Die drei Stooges

Hier ist Platz für alle anderen Komiker.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Die drei Stooges

Beitragvon ChrisS72 » Dienstag 22. August 2006, 19:29

Wer kennt sie noch, Larry, Curly und Moe?
Gehörten für mich - neben den Gods of Comedy Stan Laurel und Oliver Hardy - zu den Größten. Leider scheinen sie aber ein wenig in Vergessenheit geraten zu sein.
Für mich aber sind sie die Helden längst vergangener Kindertage und ich lache auch heute noch gerne über sie.
Findet ihr sie auch so kultig?
ChrisS72
 
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 15. August 2006, 23:07

Re: Die drei Stooges

Beitragvon FANAdeLdF » Dienstag 22. August 2006, 21:00

[quote="ChrisS72"]Wer kennt sie noch, Larry, Curly und Moe?
Gehörten für mich - neben den Gods of Comedy Stan Laurel und Oliver Hardy - zu den Größten. Leider scheinen sie aber ein wenig in Vergessenheit geraten zu sein.
Für mich aber sind sie die Helden längst vergangener Kindertage und ich lache auch heute noch gerne über sie.
Findet ihr sie auch so kultig?[/quote]

Klar, aber ich hab sie schon ewig nicht mehr im TV gesehen. Laufen sie denn noch?

Spass am Dienstag um 16.03 Uhr, das waren noch Zeiten...
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2136
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Beitragvon Graf Starpuzki » Freitag 25. August 2006, 15:40

Hier kann man sich legal ein paar Stooges-Folgen ziehen. Finde die 3 auch ziemlich lustig. Hab allerdings zum ersten Mal was von denen bei "Eine schrecklich nette Familie" gehört- im deutschen TV hab ich die noch nicht gesehen.
Gruß
Graf Starpuzki
 
Beiträge: 953
Registriert: Sonntag 9. Mai 2004, 14:18
Wohnort: Siegen

Beitragvon fuerchtegott krause » Freitag 25. August 2006, 15:48

Graf Starpuzki hat geschrieben:im deutschen TV hab ich die noch nicht gesehen.
Gruß


die liefen ende der 80er noch im nachmittags-programm der ARD (oder wars ZDF?). Die Stooges kamen mir immer vor wie die Trash-Version der Marx-Brothers mit ner Prise Laurel&Hardy ... auf Hardcore.
vor allem die Neckigkeiten mit den Fingern im Auge etc. berührten meine humoristische Ader.
kurzer Offtopic: Die Stooges waren übrigens Namensgeber der ersten Band von Iggy Pop. goile combo, gelten als die Urväter des US-Punk.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon Telly Savallas » Sonntag 8. Oktober 2006, 19:50

Die kamen in den 80ern im Nachmittagsprogramm. War so ein Programm für Kinder. Mit dabei war auch "Zini", ein gelber großer Punkt.
Hier gibts Infos - http://de.wikipedia.org/wiki/Zini
Benutzeravatar
Telly Savallas
 
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 29. Februar 2004, 22:43

Re: Die drei Stooges

Beitragvon hillfanfl » Montag 11. Januar 2010, 11:34

Gibt es die Jungs inzwischen auf DVD?
könnte sie mal gut wieder sehen.
leider ist online nicht viel zu finden an filmchen
http://www.youtube.com/watch?v=BEFefRjA-Qg
Benutzeravatar
hillfanfl
 
Beiträge: 846
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2008, 13:55
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Die drei Stooges

Beitragvon Adlerauge » Montag 11. Januar 2010, 15:40

Scheint es auf DVD nur in englisch zu geben.
Für 2010 ist ein Kinofilm über die Stooges angekündigt.
Siehe Rezensionen Videowoche.
http://www.amazon.de/Three-Stooges-2-DV ... 050&sr=1-3
Adlerauge
 


Zurück zu Sonstige Komiker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron