Wir diskutieren die Filme.

Materialsammlung für die Hauptseite www.spencerhill.de - Deine Mitarbeit ist gefragt!

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon 4fäuste » Montag 23. März 2015, 18:28

Mal ein kleiner Vorschlag von mir. Hier im Forum kann man ja getrost sagen es herrscht tote Hose. Wie wäre es, wenn wir uns in Zukunft einmal die Woche einen bestimmten Film unserer Helden aussuchen, ihn schauen und dann darüber diskutieren? Solche Themen wie fandet ihr den Film, was war gut, was schlecht. Was hätte man besser machen können, oder habt ihr eventuell Fehler gefunden. Könnte hier vielleicht bei dem ein oder anderen die Lust auf Spencer/hill wieder erhöhen und man kommt in den Genuss die Filme zu schauen.
Bild
Benutzeravatar
4fäuste
 
Beiträge: 367
Registriert: Freitag 7. Dezember 2007, 16:54
Wohnort: Zwickau

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon CharlieFirpo » Dienstag 24. März 2015, 12:36

Wenn sich noch Mitstreiter finden, würde ich mit machen. Aber ob sich das Forum so wieder beleben lässt? Mittlerweile treiben sich die meisten Leute ja leider nur noch bei Facebook und Konsorten herum.
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1938
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon TheDutchman » Dienstag 24. März 2015, 16:20

Ich mache mit :D :D
Eine sehr gute Idee. Gefällt mir
Hoffe es finden sich noch ein paar andere
Manche Menschen sterben für Geld, manche sterben für Ideen, diese da werden für uns sterben
Benutzeravatar
TheDutchman
 
Beiträge: 93
Registriert: Montag 31. März 2014, 16:45

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon Hannes » Dienstag 24. März 2015, 16:40

Ich bin auch dabei :pray:
Bild
Benutzeravatar
Hannes
 
Beiträge: 2191
Registriert: Sonntag 26. Mai 2002, 23:28
Wohnort: Hessen

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon bud & terence » Dienstag 24. März 2015, 16:46

Das ist/wäre eine prima Idee! Ich wäre sofort dabei. :D

Vielleicht melden sich dann auch wieder mehr neue User an.
Alle Rechte vorbehalten!
© 2018
bud & terence
 
Beiträge: 178
Registriert: Mittwoch 16. April 2014, 12:38

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon hillfanfl » Mittwoch 25. März 2015, 18:44

CharlieFirpo hat geschrieben:Wenn sich noch Mitstreiter finden, würde ich mit machen. Aber ob sich das Forum so wieder beleben lässt? Mittlerweile treiben sich die meisten Leute ja leider nur noch bei Facebook und Konsorten herum.


Ja leider. Gerade da gibts einige mit Halbwissen die sich aufspielen wie Götter.
Zurück zum Thema.
Bin dabei.
Benutzeravatar
hillfanfl
 
Beiträge: 846
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2008, 13:55
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon 4fäuste » Donnerstag 26. März 2015, 08:37

Finde ich gut das es doch dafür Interesse gibt, vor allem bin ich begeistert das auch alteingesessenen User dabei wären. :thx:
Bild
Benutzeravatar
4fäuste
 
Beiträge: 367
Registriert: Freitag 7. Dezember 2007, 16:54
Wohnort: Zwickau

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon Hannes » Donnerstag 26. März 2015, 09:36

Gut, dann machen wir mal Naegel mit Köpfen. Mit welchem Film fangen wir an?
Bild
Benutzeravatar
Hannes
 
Beiträge: 2191
Registriert: Sonntag 26. Mai 2002, 23:28
Wohnort: Hessen

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon 4fäuste » Donnerstag 26. März 2015, 09:54

Mein Klassiker wäre Rio, habe ich vorgestern erst geschaut und die Disk liegt noch im Laufwerk, also weniger Arbeit. : :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
4fäuste
 
Beiträge: 367
Registriert: Freitag 7. Dezember 2007, 16:54
Wohnort: Zwickau

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon TheDutchman » Donnerstag 26. März 2015, 12:31

Klingt gut, also Rio soll es sein :lol: :lol:
Manche Menschen sterben für Geld, manche sterben für Ideen, diese da werden für uns sterben
Benutzeravatar
TheDutchman
 
Beiträge: 93
Registriert: Montag 31. März 2014, 16:45

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon Johnny Hill » Dienstag 31. März 2015, 17:56

4fäuste hat geschrieben:Mal ein kleiner Vorschlag von mir. Hier im Forum kann man ja getrost sagen es herrscht tote Hose. Wie wäre es, wenn wir uns in Zukunft einmal die Woche einen bestimmten Film unserer Helden aussuchen, ihn schauen und dann darüber diskutieren?

Ich bin schon gespannt, welcher Film für nächste Woche ausgesucht wird!
Ich kann aber erst nach dem Osterwochenende, ca. am Dienstag, einsteigen!
Benutzeravatar
Johnny Hill
 
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 20:51

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon Johnny Hill » Dienstag 31. März 2015, 18:35

TheDutchman hat geschrieben:PS: Mal als Vorschlag für den nächsten Film: Wie wäre es mit Zwei hau'n auf den Putz?

Das ist ein interessanter Vorschlag, da ich den Film schon sehr lange nicht mehr gesehen habe und
nach dem großartigen Enzo Barboni (4 Fäuste gegen Rio) wäre der geschätzte Regisseur Giuseppe Colizzi eine logische Wahl! :pray:
Benutzeravatar
Johnny Hill
 
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 20:51

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon bud & terence » Dienstag 31. März 2015, 19:06

TheDutchman hat geschrieben:PS: Mal als Vorschlag für den nächsten Film: Wie wäre es mit Zwei hau'n auf den Putz?

Da muss ich Johny Hill zustimmen. Ich habe den Film ewig nicht mehr gesehen und habe es mir seit längerem schon vorgenommen, mir ihn mal wieder anzusehen :)

Da müssten wir uns dann aber auch festlegen, in welcher Synchro und Schnittfassung wir ihn ansehen.
Alle Rechte vorbehalten!
© 2018
bud & terence
 
Beiträge: 178
Registriert: Mittwoch 16. April 2014, 12:38

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon 4fäuste » Freitag 3. April 2015, 09:59

Also mir geht das gerade etwas zu schnell. Ich bin ja froh das meine Idee angekommen ist, aber ich wollte erst einmal warten wer alles mitmacht, danach wollte ich noche eine kleine Umfrage starten von wann bis wann man den aktuellen Film diskutiert, also sagen wir z.B. von Freitag 0:00 Uhr bis zum nächsten Donnerstag 23.59 Uhr. Wusste ja nicht, dass ihr gleich so fix seit. :wink:
Bild
Benutzeravatar
4fäuste
 
Beiträge: 367
Registriert: Freitag 7. Dezember 2007, 16:54
Wohnort: Zwickau

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon jackbeauregard0 » Freitag 3. April 2015, 14:42

Was ich vorallem toll daran finden würde ist wenn schon oft diskutierte trivias wieder aufgefrischt werden, diese sind ja bei einigen möglicherweise wieder in Vergessenheit geraten.
Eine Frage die man sich noch stellen müsste, ist die nach dem Umfang der Diskussion, wird nur die Handlung des Filmes an sich diskutiert, oder alles mögliche was damit zu tun hat (Musik, Schauspieler, ..., Bohnen Rezepte :wink: )
Benutzeravatar
jackbeauregard0
 
Beiträge: 211
Registriert: Mittwoch 23. November 2011, 12:41

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon TheDutchman » Freitag 3. April 2015, 16:03

Ich persönlich würde es wertschätzen wenn man komplett über den Film diskutieren würde... denn bei manchen Filmen stimmt die Handlung ja, aber die Synchro halt nicht. Oder schlechte Schauspielerleistung (was weiß ich). Also ich wäre für die komplette Filmanalyse :D
Manche Menschen sterben für Geld, manche sterben für Ideen, diese da werden für uns sterben
Benutzeravatar
TheDutchman
 
Beiträge: 93
Registriert: Montag 31. März 2014, 16:45

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon jackbeauregard0 » Montag 6. April 2015, 11:34

Wie wird eigentlich entschieden, über welchen Film als nächstes diskutiert wird?
Entscheidet einer alles? Jede Woche jmd. anderes? Abstimmung?
Denke, wäre schon wichtig, damit nicht jeden Monat der gleiche Film kommt
Benutzeravatar
jackbeauregard0
 
Beiträge: 211
Registriert: Mittwoch 23. November 2011, 12:41

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon Johnny Hill » Montag 6. April 2015, 20:42

Strenge Regularien halte ich eigentlich für überflüssig.

Ich persönlich würde es favorisieren, wenn die Interessierten, die sich beteiligen wollen, entsprechend Vorschläge machen und wenn mehrere sich für einen Film aussprechen, wird es eben der. Macht ja keinen Sinn, Filme auszuwählen, die keinen interessieren.
Gibt es viele Vorschläge, wird halt einer nach dem anderen "abgearbeitet".
Filme, die aktuelle Bezüge haben (z.B. Neuerscheinung o.ä.) könnten eventuell bevorzugt werden !?
Als SpencerHill-Fan ist man es eh lebenslang und es sollte nichts ausmachen, ein paar Wochen auf seinen Favoriten warnten zu müssen.

Entscheiden müssen natürlich die MODs! :mods:

Eine Frage habe ich aber auch:
Sollte man für jeden zu diskutierenden Film besser einen eigenen Thread aufmachen?
Benutzeravatar
Johnny Hill
 
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 20:51

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon CharlieFirpo » Dienstag 7. April 2015, 14:04

Ich finde die Idee etwas Struktur in die jeweiligen Diskussionen durchaus sinnvoll. Bisher weiß ja im Grunde niemand von wann bis wann über einen Film diskutiert werden soll und ab wann man sich einen neuen Film widmen sollte. Und der Übersichtshalber wäre ich auch dafür für jeden neuen Film einen eigenen Thread aufzumachen. In diesen Threads bestünde dann auch die Möglichkeit später noch weiter über diesen Film zu diskutieren. Wenn alles in einem Thread landet geht ja irgendwann alles durcheinander.

Was haltet ihr von folgenden Vorschlag?
Wir erstellen einen Thread in "Allgemein: Bud & Terence" (denn da gehört das ganze Thema hin) in dem ausschließlich über die Wahl der Filme diskutiert wird. In diesem Thread einigen sich alle Interessenten bis - sagen wir einfach mal - Mittwoch Abend auf einen neuen Film. Am Donnerstag wird dann zum jeweiligen Film ein entsprechender Thread erstellt. Da könnte man sich vielleicht noch auf ein Namensschema einigen, z.B: "KW15 - Zwei hau'n auf dem Putz" oder so ähnlich. In diesem Thread wird dann eine Woche (oder natürlich auch länger) ausschließlich über diesen Film diskutiert. Parallel wird dann im Auswahl-Thread der kommende Film ausgewählt dann am kommenden Donnerstag der neue Thread zum neuen Film eröffnet.

Andere Vorschläge und Ideen sind natürlich gerne gesehen.
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1938
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2002, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: Wir diskutieren die Filme.

Beitragvon Johnny Hill » Dienstag 7. April 2015, 17:53

Danke für die Unterstützung, Deputy!
So einen Diskussionsthread für die Auswahl der Filme brauchen wir!!

Vielleicht kehren dann ja Mitglieder kurzfristig auch vom Fratzenbuch zurück ins Forum!
Benutzeravatar
Johnny Hill
 
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 20:51

Nächste

Zurück zu Spencerhill.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron