Fantreffen 2018

Infos zu vergangenen und kommenden Fantreffen, Mitfahrgelegenheiten, Treffpunkte und mehr.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Fantreffen 2018

Beitragvon CharlieFirpo » Mittwoch 15. November 2017, 16:33

Bild

Das Fantreffen 2018 wird vom 31.August bis 2. September 2018 stattfinden. Es wird sich alles um den Film "Zwei wie Pech und Schwefel" drehen. Dazu soll auch ein kleiner "Luna-Park" aufgebaut werden. Daher findet das Fantreffen im nächsten Jahr auch nicht in der Westernstadt Eldorado statt. Der neue Standort wird am 1. Dezember bekannt gegeben. An dem Tag startet auch der Ticketverkauf.
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1930
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Fantreffen 2018

Beitragvon CharlieFirpo » Freitag 1. Dezember 2017, 11:16

Das offizielle Bud Spencer und Terence Hill Festival 2018
Bild

Das Spencer/Hill-Festival wird 2018 zum ersten Mal mit den offiziellen Seiten von Terence Hill und Bud Spencer kooperieren und daher erstmals den Titel "Das offizielle Bud Spencer und Terence Hill Festival" tragen. :pray:

Termin

Das offizielle Spencer/Hill-Festival 2018 wird vom 31. August bis 2. September 2018 stattfinden.

Der Ort

Der Ort des Geschehens wird der Freizeitpark, bzw. die Kartbahn in Drebkau-Löschen sein. Die genaue Adresse unter dem das Festival firmieren wird lautet:

Spencerhill Buggy Center
Löschener Dorfstraße 33
03116 Drebkau

Drebkau ist eine kleine Stadt in Brandenburg. Sie liegt ca. 20 Kilometer südlich von Cottbus. Der Ort ist über die BAB 15 gut zu erreichen und verfügt auch über eine Bahnverbindung. Der Bahnhof liegt ca. 2,5 Kilometer von der Kartbahn entfernt.

Das Festivalgelände
Bild

Das Gelände umfasst neben der Kartbahn zwei verschiedene Camp-Bereiche, einen Lodge-Bereich, eine Halle für die Konzerte und Filmvorführungen und einem Bereich auf dem für das Festival ein kleiner Luna-Park entstehen soll.

Übernachtungen
Für Übernachtungen auf dem Gelände gibt es drei Möglichkeiten:

1.) Das Camp 1 besteht aus fest aufgestellten 5x 4,5 Meter großen Acht-Mann-Zelten. Für diese Zelte können Feldbetten extra dazu gebucht werden, so dass nur das Schlafzeug selbst mitgebracht werden muss.
2.) Das Camp 2 ist eine gewöhnliche Campingwiese. Hier können selbst mitgebrachte Zelte oder auch Wohnwagen oder Wohnmobile aufgestellt werden. Es gibt keinen Strom auf dem Platz, wohl aber Stationen, an denen man Handys und ähnliches aufladen kann.
3.) Ferner gibt es knapp über 100 Lodges auf dem Gelände. Dabei handelt es sich um stabile Holzhütten, die mit bis zu 2 Personen bezogen werden können. Die Lodges verfügen über kein eigenes Bad.

Jedes dieser Camps hat einen eigenen zentralen Sanitärbereich. Weitere Details und Beschreibungen der einzelnen Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Gelände findet ihr hier: https://www.spencerhill-festival.de/Spencerhill-Camp

Neben den Übernachtungen auf dem Gelände gibt es auch eine Kooperation mit verschiedenen Hotels in der Region. Diese Hotels werden mit einem Busshuttle angefahren, so dass man sich keine Gedanken machen muss, wie man zum Festivalgelände hin- und nachts wieder zurück kommt. Eine Liste der Hotels findet ihr hier: https://www.spencerhill-festival.de/Hoteluebernachtungen

Das Programm
Das Programm und die Ausstattung des gesamten Geländes wird sich so gut es geht am zentralen Thema "Zwei wie Pech und Schwefel" orientieren. Es wird einen Luna-Park geben, es werden Buggys da sein, die man auf der Kartbahn auch Probefahren können soll, es wird ein Buggy-Rennen geben und natürlich viele aus den letzten Jahren schon bewährte Programmpunkte wie die Live-Konzerte der Spencer Hill Magic Band und der Dune Buggy Band, Filmvorführungen, Tauziehen, Armdrücken, Bierchen- und Würstchen-Wettbewerb und so weiter uns so fort. Ferner wird es erstmals auch eine Movieparade geben, auf der die kostümierten Fans ihre Kostüme im gebührenden Rahmen präsentieren können und natürlich können die verschiedenen Kartbahnen der Anlage auch von Groß und Klein genutzt werden.

Stargäste
Riccardo Pizzuti hat es beim letzten Mal so gut mit Euch gefallen, dass er direkt zugesagt hat 2018 wieder zu kommen. Und er wird dieses Mal nicht alleine sein, denn auch Salvatore Borgese, den jeder zumindest als Anulu aus "Zwei Asse trumpfen auf" und als Ninfus aus "Zwei sind nicht zu bremsen" kennt, hat uns sein Kommen bereits zugesagt. Natürlich gilt es dabei zu berücksichtigen, dass beide Herren nicht mehr die Jüngsten sind. Drücken wir daher also die Daumen, dass sie gesund und fit bleiben und wir im nächsten Jahr mit ihnen feiern können.

Pilgerfahrt nach Lommatzsch
Eine kleine Besonderheit ist zudem noch für den Donnerstag vor dem Start des offiziellen Treffens angedacht. Und zwar ist eine Pilgerfahrt nach Lommatzsch zu Terence Hills Kindheitswohnsitz geplant. Der Ort freut sich bereits auf uns und wird einige Highlights bereithalten. Der Bus nach Lommatzsch wird um 13:00 Uhr vom Festivalgelände starten. Anmelden für diese Pilgerfahrt kann man sich ab Anfang des kommenden Jahres.

Tickets
Der Ticketverkauf ist mit dem heutigen Tag gestartet. Das Ticket für das komplette Wochenende wird 65 Euro kosten. Darüber hinaus gibt es in diesem Jahr auch Tagestickets für den Freitag und den Samstag. Das Ticket für den Freitag wird 40 Euro kosten, das fur den Samstag 45 Euro. Die Tickets können ab sofort im Shop des Festivals erworben werden: https://www.shop.spencerhill-festival.de/
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1930
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen


Zurück zu Fantreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron