Wie alt seid ihr?

NEU hier? Wenn Du Dich den anderen Usern vorstellen möchtest, dann kannst Du das hier tun. Willkommen!

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Wie alt seit ihr?

19 oder jünger
68
35%
20-29
98
50%
30-39
24
12%
40-49
3
2%
50-59
1
1%
60-69
0
Keine Stimmen
70 und älter
3
2%
 
Abstimmungen insgesamt : 197

Wie alt seid ihr?

Beitragvon kiru » Samstag 14. August 2004, 20:07

Mich würde mal interessieren wie alt ihr, die User auf dem Forum, seit und welche Altersgruppen Bud & Terence ansprichen. Natürlich aufs Forum bezogen. Deshalb fang ich jetzt einfach mal eine Umfrage an.
;-)

Zuerst mal zu mir. Ich bin 14 Jahre alt. :-)
Zuletzt geändert von kiru am Samstag 14. August 2004, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Gott hat den Mensch geschaffen. MC Donalds formt ihn.
Benutzeravatar
kiru
 
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. August 2004, 22:39
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Swedish Viking » Samstag 14. August 2004, 20:13

meine wenigkeit wird dieses jahr noch 25.
zu dem thema gibt's aber schon einen thread, wobei... in einer umfrage ist es vielleicht übersichtlicher wenn man das gesamtergebnis interessehalber sehen will.
Bild Bild
Benutzeravatar
Swedish Viking
Hilfssheriff
 
Beiträge: 5117
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:27
Wohnort: Darmstadt | Südhessen

Beitragvon 32 » Samstag 14. August 2004, 23:28

ich bin 16 und gucke buddy und terry schon seit ich 12 bin
Selbst der Lack - Selbst der Lack ist kugelfest !!!
Benutzeravatar
32
 
Beiträge: 256
Registriert: Sonntag 25. August 2002, 17:22
Wohnort: Wien

Beitragvon Hawkeye » Sonntag 15. August 2004, 01:05

bin 19 und hab noch gute 4,5 monate vor mir bis zum 20.
Alle Rechtschreibfehler die in diesem Post enthalten sind, sind Absicht und bedürfen keiner weiteren Rechtfertigung, Bemerkung oder Richtigstellung. Falls ihr doch was zu beklagen habt, steckt es euch in den Allerwertesten.
Benutzeravatar
Hawkeye
 
Beiträge: 2500
Registriert: Dienstag 11. März 2003, 13:35
Wohnort: Bremen

Beitragvon zero cool » Sonntag 15. August 2004, 17:18

bin mitlerweile 17 - Tendenz steigend ;-)
...:::Selber essen macht gesund::::...

Schmerz ist Schwäche, die den Körper verlässt
Benutzeravatar
zero cool
 
Beiträge: 937
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2003, 13:18
Wohnort: Eggstätt/Südbayern

Beitragvon kiru » Sonntag 15. August 2004, 18:45

Momentan ist es fifty fifty.. Mal gucken was sich da noch ändert..
Ist aber doch noch spannend zu sehen, dass doch eher die Jüngeren von 30 an abwärts auf dem Forum sind. Ist mindestens momentan noch so.

Mal gucken ob sich noch ein "älterer(e) Herr/ Frau" meldet. ;-)
Also, für die, die noch nicht gevotet haben: Kräftig voten. Da geht noch mehr als 10 Stimmen ;-)
Gott hat den Mensch geschaffen. MC Donalds formt ihn.
Benutzeravatar
kiru
 
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. August 2004, 22:39
Wohnort: Schweiz

Beitragvon San Antonio » Freitag 20. August 2004, 19:41

Dreivierteljahr noch, dann bin ich 30, in Worten Dreißig !
Himmel, ich weiß *zensur*, und Zwirn... Muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen... Und 23 davon unheilbar angesteckt mit der SpencerHilleritis...
Ihr Götter...

Gruß, Andreas
Da kann ja jeder aus dem Wald kommen und sagen, er ist der Förster... - Torcillo's Handlanger
In a couple of minutes you gonna be the deadest man who ever lived - Doc Foster
Benutzeravatar
San Antonio
 
Beiträge: 1341
Registriert: Samstag 21. Juni 2003, 00:48
Wohnort: Birkenbeul

Beitragvon Killer999 » Freitag 20. August 2004, 19:46

ich bin vor 1 monat 16 geworden.
Killer999
 
Beiträge: 199
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 15:57
Wohnort: Burgdorf ist in der nähe von Hannover

Beitragvon kiru » Samstag 21. August 2004, 19:55

Fast 2 drittel von denen die gevotet haben, sind 19 oder jünger.
Es ist doch erstaunlich, dass Bud & Terence auch bei den Jüngeren so beliebt ist.
Jedoch ist dies nur aufs Forum bezogen.
Zuletzt geändert von kiru am Sonntag 22. August 2004, 16:40, insgesamt 1-mal geändert.
Gott hat den Mensch geschaffen. MC Donalds formt ihn.
Benutzeravatar
kiru
 
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. August 2004, 22:39
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Swedish Viking » Samstag 21. August 2004, 22:02

kiru hat geschrieben:Es ist doch erstaunlich, dass Bud & Terence auch bei den Jüngeren beliebt so ist.


find ich auch! als ich hier ins forum kam, dachte ich dass ich mit meinen 25 lenzen einer der jüngsten hier bin.
Bild Bild
Benutzeravatar
Swedish Viking
Hilfssheriff
 
Beiträge: 5117
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:27
Wohnort: Darmstadt | Südhessen

Beitragvon SpencerChris » Sonntag 22. August 2004, 16:33

liegt sicher daran das die "alten säcke" kein internet haben *g*
Keine Dummheiten, sonst gehts direkt durch die Kimme ins Korn :D
Benutzeravatar
SpencerChris
 
Beiträge: 109
Registriert: Freitag 7. Mai 2004, 18:26

Beitragvon San Antonio » Sonntag 22. August 2004, 18:38

Abba, abba... Und ich ?
Da kann ja jeder aus dem Wald kommen und sagen, er ist der Förster... - Torcillo's Handlanger
In a couple of minutes you gonna be the deadest man who ever lived - Doc Foster
Benutzeravatar
San Antonio
 
Beiträge: 1341
Registriert: Samstag 21. Juni 2003, 00:48
Wohnort: Birkenbeul

Beitragvon SpencerChris » Sonntag 22. August 2004, 18:46

30 ist nicht alt :p
Keine Dummheiten, sonst gehts direkt durch die Kimme ins Korn :D
Benutzeravatar
SpencerChris
 
Beiträge: 109
Registriert: Freitag 7. Mai 2004, 18:26

Beitragvon fuerchtegott krause » Freitag 27. August 2004, 23:16

boah, da komm ich mir mit 32 lenzen richtig alt vor...

@san antonio : " Und 23 davon unheilbar angesteckt mit der SpencerHilleritis"

mann, um den zeitpunkt hats bei mir auch geschnackelt.
1981 : Innem nach Bier stinkenden Dorfkino im Schwarzwald mit fuffzich grölenden Anderen inner Sonntagnachmittagsvorstellung " 2 Asse trumpfen auf" reingepfiffen und dann für immer hängen geblieben.
Dem Dorfkino bin ich treu geblieben bis es dann 85 dichtgemacht hat. War ne kleine schuckelige Klitsche, wie es sie heut schon garnicht mehr gibt *schnüff*
Weil Spencer/Hill damals so gut liefen, brachten sie sogar wiederholungen von "Kroko", "Zwei sind nicht zu bremsen", "Himmelhunde" und "Die Rechte und die Linke ..." , aaaaaaahhhhh, alles auf Leinwand gesehen, the good old times...
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon kiru » Samstag 28. August 2004, 11:48

fuerchtegott krause hat geschrieben:
Weil Spencer/Hill damals so gut liefen, brachten sie sogar wiederholungen von "Kroko", "Zwei sind nicht zu bremsen", "Himmelhunde" und "Die Rechte und die Linke ..." , aaaaaaahhhhh, alles auf Leinwand gesehen, the good old times...


Möchte ich auch mal erleben.
Hab die SpencerHill Filme bis jetzt nur im Fernsehen bzw. auf DVD gesehen.

A propos anstecken des Viruses:

Meinen ersten SpencerHill Film habe ich mit etwa 6 oder 7 Jahren gesehen.
"Zwei wie Pech und Schwefel" war mein erster SpencerHill Film, den ich gesehen habe.
War bei Bekannten. Kann mich daher noch so gut erinnern.
Der Film war damals für mich doch eher ein Film brutaler Film, mit den Schlägereien und so.
Vorallem freute ich mich damals über die vielen Schlägereien, über die ich und meine Brüder immer lachen mussten.
Die Handlung der Filme hab ich aber dann erst richtig mit 9 Jahren begriffen, da ich damals wie schon gesagt, immer auf Schlägereien wartete. ;-)


Und seit her bin ich den beiden stets treu geblieben und freue mich über jeden Film, der im Fernsehen kommt. ;-)
Gott hat den Mensch geschaffen. MC Donalds formt ihn.
Benutzeravatar
kiru
 
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. August 2004, 22:39
Wohnort: Schweiz

Beitragvon fuerchtegott krause » Samstag 28. August 2004, 13:16

Jo, is schon verdammt schade, dass die Streifen heute nicht mehr im Kino laufen ... mit Glück macht ein kommunales Kino mal ne kleine Retropektive oder man sieht sie auf einem Fantreffen auf der Leinwand.
Wenns die Cinestar- oder Cinemaxx-Besitzer endlich mal schnallen würden, wenigstens für eine Nachmittagsvorstellung am Wochenende oder am Kinotag einen Streifen unserer "Helden" laufen zu lassen; ich gehe jede Wette ein, dass z.B. bei "Die rechte und die linke...", "Himmelhunde" oder "Vier Asse..." die Kinosäle brechend voll wären.
Dafür lassen sie aber lieber wochenlang so nen Schrott wie "Girls Club" laufen (oh mein Gott, war in Hannover vor zwei Wochen inner Sneak Preview, wusste also nich was lief, und dann haben se den Scheiss laufen lassen, der grottigste Film den ich je auf ner Leinwand gesehen habe).
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon kiru » Samstag 28. August 2004, 13:37

Eigentlich bin ich nicht so der Kinogänger.
Den letzten Film, den ich mir im Kino angeschaut habe war Spiderman 2.
In unseren Dorf, ein 4000 "Seelen Nest, gibt es ein kleines aber feines Kino, welches Platz für ca. 200 Leute bietet.
War bis vor 3 jahren geschlossen.
Und jetzt hat es wieder offen.
Jedoch kommen die Filme, da es ein kleines Kino ist, immer nach den grossen Kinos.

Mich würde es sicher mehr ins Kino locken, wenn es wöchentlich oder monatlich einen Nostalgietag geben würde, an dem alte Filme gezeit werden. ;-)
Gott hat den Mensch geschaffen. MC Donalds formt ihn.
Benutzeravatar
kiru
 
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. August 2004, 22:39
Wohnort: Schweiz

Beitragvon alexwilken » Mittwoch 1. September 2004, 17:46

Ich bin 16. Habe die große Kinozeit auch nicht miterlebt, aber bin auch schon seit einigen Jahren Fan von den beiden. Würde gerne ein Film mit den beiden im Kino sehen. Es wäre mir auch egal ob es ein neuer Film ist oder einer von den älteren.
alexwilken
 
Beiträge: 117
Registriert: Dienstag 24. August 2004, 20:17
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Mesito » Donnerstag 2. September 2004, 00:40

Bin 20. Juhu, ich gehöre nicht zur altersmäßen Masse dieses Forums 8)

Naja, auf dem Fantreffen waren eigentlich mehr Leute die älter sind als ich.... hm :?
Mein Avatar zu Ehren von William Conrad (1920-1994), bekannt aus der Serie "Cannon"
Benutzeravatar
Mesito
 
Beiträge: 255
Registriert: Donnerstag 31. Oktober 2002, 20:46

Beitragvon Tired Joe » Donnerstag 2. September 2004, 15:23

Ich denk mal das die meisten Leute die schon in den 70ern Bud und Terence im Kino gesehn haben im moment einfach andere Dinge machen als im Internet postings zu schreiben.....Bin 15 und schon laaaange SpencerHill Fan!
Bild
Ein Spiel in enger Freundesrunde soll Freude bringen zu jeder Stunde (Terence Hill, Zwei sind nicht zu bremsen)
www.bud-und-terence.de.vu
Benutzeravatar
Tired Joe
 
Beiträge: 97
Registriert: Sonntag 11. Juli 2004, 15:29
Wohnort: Darmstadt

Nächste

Zurück zu Einwohnermeldeamt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron