Familie Heinz Becker

Hier ist Platz für alle anderen Komiker.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Wie findet ihr Familie Heinz Becker

Das ist einfach kult, klasse
24
77%
Na ja ich mag diesen Dialekt überhaupt nicht
0
Keine Stimmen
Ok aber es gibt bessere Sachen
3
10%
Furchtbar
4
13%
 
Abstimmungen insgesamt : 31

Familie Heinz Becker

Beitragvon Plata 1.2 » Samstag 5. März 2005, 14:17

Wie findet ihr diese Comedyserie, ich weiß gar nicht ob es noch mal neue Folgen geben wird. Also ich finde die ganze Famile Heinz Becker einfach nur klasse :wink:
Jedes Jahr Weihnachten wird die Folge ausgestrahlt wo die Familie Weihnachten feiert.
Wie findet ihr die Serie die bei der ARD lief oder vielleicht bald wieder läuft :wink:
Ich für meinen Teil das ist einfach kult klasse
Bild
Benutzeravatar
Plata 1.2
 
Beiträge: 2532
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 19:01
Wohnort: Im Norden Deutschlands

Beitragvon Ray » Samstag 5. März 2005, 20:40

jo is ganz lustig
doch kommt niemals gegen alfred(ein herz und eine seele) an.^^
Ray
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sonntag 23. Mai 2004, 15:01
Wohnort: Richtung Meer

Beitragvon Thunder » Sonntag 6. März 2005, 01:58

Also die Original Besetzung war Klasse jetzt ohne die Original Mutter und mit dem neuen Sohn ist es nich mehr so doll. ajooo
[size=75]Löwenzahn FanClub
http://www.loewenzahnfanclub.de
Benutzeravatar
Thunder
 
Beiträge: 741
Registriert: Donnerstag 17. Oktober 2002, 14:59
Wohnort: Berlin

Beitragvon Bugsy » Sonntag 6. März 2005, 21:12

Früher hui heute pfui.
-->Klasse
Benutzeravatar
Bugsy
 
Beiträge: 1299
Registriert: Sonntag 18. April 2004, 18:27

Beitragvon andeh » Sonntag 6. März 2005, 21:14

Bugsy hat geschrieben:Früher hui heute pfui.
-->Klasse


allerdings die alten folgen sind sau geil aber seit da die neue frau is find ich nichmehr so toll
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Tuco » Sonntag 6. März 2005, 22:09

Komisch, ich hab noch nie was von dieser Serie gehört.
Wann läuft bzw lief die denn im Fernsehen?
"Einen Mann an so einem Ort wegen Mordes anzuklagen, ist wie eine Verwarnung wegen überhöhter Geschwindigkeit bei einem Autorennen."
Benutzeravatar
Tuco
 
Beiträge: 1858
Registriert: Montag 4. Oktober 2004, 17:06
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon kiru » Sonntag 6. März 2005, 22:27

Ehrlich gesagt kenn ich nicht mal den Namen.
Um was geht es denn genau in dieser Sendung?
Hat wer ne Homepage, wo ich mich kundig machen kann?
Gott hat den Mensch geschaffen. MC Donalds formt ihn.
Benutzeravatar
kiru
 
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. August 2004, 22:39
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Bugsy » Montag 7. März 2005, 00:11

aNdeh hat geschrieben:
Bugsy hat geschrieben:Früher hui heute pfui.
-->Klasse


allerdings die alten folgen sind sau geil aber seit da die neue frau is find ich nichmehr so toll

Genau das meinte ich damit!
Benutzeravatar
Bugsy
 
Beiträge: 1299
Registriert: Sonntag 18. April 2004, 18:27

Beitragvon muffey » Montag 7. März 2005, 00:15

ich find sie einfach nur spitze...
"...der sieht ja aus wie Frankenstein kurz vorm Abflug!"
Benutzeravatar
muffey
 
Beiträge: 2282
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2003, 19:51
Wohnort: Lampertheim/zwischen Mannheim und Worms

Beitragvon sir hilary » Samstag 19. März 2005, 18:18

bin auch grosser heinz becker fan !

die weinachtsfolge ist seit jahren ein MUSS an heiligabend.

zuerst war ich bei den neuen folgen etwas skeptisch, doch sie haben mich überzeugt.

heimlicher star der neune folgen ( letzte 2. staffeln und kinofilm ) ist für mich der meier kurt und seine genialen dialoge :

"du meinst die eck hinder der sitzeck"

"das en 99' rondorfer rebenzeck"

aber auch die becker dialoge sind immer wieder genial, auch in der xten wiederholung:

oberkellner zu heinz : darf ich den wein jetzt dekandieren ?

heinz zum oberkellner : jetsch machsch erscht mal die flasch uff un dann sehm ma weidder.

gruß sir hilary
Alfons ist mein Maultier, ihr habt Ihm mächtig zwischen die Stelzen geballert, jetzt steht er in der Ecke und Schmollt.
Benutzeravatar
sir hilary
 
Beiträge: 2193
Registriert: Dienstag 16. März 2004, 18:33
Wohnort: bei Koblenz

Beitragvon Swedish Viking » Sonntag 20. März 2005, 22:54

bin auch riesen heinz becker fan, absoluter kult!

kiru hat geschrieben:Ehrlich gesagt kenn ich nicht mal den Namen.
Um was geht es denn genau in dieser Sendung?
Hat wer ne Homepage, wo ich mich kundig machen kann?


http://www.heinz-becker.de/
Bild Bild
Benutzeravatar
Swedish Viking
Hilfssheriff
 
Beiträge: 5117
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:27
Wohnort: Darmstadt | Südhessen

Beitragvon Graf Starpuzki » Montag 11. Juli 2005, 02:20

Hi.

Mag die Serie auch nicht sonderlich, auch wegen des Dialekts. Sofern man das vergleichen kann, muss ich sagen gefällt mir "Ein Herz und eine Seele" wesentlich besser. Allein die Schauspieler! Richtig klasse.

Gruß
Graf Starpuzki
 
Beiträge: 953
Registriert: Sonntag 9. Mai 2004, 14:18
Wohnort: Siegen

Beitragvon Ray » Montag 11. Juli 2005, 09:31

ich überlege mir ein herz und eine seele mal auf dvd zu kaufen sind ja glaubig irgendwann im märz diesen jahres erschienen.
die serie ist einfach kult.aber familie heinz becker ist auch nicht zu verachten!
Ray
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sonntag 23. Mai 2004, 15:01
Wohnort: Richtung Meer

Beitragvon Gecko » Montag 11. Juli 2005, 11:07

Da werden Erinnerungen wach... fand die Serie auch immer klasse.
Benutzeravatar
Gecko
 
Beiträge: 545
Registriert: Dienstag 5. April 2005, 19:51
Wohnort: Köln

Beitragvon Bugsy » Montag 11. Juli 2005, 14:43

Aus dem bisherigen Ergebnis kann man ein schließen: Entweder man liebt sie oder man hasst sie :lol:
Benutzeravatar
Bugsy
 
Beiträge: 1299
Registriert: Sonntag 18. April 2004, 18:27

Beitragvon Danrho » Dienstag 12. Juli 2005, 21:58

Bugsy hat geschrieben:Früher hui heute pfui.
-->Klasse


Besser kann man es nicht sagen , die Neuen Folgen sind echt kacke.

Aber die Alten Folgen . Awer 100% 8)
Benutzeravatar
Danrho
 
Beiträge: 1753
Registriert: Sonntag 15. August 2004, 20:32
Wohnort: Mannheim

Beitragvon weolm » Mittwoch 6. September 2006, 13:32

Also ich bin absoluter Heinz Becker Fan!! Kein Wunder als Saarländer :D
Wenn Ihr ein bisschen mehr über die Serie, die Darsteller etc. erfahren wollt dann schaut mal nach unter www.familie-heinz-becker.de!

Gruß
Markus
weolm
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 31. Dezember 2004, 15:54
Wohnort: Homburg/Saar

Beitragvon FANAdeLdF » Sonntag 24. September 2006, 08:51

Danrho hat es zielsicher auf den Punkt gebracht.

Wobei die "neuen" Folgen meines Wissens ca. 1998 rauskamen.
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2136
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Beitragvon fuerchtegott krause » Sonntag 24. September 2006, 09:10

FANAdeLdF hat geschrieben:Danrho hat es zielsicher auf den Punkt gebracht.

Wobei die "neuen" Folgen meines Wissens ca. 1998 rauskamen.


Ja, die neueren Folgen haben leider etwas nachgelassen. Der neue Stefan kommt einfach nicht so schnoddrig rüber wie der alte (schon allein wg. der Lederjacke :wink: ). Den Wechsel der Hilde fand ich anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, im nachhinein aber nicht dramatisch.

"Tach, Herr Dokter" schau ich mir übrigens auch gern an. Zuerst dachte ich, dass sich der Humor über 90 Minuten abnutzt; weil aber die Nebencharaktere auch gut Witz mit rüberbringen, zündets bis zum Schluss. Die Solo-Show "Heinz im Mond" ist ebenfalls schwerstens zu empfehlen. Läuft manchmal in den Dritten.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon Spaghetti-Tiger » Sonntag 24. September 2006, 14:16

Kürzlich lief auch ein Theaterstück mit Familie Heinz Becker (mit den neuen Darstellern). War aber glaube ich auch schon ein paar Jahre alt. Ich finde, die Qualität der Folgen schwankte stark, auch schon bei den alten Folgen. Meine Lieblingsfolge ist die, wo die 3 verreisen wollen, ins Taxi steigen und es dann einfach nicht losgeht, weil ständig was dazwischen kommt. Herbert Fux als genervter Taxifahrer, der sich Heinz Beckers Gelaber anhören muss, ist hier wirklich klasse! :lol:

Erinnert sich eigentlich noch jemand an Jürgen von der Lippes Sendung "So isses"? Da war Gerd Dudenhöfer der Sidekick von Jürgen von der Lippe. Auch in Loriot´s Film "Papa ante portas" spielt Dudenhöfer eine kleine Rolle als Ober.
Je tiefer einer fällt, desto höher der Zweck.
Benutzeravatar
Spaghetti-Tiger
 
Beiträge: 106
Registriert: Donnerstag 20. April 2006, 23:03

Nächste

Zurück zu Sonstige Komiker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron