Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Alle Neuerscheinungen und Fragen zu DVDs oder Blu-Rays von Bud & Terence, sowie technische Daten.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon CharlieFirpo » Montag 25. Juli 2011, 09:03

Nach der Übersicht der besten DVDs der gemeinsamen Filme und der Bud Spencer Solofilme, darf natürlich auch eine Liste mit den besten DVDs der Terence Hill Solofilme nicht fehlen. Auch diesmal empfehle ich bis auf begründete Ausnahmen nur Einzel-Veröffentlichungen und gehe nicht auf die unterschiedlichen DVD-Boxen ein.

Römischer Reigen
Der Film ist 2017 exklusiv als Teil 82 in der DeAgostini DVD-Reihe erschienen. Die DVD stammt dabei ursprünglich aus dem Hause Koch Media, die allerdings keine reguläre Einzelveröffentlichung planen. Die Qualität der DVD ist ok.
Empfehlung:
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=3126

El Alamein
Der Film ist 2015 erstmals von CastleView auf DVD veröffentlicht worden. Die Qualität der DVD ist ok.
Empfehlung:
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2758

Die große blaue Straße / Das Leben kennt keine Gnade
Der Film ist in diversen KSM-Boxen verwurstet worden, aber einzeln gibt es nur eine Auflage. Bei der ist zwar das Cover sehr irreführend, aber die Bildqualität stimmt.
Empfehlung:
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=613

Anna von Brooklyn
Von dem Film gibt es nur eine DVD. Diese ist zwar keine Offenbarung, aber auch keine Katastrophe. Daher ist die Empfehlung leicht.
Empfehlung:
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2168

Karthago in Flammen / Karthago - Flammendes Inferno
Der Film wurde unter beiden oben genannten Titeln veröffentlicht, die DVDs unterscheiden sich allerdings nicht. Die DVD ist auch ok.
Empfehlung:
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1658

Aladins Abenteuer / Aladdin - Abenteuer in der Wüste
Der Film wurde unter beiden genannten Titeln veröffentlicht. Die erste Veröffentlichung ist uralt, kaum noch zu bekommen und im Vollbild. Die Zweitauflage ist zwar im Breitbild allerdings letterboxed. Außerdem enthält sie als Bonus die französische Schnittfassung des Films. Damit ist diese Fassung vorzuziehen. Die Bildqualität beider deutschen Fassungen lässt allerdings zu wünschen übrig.
Empfehlung:
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=937

Der Leopard
Der Leopard wurde bereits zweimal von Koch Media veröffentlicht. Die Zweitauflage ist hier vorzuziehen. Hier ist die Bildqualität besser und außerdem ist nur bei dieser Auflage der Film komplett synchronisiert. Die Erstauflage enthielt noch Szenen im Originalton mit Untertiteln. Der Film wurde zudem auch auf Blu-ray veröffentlicht.
Empfehlung:
DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1602
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1599

Winnetou 2
Der Film wurde bereits im Jahr 2000 einzeln veröffentlicht, danach aber regulär nicht wieder. Die Einzel-DVD dürfte somit nur noch gebraucht zu bekommen sein. Im Jahr 2015 erschien der Film dann aber als 46. Teil der DeAgostini-DVD-Reihe erneut. Der Film wurde 2005 auch nochmal zusammen mit den anderen beiden Winnetou-Filmen in einer schicken Box veröffentlicht. Und auch wenn es hier nicht um Boxen geht, so ist diese Fassung der Einzel-DVD dennoch vorzuziehen, denn diese enthält nicht nur zusätzlichen englischen Ton (bei DeAgostini enthalten), sondern auch mehr Bonusmaterial (fehlt bei DeAgostini komplett). Am Besten fährt man aber ohnehin mit der seit November 2011 erhältlichen Blu-ray.
Empfehlung:
Karl May DVD Collection III: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1601
Einzel-DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1150
DeAgostini-DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2860
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1791

Unter Geiern
Die Einzel-DVD von "Unter Geiern" ist noch problemlos zu bekommen, dennoch sei an dieser Stelle auch auf die Karl May Collection II hingewiesen. Die DVD in der Box ist zwar zur Einzel-DVD identisch, aber diese Box enthält neben "Unter Geiern" noch die Filme "Der Ölprinz" und "Old Surehand", was sie für Hill-Fans gerade zu ideal macht, zumal die anderen beiden Filme auch nur in dieser Box zu bekommen sind. Seit November 2011 gibt es den Film in der Karl May Collection II auch auf Blu-ray.
Empfehlung:
DVD:
Karl May DVD Collection II: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1600
Einzel-DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1300
Blu-ray:
Karl May DVD Collection II: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2065

Der Ölprinz
Der Ölprinz ist einzeln nur bei DeAgostini als 59. Teil der Reihe veröffentlicht worden, weswegen auch an dieser Stelle wieder auf die Karl May Collection II hingewiesen sei. Seit November 2011 gibt es den Film in der Karl May Collection II auch auf Blu-ray.
Empfehlung:
DeAgostini-DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2990
DVD: Karl May DVD Collection II: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1600
Blu-ray: Karl May DVD Collection II: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2065

Duell vor Sonnenuntergang
Duell vor Sonnenuntergang wurde Mitte 2015 erstmals vom Label Filmjuwelen auf DVD veröffentlicht. Diese DVD ist durchaus gelungen und präsentiert den alten Schinken in einer ansprechenden Form.
Empfehlung:
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2757

Ruf der Wälder
Ruf der Wälder wurde Ende 2013 erstmals vom Label Filmjuwelen auf DVD veröffentlicht. Diese DVD ist durchaus gelungen und präsentiert den alten Schinken in einer ansprechenden Form.
Empfehlung:
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2248

Old Surehand
Old Surehand ist einzeln nur bei DeAgostini als 54. Teil der Reihe veröffentlicht worden, weswegen auch an dieser Stelle wieder auf die Karl May Collection II hingewiesen sei. Seit November 2011 gibt es den Film in der Karl May Collection II auch auf Blu-ray.
Empfehlung:
DeAgostini-DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2945
DVD: Karl May DVD Collection II: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1600
Blu-ray: Karl May DVD Collection II: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2065

Die Nibelungen
Die beiden Teile der Nibelungen-Saga mit Terence Hill wurden 2003 in Deutschland veröffentlicht. Diese Auflage ist nur noch gebraucht zu bekommen und nicht ganz günstig. Im November 2013 wurde der Engpass durch eine Neuauflage behoben. Diese Neuauflage ist auch auf Blu-ray veröffentlicht worden, so dass der Film nun auch in HD zur Verfügung steht.
Empfehlung:
DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2225
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2224

Blaue Bohnen für ein Halleluja
Der Film wurde schon von e-m-s und von KSM veröffentlicht. Die KSM-DVD ist hierbei vorzuziehen, da diese als einzige über das richtige Bildformat verfügt.
Empfehlung:
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=725

Etappenschweine / Die Helden der Kompanie
Der Film wurde unter beiden oben genannten Titeln veröffentlicht, beide DVDs sind allerdings identisch. Gegenüber der italienischen Fassung sind beide stark gekürzt, die Bildqualität ist ansonsten aber ok.
Empfehlung:
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1657

Django und die Bande der Gehenkten / Joe, der Galgenvogel
Der Film wurde zuerst bei e-m-s und später nochmal bei 3L als "New Digital Remastered"-Fassung veröffentlicht. Die Meinungen zur 3L-DVD gehen dabei auseinander. Von der Laufzeit sind beide DVDs identisch, aber die Farben wirken bei der Neuauflage heller und evtl. etwas überstrahlt. Auch der Ton ist bei der Neuauflage etwas stark gefiltert. Im Grunde ist es wohl wie so vieles Geschmacksache, was einem besser gefällt, meine Empfehlung gilt der alten DVD von e-m-s. Für die Comedy-Fassung "Joe, der Galgenvogel" gilt im Grunde das Gleiche, denn auch hier wurde das Bildmaster erneuert. Auch hier empfehle ich aus gleichen Gründen die e-m-s-Fassung. Mit Veröffentlichung der Blu-ray ist die Diskussionen aber ohnehin obsolet, denn diese bietet eine sehr gute Bildqualität. Wer beide Formate abspielen kann, sollte also zur Blu-ray greifen. Beide Fassungen sind mittlerweile auf Blu-ray erschienen.
Empfehlung:
DVD:
Originalsynchro: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=43
Comedy-Fassung: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=42
Blu-ray:
Originalsynchro: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2286
Comedy-Fassung: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2549

Der Teufel kennt kein Halleluja / Trinity schlägt zurück
Der Film wurde unter beiden Titeln veröffentlicht, wobei die DVDs identisch sind. Diese ist qualitativ in Ordnung.
Empfehlung:
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1226

Allein gegen das Gesetz
Auch hier gibt es nur eine deutsche DVD, aber das ist kein Problem, denn diese DVD ist wirklich hervorragend.
Empfehlung:
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=167

Verflucht, verdammt und Halleluja
Es gibt nur eine deutsche DVD und diese ist erstklassig. Mittlerweile gibt es den Film darüber hinaus auch auf Blu-ray. Hierbei ist die 2017er-Fassung der Blu-ray Erstauflage vorzuziehen, da hier sowohl das Bild als auch der Ton verbessert wurden. Die 2017er-Fassung enthält als Bonus den Film zusätzlich auch auf DVD.
Empfehlung:
DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=735
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=3332

Mein Name ist Nobody
Der Film wurde ursprünglich als "Special Collector's Edition" in einem 2-DVD-Set und als Einzel-DVD ohne Bonus veröffentlicht. Die Film-DVDs sind in beiden Auflagen identisch. Beide Versionen der Erstauflage sind mittlerweile obsolet, denn die Neuauflage bietet die bessere Bildqualität. Sie ist auch auf Blu-ray erschienen.
Empfehlung:
DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2160
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2036

Nobody ist der Größte
Auch der zweite Nobody wurde einmal als "Special Collector's Edition" in einem 2-DVD-Set und einmal als Einzel-DVD ohne Bonus veröffentlicht. Auch hier sind die Film-DVDs sind in beiden Auflagen identisch und auch hier sind beide Versionen der Erstauflage mittlerweile obsolet, denn die Neuauflage bietet auch hier die bessere Bildqualität und ist zudem dieses Mal (fast) ungeschnitten. Die Neuauflage ist auch auf Blu-ray erschienen.
Empfehlung:
DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2161
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2066

Mr. Billion
Mr. Billion wurde auf DVD bisher nur einmal veröffentlicht und auch diese DVD ist sehr gut. Seit 2015 gibt es den Film zusätzlich auch auf Blu-ray. Auch hier ist die Qualität gut.
Empfehlung:
DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1282
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2747

Marschier oder stirb / In der Wüste ist die Hölle los
Der Film erscheint unter beiden Titeln und wurde mehrfach von KSM in verschiedenen Boxen verwurstet. Diese Auflagen sind mittlerweile aber alle hinfällig, denn im Jahr 2017 erschien der Film erneut als "40th Anniversary Edition". Diese basiert auf einen neuen HD-Master und ist zudem auch auf Blu-ray erschienen. Daher ist die Empfehlung klar.
Empfehlung:
DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=3096
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=3097

Org
Dieser "Film" wurde im Frühjahr 2017 weltweit erstmalig auf DVD veröffentlicht. Es gibt keine deutsche Synchronfassung, aber deutsche Untertitel.
Empfehlung:
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=3124

Der Supercop
Die 3L-Neuauflage bietet die leicht bessere Bildqualität, die Farben wirken hier etwas natürlicher und etwas schärfer ist das Bild auch. Dafür soll diese Fassung an manchen Stellen asynchron sein. Die alte e-m-s-DVD war dazu ein Flipper, sie enthielt den Film sowohl im Breitbild als auch im 4:3 Vollbild. Fans der Vollbild-Fassung sollten also zur e-m-s-DVD greifen, alle anderen müssen sich entscheiden, ob sie für die bessere Bildqualität die stellenweise vorhandene Asynchronität in Kauf nehmen. Auf Blu-ray ist die Entscheidung einfacher, denn hier gibt es die 4:3 Fassung im Bonusmaterial.
Empfehlung:
3L: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1156
e-m-s: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=36
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2615

Keiner haut wie Don Camillo
Dieser Film ist bislang nur in einer Version veröffentlicht worden und diese DVD ist auch ok. Auf Blu-ray ist der Film seit 2015 ebenfalls erhältlich, allerdings bisher nicht einzeln, sondern nur als Teil der großen Terence Hill Box.
Empfehlung:
DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1296
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2765

Renegade
Auch von Renegade gibt es bislang nur eine DVD, was die Empfehlung einfach macht. Gleiches gilt auch für die mittlerweile ebenfalls erhältliche Blu-ray.
Empfehlung:
DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1278
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2595

Lucky Luke
Der Kinofilm ist zwar auch einzeln erschienen, aber alles andere als die komplette Serienbox ist in diesem Fall Unsinn. Die einzelnen Serienfolgen sind gegenüber der italiensichen Originalfassung zum Teil recht stark gekürzt, einige der gekürzten Szenen befinden sich aber zumindest im Bonusmaterial. Eine Blu-ray-Fassung gibt es bislang noch nicht, sie ist aber angekündigt! Für die Blu-rays sollen sogar bisher fehlenden Szenen nachsynchronisiert werden. Stand heute lautet die Empfehlung also abwarten. Wer dies nicht kann, muss zu den DVDs greifen.
Empfehlung:
DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2810

Virtual Weapon
Virtual Weapon wurde 2017 auf DVD neu veröffentlicht. Diese DVD basiert auf dem HD-Master der zeitgleich veröffentlichten Blu-ray. SIe ist damit der alten Veröffentlichungen vorzuziehen.
Empfehlung:
DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=3128
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=3129

Don Matteo
Don Matteo in Deutschland ist ein trauriges Thema. Von den weit über 200 Episoden der Serie, haben es nur zwei zu einer deutschen Tonspur gebracht. Diese gibt es seit 2017 immerhin auch auf DVD.
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=3421

Doc West 1 - Nobody ist zurück
Es wurde zwar leider nur die gekürzte US-Fassung bei uns in Deutschland veröffentlicht, aber an der Bildqualität gibt es nichts auszusetzen. Der Film ist als DVD und Blu-ray erhältlich. Darüber hinaus gibt es auch eine Box, die beide Teile enthält.
Empfehlung:
DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1785
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1784
Box mit beiden Teilen:
DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1999
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2000

Doc West 2 - Nobody schlägt zurück
Es wurde zwar leider nur die gekürzte US-Fassung bei uns in Deutschland veröffentlicht, aber an der Bildqualität gibt es nichts auszusetzen. Der Film ist als DVD und Blu-ray erhältlich.
Empfehlung:
DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1855
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1856
Box mit beiden Teilen:
DVD: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1999
Blu-ray: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2000

Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel
Die erste Staffel der Serie hat es 2017 nach Deutschland geschafft und wurde in einer ordentlichen Box auch auf DVD veröffentlicht.
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=3320



Updates:
06.11.2013: Ergänzungen zu den Karl May Filmen, Django, Anna von Brooklyn und den Nobodys
28.01.2014: Ergänzungen zu Verflucht, verdammt und Halleluja, Die Nibelungen und Ruf der Wälder
09.11.2017: Großes Update: Ganz neu in der Liste: Römischer Reigen, El Alamein, Duell vor Sonnenuntergang, Org, Don Matteo und die Bergpolizei. Ergänzungen wegen neuer Blu-rays zu: Joe, der Galgenvogel, Verflucht, verdammt und Halleluja, Mr. Billion, Marschier oder stirb, Der Supercop, Keiner haut wie Don Camillo, Lucky Luke und Virtual Weapon. Ferner Ergänzungen zu Winnetou 2, Der Ölprinz und Old Surehand.
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1945
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon fuerchtegott krause » Montag 25. Juli 2011, 09:05

Pinnen! ;-)
Mensch, Merci.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon CharlieFirpo » Donnerstag 1. Dezember 2011, 09:16

Doc West 1 eingefügt ;-)
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1945
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon ThreeSixteen » Montag 2. Januar 2012, 13:05

Auch hier kann man nur sagen: Grandiose Arbeit :pray:
ThreeSixteen
 
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 30. Juli 2009, 11:38

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon CharlieFirpo » Montag 2. Januar 2012, 13:23

Schön, dass sie die Listen noch jemand anschaut :-)

Habe einen Hinweis auf die Blu-ray von Winnetou 2 eingefügt. Man möchte ja aktuell bleiben :-)
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1945
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon fuerchtegott krause » Montag 2. Januar 2012, 16:14

CharlieFirpo hat geschrieben:Schön, dass sie die Listen noch jemand anschaut :-)

Habe einen Hinweis auf die Blu-ray von Winnetou 2 eingefügt. Man möchte ja aktuell bleiben :-)


Na, das ist aber auch zu gut... du bist doch vollständig aktuell. Ansonsten müssteste mal "Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme" noch abändern. ;-) Oder pack noch am besten die besten VHS-VÖs mit rinne *lach Ich zumindest würds danken ;-)
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon mistaloca » Donnerstag 9. Februar 2012, 00:03

Vielen Dank für diesen Thread :pray:
Sensationell fast schon, steckte sicher viel Arbeit dahinter.
Kellner: Dürfte ich vorschlagen...
Buddy:Du hörst mit dem Vorschlagen auf und bringst was zu fressen, sonst qualmts...für den Gentleman und mich.
Benutzeravatar
mistaloca
 
Beiträge: 35
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 23:29

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon CharlieFirpo » Montag 20. Februar 2012, 09:25

Doc West 2 ist eingefügt...
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1945
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon jackbeauregard0 » Mittwoch 25. April 2012, 16:54

Die Lucky Luke Box gibt es bei amazon gerade für 9,97 € und da sich die Lucky Luke Folgen noch nicht in meiner Sammlung befinden hab ich gleich mal zugeschlagen, ist nämlich nur 3 Tage so günstig.

http://www.amazon.de/Lucky-Luke-Die-Ser ... 325&sr=1-3
Benutzeravatar
jackbeauregard0
 
Beiträge: 211
Registriert: Mittwoch 23. November 2011, 12:41

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon Bastardo Krawallo » Mittwoch 25. April 2012, 19:40

jackbeauregard0 hat geschrieben:Die Lucky Luke Box gibt es bei amazon gerade für 9,97 € und da sich die Lucky Luke Folgen noch nicht in meiner Sammlung befinden hab ich gleich mal zugeschlagen, ist nämlich nur 3 Tage so günstig.

http://www.amazon.de/Lucky-Luke-Die-Ser ... 325&sr=1-3



Eigentlich ein Superpreis....aber ich traue mich trotzdem nicht. Diese familienfreundliche Westernblödelei sägt zu sehr an meinem Sockel, auf den ich Terence Hill gestellt habe. Ist die Serie denn irgendwie besser als der Film? Den Film habe ich gesehen und fand ihn schlimm....da guck ich mir lieber "Blaue Bohnen..." an, der ist wenigstens unter Trash-Aspekten noch ganz lustig.
Ich finde das schon schade und es juckt mir bei diesem Preis auch in den Fingern, habe aber die Befürchtung, dass ich mir die Serie nie angucken werde.
Der Weg zum Griechen immer lohnt, auch wenn er etwas weiter wohnt.
Benutzeravatar
Bastardo Krawallo
 
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 14:51

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon CharlieFirpo » Mittwoch 25. April 2012, 19:57

Wie es der Zufall will, habe ich die die letzten beiden Tage erst wieder den Film und sechs Folgen der Serie gesehen. Wenn Du den Film nicht magst, dann wird Dir die Serie auch nicht wirklich gefallen, denn sie ist schon sehr ähnlich. Das ist alles schon deutlich schwächer als die früheren Hill-Filme, aber ich kann es mir anschauen ohne Kopfschmerzen zu bekommen. Und die Geisterzug-Folge finde ich stellenweise sogar sehr witzig. Der gegen Beifuß allergische Richter hat schon was :-)
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1945
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon Grissom » Samstag 5. Mai 2012, 12:37

Bastardo Krawallo hat geschrieben:
jackbeauregard0 hat geschrieben:Die Lucky Luke Box gibt es bei amazon gerade für 9,97 € und da sich die Lucky Luke Folgen noch nicht in meiner Sammlung befinden hab ich gleich mal zugeschlagen, ist nämlich nur 3 Tage so günstig.

http://www.amazon.de/Lucky-Luke-Die-Ser ... 325&sr=1-3



Eigentlich ein Superpreis....aber ich traue mich trotzdem nicht. Diese familienfreundliche Westernblödelei sägt zu sehr an meinem Sockel, auf den ich Terence Hill gestellt habe. Ist die Serie denn irgendwie besser als der Film? Den Film habe ich gesehen und fand ihn schlimm....da guck ich mir lieber "Blaue Bohnen..." an, der ist wenigstens unter Trash-Aspekten noch ganz lustig.
Ich finde das schon schade und es juckt mir bei diesem Preis auch in den Fingern, habe aber die Befürchtung, dass ich mir die Serie nie angucken werde.


ich fürchte wenn dir der Film nicht gefällt wird es mit der Serie auch so sein, die Serie erinnert leider Teilweise mehr an Heimatfilme als an Western
Ich steh also an der Bar, kommen zwei Liliputaner rein und setzen sich und sagen zum Barkeeper zwei Halbe, sagt der Barkeeper das sehe ich, was trinken die Herren?
Benutzeravatar
Grissom
 
Beiträge: 266
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 14:03
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon limmkom » Donnerstag 13. September 2012, 17:13

Hm, in Dortmund ist so ein CD Laden, die verkaufen und kaufen auch DVDs. Dort habe ich mir ein paar alte Filme für 2-4 Euro pro Film gekauft - alle in bester Ordnung. Kann ich nur empfehlen so einen Laden aufzusuchen, ist auf jeden Fall billiger als sich die Filme so irgendwo zu kaufen oder zu bestellen.
limmkom
 
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 11. September 2012, 12:39

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon CharlieFirpo » Mittwoch 6. November 2013, 17:55

Auch diese Liste ist jetzt wieder aktuell.
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1945
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon CharlieFirpo » Dienstag 28. Januar 2014, 13:16

Ergänzungen zu Verflucht, verdammt und Halleluja, Die Nibelungen und Ruf der Wälder.
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1945
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon Fäustling » Freitag 27. Juni 2014, 09:24

Tolle Liste, danke :)
Hand geb ich nicht, kann leicht festkleben!
Benutzeravatar
Fäustling
 
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 17. Juni 2014, 11:20

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon HerenceTill » Freitag 13. November 2015, 15:57

CharlieFirpo hat geschrieben:Ergänzungen zu Verflucht, verdammt und Halleluja, Die Nibelungen und Ruf der Wälder.


Ui Ruf der Wälder habe ich ewig nicht gesehen
Erstmal eine Kopfnuss!
Benutzeravatar
HerenceTill
 
Beiträge: 10
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 15:48

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon Knopf » Montag 14. August 2017, 18:09

CharlieFirpo hat geschrieben:Django und die Bande der Gehenkten / Joe, der Galgenvogel
Der Film wurde zuerst bei e-m-s und später nochmal bei 3L als "New Digital Remastered"-Fassung veröffentlicht. Die Meinungen zur 3L-DVD gehen dabei auseinander. Von der Laufzeit sind beide DVDs identisch, aber die Farben wirken bei der Neuauflage heller und evtl. etwas überstrahlt. Auch der Ton ist bei der Neuauflage etwas stark gefiltert. Im Grunde ist es wohl wie so vieles Geschmacksache, was einem besser gefällt, meine Empfehlung gilt der alte DVD von e-m-s. Für die Comedy-Fassung "Joe, der Galgenvogel" gilt im Grunde das Gleiche, denn auch hier wurde das Bildmaster erneuert. Auch hier empfehle ich aus gleichen Gründen die e-m-s-Fassung. Was die ursprüngliche Fassung angeht, sind mit Veröffentlichung der Blu-ray aber ohnehin alle Diskussionen obsolet, denn diese bietet eine sehr gute Bildqualität. Wer beide Formate abspielen kann, sollte also zur Blu-ray greifen. Die Comedy-Fassung ist bisher allerdings nicht auf Blu-ray erschienen.
Empfehlung:
DVD:
Originalsynchro: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=43
Comedy-Fassung: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=42
Blu-ray:
Originalsynchro: http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=2203


Es gibt auch die Comedy-Fassung auf Blu-ray https://spencerhilldb.de/dvd.php?medium=2549
Knopf
 
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 31. Oktober 2009, 13:44

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon CharlieFirpo » Donnerstag 9. November 2017, 09:59

Die Liste ist wieder aktuell. Hier gab es wirklich einige Ergänzungen seit 2014. Da soll noch jemand sagen es gäbe nichts Neues mehr auf dem DVD/Blu-ray-Markt :-)
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1945
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Die besten DVDs der Terence Hill Solo-Filme

Beitragvon ChakramAndy » Samstag 3. Februar 2018, 11:56

Vielen Dank für die Ergänzungen!

Ich bin zwar auch nicht mehr so oft online hier, aber diese drei Listen sind mir immer eine wertvolle Übersicht - gerade bei Neuerscheinungen, ob sich ein Update lohnt.

Schüsse im 3/4-Takt würde in der Übersicht noch fehlen, wenn ich nichts übersehen habe.
(und in der Buddy-Solo-Liste "Die fünf Gefürchteten")

Also nochmals vielen Dank für die Mühe mit den Listen!!! :D
Benutzeravatar
ChakramAndy
 
Beiträge: 122
Registriert: Mittwoch 15. November 2006, 21:30
Wohnort: BW

Nächste

Zurück zu DVD und Blu-Ray

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron