Michael Winslow zu Gast bei Stefan Raab

Wer fragen über die Nebenrollen sowie den Regisseuren von Bud Spencer & Terence Hill Filmen hat, ist hier genau richtig.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Beitragvon Swedish Viking » Freitag 16. Mai 2008, 23:27

yo, die spencerhill-affinität ist definitiv gegeben.
zumindest gingen von krüger/gottschalk viele parallelen und anspielungen an unsere helden, umgekehrt natürlich nicht. :wink:
supernoses von den onions ist ein riesenhit, urlaub in bad spänzer würde ich auch mal gerne machen.

die sprüche sind auch der knaller, z.B.:

"ich habe hier ein muttermal, das hatte meine mutter mal"

mike in der badewanne: "wasch soll das?", thommy nebendran: "ach, schwamm drüber..." :lol:

oder bei die einsteiger die anspielung auf die italowestern auch genial.

ach ja und mike bei der indiana jones szene zum obernazi:
"herr oberforstrat, ich hab hier ne bescheinigung vom kreiswehrersatzamt itzehoe, ich bin untauglich!"

"jetzt steigen wir ins führerhaus und schmeissen da den führer raus!"

fantastisch... :lol:
Bild Bild
Benutzeravatar
Swedish Viking
Hilfssheriff
 
Beiträge: 5117
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:27
Wohnort: Darmstadt | Südhessen

Beitragvon teste » Samstag 17. Mai 2008, 11:56

jaa! :D

die sprüche haben mich jedesmal zum lachen gebracht ! Super schade das die beiden keine weitere Supernasen Filme gedreht haben.

ich glaub ich werde mir die komplette supernasen staffel auf vhs kaufen. Das letztemal wo ich piratensender powerplay gesehen habe, war vor ca 8 jahre

btw gibt es schon DvD's?
teste
 
Beiträge: 1131
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2004, 18:50

Beitragvon Swedish Viking » Samstag 17. Mai 2008, 12:05

teste hat geschrieben:btw gibt es schon DvD's?


es wurden fast alle filme schon auf DVD rausgebracht!
soweit ich weiß, gibt es lediglich "die senkrechtstarter", "heiße öfen in afrika" & "trabbi goes to hollywood" noch nicht.

bisher erschienen:

- supernasen 1 & 2
- piratensender powerplay (vorsicht: neue musik wurde unterlegt, sowie teilweise neu synchronisiert! absolut besch....)
- die einsteiger
- geld oder leber
- seitenstechen
- mama mia
- zärtliche chaoten 1 & 2
- eine frau namens harry

vielleicht sollten wir im geeigneten thread da weiter drüber labern... :wink:
Bild Bild
Benutzeravatar
Swedish Viking
Hilfssheriff
 
Beiträge: 5117
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:27
Wohnort: Darmstadt | Südhessen

Re: Michael Winslow zu Gast bei Stefan Raab

Beitragvon fuerchtegott krause » Donnerstag 18. September 2014, 20:04

Um mal den Thread nach sechs Jahren wieder auf's richtige Gleis zu führen...

Michael Winslow ist immer noch aktiv - und immer noch voll druff ;-) Über seine schauspielerischen Qualitäten leg ich mal lieber den Mantel des Schweigens, aber als Geräusche-Imitator ist er immer noch Weltspitze.

https://www.youtube.com/watch?v=1HHMA1Dpo5M
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Vorherige

Zurück zu Nebenrollen / Regisseure / Synchronsprecher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron