Didi Hallervorden

Hier ist Platz für alle anderen Komiker.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Beitragvon sir hilary » Freitag 9. September 2005, 13:54

@fuerchtegott, dito.

"der experte" , ´"bei mir liegen sie richtig" kenne ich natürlich- das waren genauch die beispiele die ich gemeint habe, ansich gute filme, die den slapstik nicht gebrauch hätten.
allerdings entstanden sie zu einer zeit als man von einem "didi" film noch action erwartete !
bei " alles lüge" war ja das schon sehr anders.
übrigens kam gestern doch tatsächlich die szene aus "alles lüge" die mir am besten in erinnerung ist : didis frau f....... gerade mit dem gemeinsamen freund in der küche, als hallervorden reinkommt und ohne das gesicht zu verziehen fragt- " wann gibs'n essen" - GENIAL !

gruß Sir Hilary
Alfons ist mein Maultier, ihr habt Ihm mächtig zwischen die Stelzen geballert, jetzt steht er in der Ecke und Schmollt.
Benutzeravatar
sir hilary
 
Beiträge: 2193
Registriert: Dienstag 16. März 2004, 18:33
Wohnort: bei Koblenz

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Dienstag 13. September 2005, 10:00

Turbine bringt am 21.11 "Nonstop Nonsens" aufgeteilt auf 2 DVD-Boxen raus. Mir jeder Menge Extras, wie zB Musik-CD...
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Montag 19. September 2005, 09:56

Ist Euch schon aufgefallen, dass der glatzköpfige, russische Bösewicht in "Der Schnüffler" immer wenn er flucht, das Wort "Sabata!" von sich gibt?
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon klaus kinski » Montag 19. September 2005, 18:07

Onkel mit dem Speiseeis hat geschrieben:Turbine bringt am 21.11 "Nonstop Nonsens" aufgeteilt auf 2 DVD-Boxen raus. Mir jeder Menge Extras, wie zB Musik-CD...


Absoluter Pflichtkauf. Da warte ich schon lange drauf. :D
Kinski zum Bavaria-Portier, um Einlass zu Dreharbeiten zu bekommen :
"Mein Name ist Klaus Kinski, ich bringe niemanden um, ich möchte hier nur arbeiten."
Benutzeravatar
klaus kinski
 
Beiträge: 428
Registriert: Montag 25. Juli 2005, 03:59
Wohnort: NRW

Beitragvon Romantik » Mittwoch 21. September 2005, 00:32

hat irgendjemand diesen Didi-Abend kürzlich aus dem TV aufgenommen?

ich konnt es leider nicht sehen :cry: :cry: :cry:
Bild
Benutzeravatar
Romantik
 
Beiträge: 910
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 15:08
Wohnort: Berlin / Hannover

Beitragvon Gecko » Mittwoch 21. September 2005, 19:06

Romantik hat geschrieben:hat irgendjemand diesen Didi-Abend kürzlich aus dem TV aufgenommen?

ich konnt es leider nicht sehen :cry: :cry: :cry:


Nicht weinen :wink: , so toll wars nicht. Das Beste an dem Abend fand ich, war das Spottlight-Technik-Special, wo Didi köstlich war als Ahnungsloser in der Welt von allen möglichen Technikfachbegriffen und Know How. Den rest fand ich so irre nicht.
Benutzeravatar
Gecko
 
Beiträge: 545
Registriert: Dienstag 5. April 2005, 19:51
Wohnort: Köln

Beitragvon Danrho » Mittwoch 21. September 2005, 22:31

So toll wars nicht ??? 8O

Sorry aber die Show war echt der Hammer , Didi hat nichts an Witz verloren. Absoluter gelungener Abend , mit tollen Gags.
Naja Geschmacksache. 8)
Benutzeravatar
Danrho
 
Beiträge: 1753
Registriert: Sonntag 15. August 2004, 20:32
Wohnort: Mannheim

Beitragvon andeh » Donnerstag 22. September 2005, 07:56

Danrho hat geschrieben:So toll wars nicht ??? 8O

Sorry aber die Show war echt der Hammer , Didi hat nichts an Witz verloren. Absoluter gelungener Abend , mit tollen Gags.
Naja Geschmacksache. 8)


ganz meine meinung !

:arrow: Sonntag: Sat1 "Die Comedy Falle" u.a. mit Dieter Hallervorden.
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Buddy sein Bruder » Donnerstag 22. September 2005, 10:42

Also Dieter Hallervorden ist wirklich ein sehr guter Comedian. Der hat es trotz seines Alter immer noch richtig gut drauf.

Palüm palüm... XD
TH: Sag mal was hat der den da ?
BS: Ne Ansichtskarte aus Solingen.
Benutzeravatar
Buddy sein Bruder
 
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 22. September 2005, 10:14
Wohnort: Oberhausen / NRW

Beitragvon klaus kinski » Donnerstag 22. September 2005, 17:15

andeh hat geschrieben:
Danrho hat geschrieben:So toll wars nicht ??? 8O

Sorry aber die Show war echt der Hammer , Didi hat nichts an Witz verloren. Absoluter gelungener Abend , mit tollen Gags.
Naja Geschmacksache. 8)


ganz meine meinung !


Kann mich den letzten beiden Meinungsäußerungen nur anschließen. Die Show war klasse. Sicher, sie wurde nicht mit so Rieseneffekten aufgezogen wie das heute bei jedem noch so kleinen Filmstar an der Tagesordnung ist. Das hat Didi nicht nötig. Der alte Mann hat auch heutzutage im kleinen Finger mehr Witz als manche "Comedians" in ihrer ganzen Karriere zustande bekommen.
Kinski zum Bavaria-Portier, um Einlass zu Dreharbeiten zu bekommen :
"Mein Name ist Klaus Kinski, ich bringe niemanden um, ich möchte hier nur arbeiten."
Benutzeravatar
klaus kinski
 
Beiträge: 428
Registriert: Montag 25. Juli 2005, 03:59
Wohnort: NRW

Beitragvon fuerchtegott krause » Donnerstag 22. September 2005, 17:31

klaus kinski hat geschrieben:Der alte Mann hat auch heutzutage im kleinen Finger mehr Witz als manche "Comedians" in ihrer ganzen Karriere zustande bekommen.


dat stimmt. auch wenn ich wohl jetzt auf ein paar füsse trete: im gegensatz zu Otto hat Hallervorden sich immer weiterentwickelt. Als er der Kunstfigur "Didi" überdrüssig und auch nicht mehr vom Publikum angenommen wurde, ist Hallervorden wieder zu seinen alten Wurzeln, dem Gesellschafts- und Politkabarett zurückgekehrt und hat auch dort wieder neue Formate wie Spottlight und Zebralla entwickelt.
Diese Vielseitigkeit beeindruckt, weil was er in seiner Karriere machte, hatte immer ein gewisses Niveau.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon andeh » Donnerstag 22. September 2005, 18:36

fuerchtegott krause hat geschrieben:
klaus kinski hat geschrieben:Der alte Mann hat auch heutzutage im kleinen Finger mehr Witz als manche "Comedians" in ihrer ganzen Karriere zustande bekommen.


dat stimmt. auch wenn ich wohl jetzt auf ein paar füsse trete: im gegensatz zu Otto hat Hallervorden sich immer weiterentwickelt. Als er der Kunstfigur "Didi" überdrüssig und auch nicht mehr vom Publikum angenommen wurde, ist Hallervorden wieder zu seinen alten Wurzeln, dem Gesellschafts- und Politkabarett zurückgekehrt und hat auch dort wieder neue Formate wie Spottlight und Zebralla entwickelt.
Diese Vielseitigkeit beeindruckt, weil was er in seiner Karriere machte, hatte immer ein gewisses Niveau.


aus diesem grund wird sich seine biographie auch mein eigen nennen =)
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Freitag 23. September 2005, 09:18

Ich finde auch, dass seine schauspielerische Qualität sehr hoch ist. Allein wenn man sieht, wie sehr er die zwei Charaktere in "Doppelgänger" spielt. Herrlich!
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon fuerchtegott krause » Freitag 23. September 2005, 11:05

Onkel mit dem Speiseeis hat geschrieben:Ich finde auch, dass seine schauspielerische Qualität sehr hoch ist. Allein wenn man sieht, wie sehr er die zwei Charaktere in "Doppelgänger" spielt. Herrlich!


nicht umsonst hat er ja sogar von polanski ein engagement für "Was?" bekommen...
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Mittwoch 7. Dezember 2005, 16:00

Weiß man eigentlich schon, wofür die Didi-Geldscheine in den DVDs gut sind? Was kriegt man dafür? Und wann? Und wieviel braucht man davon?

... Fragen über Fragen... :wink:
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon andeh » Mittwoch 7. Dezember 2005, 19:07

Onkel mit dem Speiseeis hat geschrieben:Weiß man eigentlich schon, wofür die Didi-Geldscheine in den DVDs gut sind? Was kriegt man dafür? Und wann? Und wieviel braucht man davon?

... Fragen über Fragen... :wink:


Also es ist noch nicht offen was mit den Scheinen passiert.
Laut "Phil" Chef von Turbine Medien, werden sie warscheinlich für eine Sammleraktion eingesetzt, dies kann eine DVD oder sonst was sein, ansonsten "Abwarten und Teetrinken"
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Danrho » Mittwoch 7. Dezember 2005, 19:30

Haste schon die beiden Nonstop Nonsens Boxen andeh :?:
Na na hä :?: :?:
Benutzeravatar
Danrho
 
Beiträge: 1753
Registriert: Sonntag 15. August 2004, 20:32
Wohnort: Mannheim

Beitragvon andeh » Mittwoch 7. Dezember 2005, 19:32

Danrho hat geschrieben:Haste schon die beiden Nonstop Nonsens Boxen andeh :?:
Na na hä :?: :?:


klar danrho, sogar schon alles durchgeschaut ;D
siehste doch in meiner dvdb ausserdem :P
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Thunder » Donnerstag 8. Dezember 2005, 03:57

ich mag Hallervorden sehr aber wenn ich so überlege dann eher den jetzigen mehr als den DIDI .Ich schaue zwar gerne die Filme aber viele lieber Zebraller Spotlight ...
Ich hab gerade gelesen das er am nächsten Wochenende bei mir in den Spandau Arcaden Autograme gibt bzw seine Biografie bewirbt...GEIL!!!"!
[size=75]Löwenzahn FanClub
http://www.loewenzahnfanclub.de
Benutzeravatar
Thunder
 
Beiträge: 741
Registriert: Donnerstag 17. Oktober 2002, 14:59
Wohnort: Berlin

Beitragvon andeh » Donnerstag 8. Dezember 2005, 10:12

Thunder hat geschrieben:ich mag Hallervorden sehr aber wenn ich so überlege dann eher den jetzigen mehr als den DIDI .Ich schaue zwar gerne die Filme aber viele lieber Zebraller Spotlight ...
Ich hab gerade gelesen das er am nächsten Wochenende bei mir in den Spandau Arcaden Autograme gibt bzw seine Biografie bewirbt...GEIL!!!"!


Autobiografie, hab sogar eine handsignierte ;)
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstige Komiker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron