Raffaele Mottola in Bud der Ganovenschreck

Wer fragen über die Nebenrollen sowie den Regisseuren von Bud Spencer & Terence Hill Filmen hat, ist hier genau richtig.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Raffaele Mottola in Bud der Ganovenschreck

Beitragvon Andreas » Dienstag 27. Juni 2017, 20:37

Ich habe ein Szenenfoto von Bud der Ganovenschreck entdeckt.
Der Mann rechts neben Bruno Corbucci sieht aus wie Raffaele Mottola.

Falls man mir zustimmt, könnte man ihn auch in die Datenbank eintragen.

Quelle: http://www.tomasmilian.it/1983-cane-e-g ... -corbucci/
Andreas
 
Beiträge: 1517
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 10:39

Re: Raffaele Mottola in Bud der Ganovenschreck

Beitragvon CharlieFirpo » Mittwoch 28. Juni 2017, 15:02

Ich gebe Dir Recht. Das ist Mottola. Auch interessant: Der Typ ganz links mit dem Klemmbrett ist Giuseppe Pedersoli sein, der bei dem Film ja auch Regieassistent gewesen ist.

Ich habe erst gestern oder vorgestern Bruno Corbucci selbst als Darsteller für den Film eingetragen, er hat nämlich einen Cameo-Aufritt als Schaffner. Den Mottola habe ich im Film aber bisher nicht gesehen. Er war ja in fast alles Spencer-Filmen Buds Dialogcoach und das wird er auch hier gewesen sein. Genannt ist er dafür aber nicht. Das Foto zeigt ihn am Set, aber wie soll ich ihn eintragen? Gleiches Problem habe ich mit Pizzuti in "Zwei wie Pech und Schwefel". Da gibt es auch ein Setfoto, welches ihn in der Turnhalle zeigt. Im Film ist er aber definitiv nicht.
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1950
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Raffaele Mottola in Bud der Ganovenschreck

Beitragvon Andreas » Mittwoch 28. Juni 2017, 20:57

Trage ihn einfach als Dialogcoach ein.

Jetzt ist Bud der Ganovenschreck schon mein Bud Lieblingssolofilm und ich habe noch nicht mal den Regisseur erkannt.


Ich hoffe, du hast Riccardo mal gefragt, warum er in Zwei wie Pech und Schwefel nicht zu sehen ist.
Andreas
 
Beiträge: 1517
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 10:39

Re: Raffaele Mottola in Bud der Ganovenschreck

Beitragvon CharlieFirpo » Donnerstag 29. Juni 2017, 07:54

Na ja, es wäre schon ein wenig spekulativ ihn nur wegen eines Setfotos einzutragen. Könnte ja genauso sein, dass er seinen Freund Bud einfach am Set besucht hat. Ich denke natürlich auch, dass er Dialogcoach war. Ich trage es mal mit entsprechenden Vermerkt ein.

Du weißt ja wie das ist, die besten Fragen fallen einen immer zu spät ein. Außerdem ist Riccardos Englisch nicht sehr ausgeprägt und ich war froh, dass mein Italienisch dazu reichte ihn für seine tollen Rollen zu danken :-)
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1950
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Raffaele Mottola in Bud der Ganovenschreck

Beitragvon MarcusSimbeck » Donnerstag 29. Juni 2017, 08:53

Ich hatte Riccardo deswegen mal gefragt. Genaues wußte er aber auch nicht mehr.
MarcusSimbeck
 
Beiträge: 327
Registriert: Montag 28. August 2006, 16:48
Wohnort: Gera


Zurück zu Nebenrollen / Regisseure / Synchronsprecher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron