JP Belmondo

Hier ist Platz für alle anderen Komiker.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Beitragvon Lassiter » Sonntag 4. März 2007, 18:10

Onkel mit dem Speiseeis hat geschrieben:Hat schon jemand den Film "Half a chance" mit Belmondo und Delon gesehen? Ist das Alterswerk der beiden empfehlenswert?


Auf jeden Fall. Reichlich Action und Humor. Toll den beiden zuzuschauen, und die süße Vanessa Paradis ist ja auch noch mit von der Partie.
Lassiter
 
Beiträge: 14
Registriert: Montag 12. September 2005, 22:36
Wohnort: Nordhausen

Beitragvon sir hilary » Mittwoch 7. März 2007, 22:37

dito , kann den Film auch nur sehr empfehlen ! Komisch auch der Satz von Bebel als er wieder mal am Hubschrauber hängt " das ist aber jetzt wirklich das letzte mal !" :lol:

Gruß Sir Hilary
Alfons ist mein Maultier, ihr habt Ihm mächtig zwischen die Stelzen geballert, jetzt steht er in der Ecke und Schmollt.
Benutzeravatar
sir hilary
 
Beiträge: 2193
Registriert: Dienstag 16. März 2004, 18:33
Wohnort: bei Koblenz

Das Erste zeigt Filmreihe mit Jean-Paul Belmondo

Beitragvon Mephisto » Montag 10. März 2008, 23:45

Am 9. April feiert Jean-Paul Belmondo seinen 75. Geburtstag. Zu Ehren des großen französischen Schauspielers zeigt das Erste vom 5. April an eine Reihe mit insgesamt 13 Filmen Belmondos. Der Film, der ihn berühmt machte, das Gangstermelodram "Außer Atem" aus dem Jahr 1960, ist allerdings nicht dabei.

Belmondo wurde 1933 als Sohn eines Bildhauers geboren und startete mit 17 Jahren eine Karriere als Profiboxer, die er jedoch zugunsten einer Schauspielausbildung aufgab. Seine Robustheit und körperliche Präsenz machten ihn später zum Start vieler Actionfilme. Ende der 80er Jahre zog er sich immer mehr aus dem Filmgeschäft zurück und wechselte auf die Theaterbühne. Für sein Lebenswerk wurde Belmondo 2007 zum Ritter der Ehrenlegion ernannt.

Zu den Filmen, die das Erste zeigt, gehören mit "Der Profi" (Sendetermin: 8. April 0.20 Uhr) und "Der Greifer" (11. April 1.10 Uhr) Belmondos erfolgreichste Thriller. Mit "100.000 Dollar in der Sonne", "Der Mann aus Marseille" und "Der Teufel mit der weißen Weste" bilden weitere Action- und Abenteuerfilme das Gros der Reihe. Aus der Frühzeit des Schauspielers gibt es ein Wiedersehen mit den Godard-Filmen "Elf Uhr nachts" und "Eine Frau ist eine Frau."

http://www.wunschliste.de/index.pl?news&newsid=2753
"Naja, die Hose passt dir ja ausgezeichnet!"
"Ja, nur im Schritt ist sie etwas weit."
"Deswegen mach dir keine Sorgen, wenn du deinen Schwan siehst, dann sitzt sie von alleine stramm!"
Benutzeravatar
Mephisto
 
Beiträge: 357
Registriert: Freitag 11. März 2005, 21:06
Wohnort: Charparral StageCoach-Station

Re: Das Erste zeigt Filmreihe mit Jean-Paul Belmondo

Beitragvon FANAdeLdF » Dienstag 11. März 2008, 20:01

Ich hab heute früh erst meine Glückwunschkarte an ihn abgeschickt.

Wenn euch auch danach ist: Ihr erreicht Bebel unter

c/o Artmedia ; 20 avenue Rapp ; 75007 Paris ; FRANCE

Dauert natürlich ein paar Tage, bis die Agentur seine Post weitergeleitet hat.

Eventuell lege ich heute abend noch zum Spass “Angst über der Stadt” oder “Das Superhirn” ein :wink:
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2133
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Beitragvon Schweinemann » Freitag 29. August 2008, 16:11

Ich habe heute 'Der Aussenseiter' und 'Der Profi I/Der Profi II' als Doppel-DVD bekommen. :dancing:
Sensationelle Streifen!!!

Bei 'Der Profi' gibt es ein sehr interessantes Interview mit Rainer Brandt, kann ich nur empfehlen!

Am Ende dieses Interviews wird eine Szene aus einem Belmondofilm gezeigt, in der er im Bademantel mit einem Kollegen an sonem kleinen Campingtisch Champus säuft und im Hintergrund sieht man ein großes Schloß, welches Belmondo im Film an einen Ami verkauft hat. Der Kollege wird von Marquis gesprochen. Kann mir jemand sagen, welcher Film das ist? Wäre äußerst liebensgewürzig! :wink:
Schelle links, schelle rechts!!!
Benutzeravatar
Schweinemann
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 5. März 2003, 21:14
Wohnort: Im schönen NRW

Beitragvon FANAdeLdF » Sonntag 31. August 2008, 10:44

Schweinemann hat geschrieben:Am Ende dieses Interviews wird eine Szene aus einem Belmondofilm gezeigt, in der er im Bademantel mit einem Kollegen an sonem kleinen Campingtisch Champus säuft und im Hintergrund sieht man ein großes Schloß, welches Belmondo im Film an einen Ami verkauft hat. Der Kollege wird von Marquis gesprochen. Kann mir jemand sagen, welcher Film das ist? Wäre äußerst liebensgewürzig! :wink:


Bin mir da nicht 100%ig sicher, tippe aber auf “Ein irrer Typ” oder “Der Puppenspieler” :?:
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2133
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Beitragvon fuerchtegott krause » Sonntag 31. August 2008, 13:04

"irrer typ" hat zwar schlossszenen, denk aber nicht, das er das ist. soweit ich mich erinnern kann, war ebebl nur zum "stören" im schloss, das er die hütte auch verkauft hat, passt nicht so ganz in die story. ich tip da dann eher auf den "puppenspieler", auch wenn ich da ebenfalls nur orakeln kann.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon GeneralUnsichtbar » Sonntag 31. August 2008, 14:34

Ich glaub den Film, den ihr meint ist "Der Unverbesserliche"
'-Woher sind sie denn plötzlich aufgetaucht?
-Von der Highway.'

http://www.youtube.com/NoBudgetProductions
Benutzeravatar
GeneralUnsichtbar
 
Beiträge: 24
Registriert: Montag 19. März 2007, 09:32
Wohnort: Ribnitz-Damgarten

Beitragvon FANAdeLdF » Sonntag 31. August 2008, 19:39

Ich seh schon, wir sind dem Schweinemann 'ne große Hilfe :roll:
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2133
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Beitragvon andeh » Sonntag 31. August 2008, 19:46

FANAdeLdF hat geschrieben:Ich seh schon, wir sind dem Schweinemann 'ne große Hilfe :roll:


Ist eigentlich eh vollkommen egal, da man alle o. g. Filme besitzen/gesehen haben sollte. ;)
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Schweinemann » Dienstag 2. September 2008, 13:57

FANAdeLdF hat geschrieben:Ich seh schon, wir sind dem Schweinemann 'ne große Hilfe :roll:

:lol:
Zumindest hab ich jetzt schonmal 3 in der engeren Auswahl :wink:

Aber trotzdem danke für Eure Antworten!
Schelle links, schelle rechts!!!
Benutzeravatar
Schweinemann
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 5. März 2003, 21:14
Wohnort: Im schönen NRW

Beitragvon GeneralUnsichtbar » Dienstag 2. September 2008, 15:52

Es war aber "Der Unverbesserliche", da ich beide DVD's besitze und die Szene sofort erkannt habe^^
'-Woher sind sie denn plötzlich aufgetaucht?
-Von der Highway.'

http://www.youtube.com/NoBudgetProductions
Benutzeravatar
GeneralUnsichtbar
 
Beiträge: 24
Registriert: Montag 19. März 2007, 09:32
Wohnort: Ribnitz-Damgarten

Beitragvon Schweinemann » Montag 8. September 2008, 13:57

Ja man, besten Dank! Der Unverbesserliche ist korrekt. DVD ist grade eben geliefert worden. Jetzt mach ich mir erstmal schön ne Tasse Kaffee und genieß den Streifen.

@GeneralUnsichtbar: Ich hab mir grad mal Deinen SigLink angeschaut, geile Filme dabei :lol: Kriegt man den Brandt'schen 'Porno' irgendwo im Handel? Vor allem auch in der Synchro?
Schelle links, schelle rechts!!!
Benutzeravatar
Schweinemann
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 5. März 2003, 21:14
Wohnort: Im schönen NRW

Beitragvon GeneralUnsichtbar » Montag 8. September 2008, 16:27

Schweinemann hat geschrieben:@GeneralUnsichtbar: Ich hab mir grad mal Deinen SigLink angeschaut, geile Filme dabei :lol: Kriegt man den Brandt'schen 'Porno' irgendwo im Handel? Vor allem auch in der Synchro?
Naja, nicht als einzelstück. Der ist der Schulmädchenreport-Box von kinowelt beigelegt (sowohl in der 16 und SPIO/JK) und ist in beiden Editionen geschnitten:( Trotzdem, die Brandt-Synchro ist bei allen dabei:)
'-Woher sind sie denn plötzlich aufgetaucht?
-Von der Highway.'

http://www.youtube.com/NoBudgetProductions
Benutzeravatar
GeneralUnsichtbar
 
Beiträge: 24
Registriert: Montag 19. März 2007, 09:32
Wohnort: Ribnitz-Damgarten

Beitragvon Django Spencer » Dienstag 9. September 2008, 14:47

Hab gestern Mein erstern Belmondo Film gekauft und Zwar ,,Der Boss,, und muss sagen der ist Sehr Lustig.

Welche sind die Besten Filme von den?(Also wo Reiner Brandt richtig mit seine Sprüche abgeht) :P
Benutzeravatar
Django Spencer
 
Beiträge: 345
Registriert: Montag 4. August 2008, 21:18
Wohnort: NRW

Beitragvon andeh » Dienstag 9. September 2008, 14:59

Django Spencer hat geschrieben:Hab gestern Mein erstern Belmondo Film gekauft und Zwar ,,Der Boss,, und muss sagen der ist Sehr Lustig.

Welche sind die Besten Filme von den?(Also wo Reiner Brandt richtig mit seine Sprüche abgeht) :P


"Der Aussenseiter" ist definitiv DER Belmondo Film mit der abgedrehtesten Brandt-Synchro. Auch mein absoluter lieblings Belmondo allgemein.
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Django Spencer » Dienstag 9. September 2008, 15:00

Danke Für die Info Andeh.
Zuletzt geändert von Django Spencer am Mittwoch 10. September 2008, 14:09, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Django Spencer
 
Beiträge: 345
Registriert: Montag 4. August 2008, 21:18
Wohnort: NRW

Beitragvon FANAdeLdF » Mittwoch 10. September 2008, 14:07

"Der Windhund" ist auch klasse, gibt's in Deutschland sogar auf DVD.

"Das Superhirn" ist ebenfalls nicht zu verachten, da hat Bebel aber nicht Rainer Brandts Stimme.
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2133
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Beitragvon Django Spencer » Mittwoch 10. September 2008, 14:10

FANAdeLdF hat geschrieben:
"Das Superhirn" ist ebenfalls nicht zu verachten, da hat Bebel aber nicht Rainer Brandts Stimme.


Wer dann?

Schon ok ist Peer Schmidt.


http://www.synchronkartei.de/?action=show&type=film&id=3170
Zuletzt geändert von Django Spencer am Mittwoch 10. September 2008, 14:18, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Django Spencer
 
Beiträge: 345
Registriert: Montag 4. August 2008, 21:18
Wohnort: NRW

Beitragvon FANAdeLdF » Mittwoch 10. September 2008, 14:13

Peer Schmidt. Der hat ihn oft synchronisiert.
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2133
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstige Komiker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast