"Todesritt der reitenden Leichen" von Leon Klimovsky

Hier dreht sich alles um europäische Western.

Moderatoren: Spencerhill-Moderatoren, Western-Moderatoren

"Todesritt der reitenden Leichen" von Leon Klimovsky

Beitragvon Baringo » Mittwoch 1. April 2009, 01:02

Endlich wieder ein neuer Spaghetti-Western.Wie die spanische Nachrichtenagentur Bodega y Gasset mitteilt, wird zur Zeit in den Nirvana-Studios in Pocopoco-Pueblo nahe Almeria an einem neuen Western des Regie-Altmeisters Leon Klimovsky gearbeitet.
Gerüchten zufolge wurden die Westernveteranen Lee van Cleef,Dean Reed und Fernando Sancho am Drehort in der In-Diskothek "Los Muertos de Cinema" gesichtet.
Der Film wird wegen der Finanzkrise in schwarzweiss gedreht und soll an die existenzialistischen Werke des guemaltekischen Heimatfilmers Pedro Zappadongo erinnern.
Wie üblich alle Angaben ohne Gewehr!

P.S. Der Film ist ab dem 31.12.2015 bei der Dortmunder Volksbank erhältlich.
In diesem Sinne!
"Ich habe läuten hören, daß die warmen Brüder keinem frommen Wanderer einen Teller arme Suppe verweigern!" "Man fasst es nicht!Er will Suppe!"
Benutzeravatar
Baringo
 
Beiträge: 218
Registriert: Samstag 5. November 2005, 20:42

Re: "Todesritt der reitenden Leichen" von Leon Klimovsky

Beitragvon Fette Flunder » Mittwoch 1. April 2009, 08:34

Lee van Cleef ???????? dachte der ist tot.....oder?
Fette Flunder
 
Beiträge: 15
Registriert: Montag 16. Februar 2009, 21:51

Re: "Todesritt der reitenden Leichen" von Leon Klimovsky

Beitragvon andeh » Mittwoch 1. April 2009, 08:40

Fette Flunder hat geschrieben:Lee van Cleef ???????? dachte der ist tot.....oder?


Geil, direkt mal reingefallen, Depp! :lol:
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Re: "Todesritt der reitenden Leichen" von Leon Klimovsky

Beitragvon fuerchtegott krause » Mittwoch 1. April 2009, 10:16

andeh hat geschrieben:
Geil, direkt mal reingefallen, Depp! :lol:


selber depp. ich hätte jetzt auch noch auf andere gewartet ;-)
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: "Todesritt der reitenden Leichen" von Leon Klimovsky

Beitragvon andeh » Mittwoch 1. April 2009, 10:45

fuerchtegott krause hat geschrieben:selber depp. ich hätte jetzt auch noch auf andere gewartet ;-)


Spätestens als er Leon Klimovsky als Altmeister bezeichnet sollte man ins grübeln kommen. :lol:
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Re: "Todesritt der reitenden Leichen" von Leon Klimovsky

Beitragvon fuerchtegott krause » Mittwoch 1. April 2009, 11:56

Aber für den Filmtitel "Todesritt der reitenden Leichen" bekommt Baringo von mir nen Orden. Granate! :lol:
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: "Todesritt der reitenden Leichen" von Leon Klimovsky

Beitragvon Chuck » Mittwoch 1. April 2009, 13:05

Der Aprilscherz vom letzten Jahr mit der in Bälde zu erwartenden "Mercenario" Veröffentlichung zieht nun halt nicht mehr. :D
Ich kenn' mich mit dem Gesetz gut aus, wenn man bedenkt, dass ich ein Leben damit verbracht habe, es zu missachten.

Für sprachliche Ästhetik in Wort und Schrift!
Benutzeravatar
Chuck
 
Beiträge: 642
Registriert: Dienstag 20. Juni 2006, 22:53
Wohnort: Frankfurt


Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron