Blaue Bohnen für ein Halleluja

Es soll hier keine Tauschbörse darstellen aber Fragen zu den Künstlern und der Filmmusik sind hier natürlich gerne gesehen.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Blaue Bohnen für ein Halleluja

Beitragvon Himmelhund24 » Dienstag 14. Februar 2012, 21:39

Hallo miteinander,

ich suche eine CD mit den Liedern aus Blaue Bohnen für ein Halleluja, die während des Films gesungen werden.
Hat jemand eine Idee, ob es so eine gibt bzw. wo??
Himmelhund24
 
Beiträge: 22
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 11:00

Re: Blaue Bohnen für ein Halleluja

Beitragvon neunterzwerg » Dienstag 14. Februar 2012, 22:25

neunterzwerg
 
Beiträge: 51
Registriert: Sonntag 4. Januar 2009, 20:46
Wohnort: Österreich

Re: Blaue Bohnen für ein Halleluja

Beitragvon CharlieFirpo » Dienstag 14. Februar 2012, 22:39

Die CD enthält aber nur die instumentalen Stücke aus dem Film und nicht die Songs von Rita Pavone. Eine CD mit den gesungenen Liedern gibt es nicht. Es gibt lediglich eine italienische LP mit 10 Songs, aber die Preise für diese sind jenseits von gut und böse.
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1950
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Blaue Bohnen für ein Halleluja

Beitragvon CharlieFirpo » Mittwoch 15. Februar 2012, 11:58

Das ist übrigens die von mir angesprochene LP:
Bild
http://heyse-online.de/spencerhilldb/dvd.php?medium=1824
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1950
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Blaue Bohnen für ein Halleluja

Beitragvon Himmelhund24 » Mittwoch 15. Februar 2012, 13:39

CharlieFirpo hat geschrieben:Die CD enthält aber nur die instumentalen Stücke aus dem Film und nicht die Songs von Rita Pavone. Eine CD mit den gesungenen Liedern gibt es nicht. Es gibt lediglich eine italienische LP mit 10 Songs, aber die Preise für diese sind jenseits von gut und böse.




Danke miteinander!

Dann muss ich mir mal überlegen, was ich da mache.
Auf jedenfall hat das Mädel eine tolle Stimme! (auch wenn mir der Film insg. nicht gefällt)
Himmelhund24
 
Beiträge: 22
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 11:00

Re: Blaue Bohnen für ein Halleluja

Beitragvon fuerchtegott krause » Mittwoch 15. Februar 2012, 14:05

Himmelhund24 hat geschrieben:Auf jedenfall hat das Mädel eine tolle Stimme! (auch wenn mir der Film insg. nicht gefällt)


Die (der...) Pavone? Jösses, damit haste zumindest bei mir die Meinung exklusiv. Ejal, ich finds ja schön, wenn jemand den "Blauen Bohnen" noch irgendetwas positives abgewinnen kann ;-)
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: Blaue Bohnen für ein Halleluja

Beitragvon Baringo » Freitag 13. April 2012, 19:21

Die Lieder gibt es alle unter "Little Rita nel West" bei Youtube.
Mit VDownloader runterladen und als Ausgabeformat mp3 wählen.Fertig.

Mann! Die hat ja eine Stimme wie eine verrostete Schiffsirene!
"Ich habe läuten hören, daß die warmen Brüder keinem frommen Wanderer einen Teller arme Suppe verweigern!" "Man fasst es nicht!Er will Suppe!"
Benutzeravatar
Baringo
 
Beiträge: 218
Registriert: Samstag 5. November 2005, 20:42


Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron