Remix von "They still call me Trinity"

Es soll hier keine Tauschbörse darstellen aber Fragen zu den Künstlern und der Filmmusik sind hier natürlich gerne gesehen.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Remix von "They still call me Trinity"

Beitragvon qeffect » Mittwoch 11. Juli 2012, 22:59

http://www.youtube.com/watch?v=3BJAgNvO06M

What you guys think about it? a good friend of mine did it.
qeffect
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 11:26

Re: Remix von "They still call me Trinity"

Beitragvon fuerchtegott krause » Donnerstag 12. Juli 2012, 02:19

Well, for me he has something at the head.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: Remix von "They still call me Trinity"

Beitragvon Starbucks » Donnerstag 12. Juli 2012, 21:27

Also ich bin ja weder Techno oder Clubsound Fan, aber das ist ja mal saugeil. Auch das Video ist so gut geschnitten. Richtig gut auf die Musik abgestimmt. Saubere Arbeit. :up:
Benutzeravatar
Starbucks
 
Beiträge: 183
Registriert: Samstag 22. Dezember 2007, 21:08
Wohnort: München

Re: Remix von "They still call me Trinity"

Beitragvon Chickadee » Freitag 13. Juli 2012, 10:16

youtube hat geschrieben:The movie theme was writen by Oliver Onions and the original song is called "Trinity".


Na, da hat aber wieder einer richtig Ahnung. Respekt.
Benutzeravatar
Chickadee
 
Beiträge: 463
Registriert: Sonntag 28. Juli 2002, 16:33
Wohnort: Bremen

Re: Remix von "They still call me Trinity"

Beitragvon Der Zweischläfrige » Donnerstag 10. Januar 2013, 10:17

[Apropos "Trinity": Der liebe Herr Tarantino konnte auch nicht darauf verzichten.]


//Edit: Ich seh' schon: Ist an anderer Stelle schon längst besprochen worden. Vergessen wir ganz schnell wieder. :P
Benutzeravatar
Der Zweischläfrige
 
Beiträge: 2070
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2002, 08:19
Wohnort: Hildesheim - Nordkreis

Re: Remix von "They still call me Trinity"

Beitragvon muecke » Donnerstag 17. Januar 2013, 17:10

Also ich bin voll der Techno-Nerd und finde es daher umso cooler!:-) Ich habe seit kurzer Zeit 2 ordentliche Teufel Lautsprecher und auf denen läuft der Track gerade. Ich hab zuvor noch überlegt, ob ich auf den Link klicken soll und dachte, um ehrlich zu sein, dass da bestimmt nur Murks bei rauskommt, aber ich wurde eines Besseren belehrt!:-) Coole Empfehlung, thx!
Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.
Benutzeravatar
muecke
 
Beiträge: 10
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 15:41
Wohnort: berlin

Re: Remix von "They still call me Trinity"

Beitragvon alabaster » Montag 20. Januar 2014, 12:55

richtig guter remix :)
Gruß, alabaster
Benutzeravatar
alabaster
 
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 17. Dezember 2013, 19:28

Re: Remix von "They still call me Trinity"

Beitragvon San Antonio » Dienstag 21. Januar 2014, 02:10

Danke für die Anregung ^^!
Wenn man sich da mal allgemein durch de Mixe klickt, dann sind da durchaus 2- 3 hörbare darunter- Mann Mann, was die beiden der Welt gegeben haben, und was dadurch alles möglich wurde... Die Remixe sind für mich nur ein Beweis dafür, dass sie auch bei der heutigen jungen Generation noch ankommen und nach nun teils über 40 Jahren immer noch die Burner sind. Und was, frage ich, ist den jüngeren Generationen noch heilig von damals, oder überhapt noch bekannt?
Wenn es was ist, dann Bud Spencer und Terence Hill...
Das sind für mich Reminiszenzen, und keine Folgen von mangelnden Schlägen auf den Hinterkopf ^^!
Da kann ja jeder aus dem Wald kommen und sagen, er ist der Förster... - Torcillo's Handlanger
In a couple of minutes you gonna be the deadest man who ever lived - Doc Foster
Benutzeravatar
San Antonio
 
Beiträge: 1343
Registriert: Samstag 21. Juni 2003, 00:48
Wohnort: Birkenbeul

Re: Remix von "They still call me Trinity"

Beitragvon 4fäuste » Dienstag 21. Januar 2014, 08:18

San Antonio hat geschrieben:Die Remixe sind für mich nur ein Beweis dafür, dass sie auch bei der heutigen jungen Generation noch ankommen und nach nun teils über 40 Jahren immer noch die Burner sind.


Wobei ich als Kenner der Dance (und nicht Techno) Mucke sage, die besten DJs auf der Welt waren schon geboren als der Film gedreht wurde. Die über 40ziger und 50ziger DJs haben meiner Meinung nach das beste Gefühl für eine richtig gute Dance-Nummer.
Bild
Benutzeravatar
4fäuste
 
Beiträge: 367
Registriert: Freitag 7. Dezember 2007, 16:54
Wohnort: Zwickau

Re: Remix von "They still call me Trinity"

Beitragvon San Antonio » Dienstag 21. Januar 2014, 21:55

Ja, da gebe ich Dir recht.
Ich zB höre ganz gerne so italienisches Electro Dance- Zeug wie Mauro Picotto, Gigi D'Agostino, Prezioso etc., und die sind ja durch die Bank auch nicht mehr die jüngsten (gewesen) ^^...

Vermutlich stammen jene 2- 3 hörbaren Remixe ja von so älteren Semestern, den großen Rest nämlich von arg jung klingenden Interpreten kann man musikalisch ziemlich vergessen...

Grüße,
Andreas
Da kann ja jeder aus dem Wald kommen und sagen, er ist der Förster... - Torcillo's Handlanger
In a couple of minutes you gonna be the deadest man who ever lived - Doc Foster
Benutzeravatar
San Antonio
 
Beiträge: 1343
Registriert: Samstag 21. Juni 2003, 00:48
Wohnort: Birkenbeul


Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron