakter. Schauspieler bin ich erst jetzt geworden, im Film von Ermanno Olmi.

Und warum haben Sie dieses Angebot angenommen, wo Sie doch so viele andere abgelehnt haben?

Er brauchte einen Profi, aber keinen ausgebildeten Schauspieler. Ich bin ein Erzähler, habe die Funktion des griechischen Chors. Das wichtigste ist die aktuelle Botschaft in diesem Film – zu verstehen, dass es keinen Sinn macht, Kriege zu führen. Dass man mit seinen Feinden den Dialog suchen muss. Und lernen muss im Hass zu verzeihen. Den Hass aufgeben, das ist verzeihen.

Sie haben in ihrem Leben alles mögliche gemacht, unter anderem sind Sie Erfinder. Am meisten interessiert mich diese Geschichte mit diesem Spazierstock.

Es gibt ja schon einen Stock aus dem man einen Sitz herausklappen kann, den kennen Sie oder? Bei meinem Stock kann man einen Stuhl aber auch noch einen kleinen Tisch rausholen, auf dem man den Teller abstellen kann. Das ist praktisch.

Also sie haben immer ihre Träume verfolgt?

Eher als die Träume war es die Notwendigkeit zu schauen was alles möglich ist. Nehmen sie die Musik: Früher hab ich nur für andere komponiert, jetzt im März bringe ich meine erste eigene CD heraus, auf der ich auch singe. Mich haben im Leben immer mehrere Dinge gleichzeitig interessiert, aber nicht unbedingt gleich als Beruf.

Sie sind eher ein Dilettant mit Talent?

Ja, so siehts aus!



Bleibe mit uns in Verbindung

Youtube Channel
Twitter Channel
Facebook Channel

Fantreffen 2018

31.8-2.09.2018 Ort: Spencerhill Buggy Center Fr. u. Sa. ab 10:00 Uhr Weitere Infos

Die Puffin Marmelade

Spencerhill-Club


Immer eingeloggt bleiben!

Jetzt kostenlos anmelden!
5424 Club-Mitglieder

Weihnachtskalender

Bud Spencer und Terence Hill Weihnachtskalender Heute Kinder, wirds was geben.

Unser Weihnachts Kalender, bei dem es jeden Tag etwas zu gewinnen gibt!

TV-Termine

Sa. 16.12.2017 Sky Nostalgie ab 05:45 Uhr Die rechte und die linke Hand des Teufels mehr...
 Bud Spencer und Terence Hill