Rose 'Louis de Funes'

Alles rund um "Louis Germain David de Funès de Galarza".

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Rose 'Louis de Funes'

Beitragvon San Antonio » Donnerstag 3. September 2009, 13:38

Hallo!

Heute warte ich mit einer ungewöhnlichen Frage auf, von der ich mir aber erhoffe, bei euch Hardcore- Louis- Fans eine Antwort zu erhalten.

Und zwar war Louis ja leidenschaftlicher Rosenzüchter, und hat manche schöne Sorte kreiert, darunter eine vornehm blaß orangefarbene, die posthum seinen Namen bekam.
Leider ist die Sorte schon etwas älter, und ich habe sie bis jetzt nirgends auf der Seite einer deutschen Baumschule gefunden, hätte aber gern gewußt, ob oder wo man sie eventuell doch bekommen kann =)!

Könntet ihr mir da vielleicht helfen?
Und ob es eventuell ein Rosarium in Frankreich oder so gibt, wo man einige seiner Kreationen begutachten kann?

Habt vielen Dank für jede Info =)!

Grüße, Andreas
Da kann ja jeder aus dem Wald kommen und sagen, er ist der Förster... - Torcillo's Handlanger
In a couple of minutes you gonna be the deadest man who ever lived - Doc Foster
Benutzeravatar
San Antonio
 
Beiträge: 1341
Registriert: Samstag 21. Juni 2003, 00:48
Wohnort: Birkenbeul

Re: Rose 'Louis de Funes'

Beitragvon San Antonio » Dienstag 10. November 2009, 01:17

Hallo!

Falls es wen interessiert, das edle Stück gibt es direkt beim Herausbringer der Sorte, dem Züchter Meilland in Frankreich.
http://www.roses-fr.com/fr/LOUIS-DE-FUN ... 448-1.html

Grüße, andreas
Da kann ja jeder aus dem Wald kommen und sagen, er ist der Förster... - Torcillo's Handlanger
In a couple of minutes you gonna be the deadest man who ever lived - Doc Foster
Benutzeravatar
San Antonio
 
Beiträge: 1341
Registriert: Samstag 21. Juni 2003, 00:48
Wohnort: Birkenbeul


Zurück zu Louis de Funès

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron