Paganini-Verschnitt: Geigensolo aus Pech und Schwefel

Es soll hier keine Tauschbörse darstellen aber Fragen zu den Künstlern und der Filmmusik sind hier natürlich gerne gesehen.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Paganini-Verschnitt: Geigensolo aus Pech und Schwefel

Beitragvon Jack-Costello » Montag 2. Februar 2015, 14:17

Hallo, weiß man inzwischen Genaueres über das Lied, das Paganini in Zwei wie Pech und Schwefel begleitet (https://www.youtube.com/watch?v=QmsljgU ... e=youtu.be)? Ich habe schon folgende zwei Themen über die SuFu gefunden: (viewtopic.php?f=6&t=2557&hilit=paganini+lied) + (viewtopic.php?f=6&t=1405&p=16885&hilit=paganini+lied#p16885)

Ist's tatsächlich von den Onions? Wie heißt der Titel? Ich habe nichts Ausschlaggebendes finden können.


Danke für eure Hilfe!
Benutzeravatar
Jack-Costello
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 17. Dezember 2013, 22:45

Re: Paganini-Verschnitt: Geigensolo aus Pech und Schwefel

Beitragvon fuerchtegott krause » Mittwoch 25. Februar 2015, 13:37

Wie schon mehrfach in den Threads erwähnt, ist das Geigenthema eine Abwandlung des "Coro dei pompieri". Für den werden allgemein die beiden De Angelis-Brüder als Komponisten genannt. Da nie ein offizieller Soundtrack zu dem Film herausgekommen ist (nur die Dune Buggy-Single und etwas später noch eine Soundtrack-Kompilation, bei der aber nicht alle musikalischen Stücke drauf sind), ist das Geigenthema also nie veröffentlicht worden. Man müsste dahin schon die Onions fragen, unter welchem Titel die Nummer im Aktenschrank gelandet ist.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17


Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron