JP Belmondo

Hier ist Platz für alle anderen Komiker.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

JP Belmondo

Beitragvon Benhancer » Donnerstag 24. Februar 2005, 02:28

Nicht unbedingt ein Komiker im eigentlichen Sinne, aber es wird sicherlich Leute geben, die seine Sachen mögen.
Daher meine Frage: Wie ist die Qualität von Belmondo DVDs? Denke da besonders an Der Greifer, Der Profi, Ein irrer Typ etc.

Und gibt's ein dt. Fan-Forum im Netz? Suche außerdem Belmondo T-Shirts.
Trebuie Sa Dansam
Benhancer
 
Beiträge: 50
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2005, 01:10

Beitragvon Swedish Viking » Donnerstag 24. Februar 2005, 12:09

hi, belmondo ist auch einer meiner lieblinge!
habe leider bisher nur der profi auf DVD gesehen (auch nur einmal), die qualität war aber soweit ich mich erinnere absolut akzeptabel.
Bild Bild
Benutzeravatar
Swedish Viking
Hilfssheriff
 
Beiträge: 5117
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:27
Wohnort: Darmstadt | Südhessen

Beitragvon Jens » Samstag 26. Februar 2005, 11:16

Ich habe "Der Unverbesserliche", "Ein irrer Typ" und "Das Ass der Asse" auf DVD. Die Qualität ist top. Man kann sich die ruhig zulegen.
Ich nehm dir die Kohl'n nur ab damit du die Pferde nicht bestechen kannst!
Jens
 
Beiträge: 287
Registriert: Freitag 3. September 2004, 19:04
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Montag 28. Februar 2005, 09:57

Ja stimmt. Aber bei "As der Asse" hats mir die Haare aufgestellt. Da spielt der Hauptteil des Films auf dem Weg zw. berlin und München und das ganze ist mitten in den Alpen.
Geografie: Nicht genügend!
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon Martin. » Montag 28. Februar 2005, 10:22

Onkel mit dem Speiseeis hat geschrieben:Ja stimmt. Aber bei "As der Asse" hats mir die Haare aufgestellt. Da spielt der Hauptteil des Films auf dem Weg zw. berlin und München und das ganze ist mitten in den Alpen.
Geografie: Nicht genügend!


Das ist etwa so wie bei "Goldfinger". Da fährt James Bond mit seinem Wagen auf einem Alpenpass Richtung Genf, dabei hats vor Genf gar keinen solchen Pass, sondern einen See. :wink:

Ich kenne die Belmondo-Filme leider nicht, welcher ist so als "Einstieg" denn empfehlenswert?
Benutzeravatar
Martin.
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1708
Registriert: Dienstag 3. Februar 2004, 13:30

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Montag 28. Februar 2005, 11:41

Bei der Komödien:
Puppenspieler
oder
Ein irrer Typ

bei den ernsten:
Profi
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon sir hilary » Samstag 19. März 2005, 18:10

belmondo ist einfach cool. es gibt soviel geniale filme mit ihm :

ABENTEUER IN RIO - abenteuerkomödie
DIE ABENTEUER DES MONSIEUR L. - abenteuerkomödie
DAS GEHEIMNIS DER FALSCHEN BRAUT - krimidrama
DER DIEB VON PARIS - gaunerkomödie
CARTOUCHE - abenteuer
DR. POPPOL - satire
DER COUP - gaunerkomödie/actionkrimi
ANGST ÜBER DER STADT - actionthriller
DER PROFI - actinthriller
DER AUSSENSEITER - actionkrimi
DER LÖWE - drama
EIN IRRER TYP - actionkomödie
DER PUPPENSPIELER - gaunerkomödie
HALF A CHANCE - actionkomödie
U.V.M.
U.V.M.


gruß sir hilary
Alfons ist mein Maultier, ihr habt Ihm mächtig zwischen die Stelzen geballert, jetzt steht er in der Ecke und Schmollt.
Benutzeravatar
sir hilary
 
Beiträge: 2193
Registriert: Dienstag 16. März 2004, 18:33
Wohnort: bei Koblenz

Beitragvon fuerchtegott krause » Samstag 19. März 2005, 23:53

mein lieblings-bebel is definitv "Der Greifer" , packende story mit zwei parallel-handlungen, die perfekt ineinandergreifen, und somit für Dauerspannung sorgen; gespickt mit witz (nicht nur aufgrund der kongenialen brandt-synchro, die mal nich allzu dick aufträgt) und einem exquisiten Gegenspieler (Bruno Cremer bringt ne echte Meisterleistung als die "Bestie", einerseits unauffällig, höflich, spiessig, andererseits ultrafies und brutal). Hat einfach alles, was nen guten Actionthriller ausmacht und kann ich mir immer wieder anschaun.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon sir hilary » Montag 21. März 2005, 18:50

" AUF DEIN WOHL; KLEINER !"
Alfons ist mein Maultier, ihr habt Ihm mächtig zwischen die Stelzen geballert, jetzt steht er in der Ecke und Schmollt.
Benutzeravatar
sir hilary
 
Beiträge: 2193
Registriert: Dienstag 16. März 2004, 18:33
Wohnort: bei Koblenz

Beitragvon fuerchtegott krause » Montag 21. März 2005, 19:35

sir hilary hat geschrieben:" AUF DEIN WOHL; KLEINER !"


prost! der mann hat ahnung... :wink:

bei dem spruch schauderts mich immer wieder...
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon Lassiter » Dienstag 13. September 2005, 09:04

Im Bereich Belmondo-Komödien muss noch unbedingt Le Magnifique erwähnt werden. Bebel als Merlin, ein Kriminalschriftsteller, der die Figur des berühmten Geheimagenten Bob Saint-Clair erfunden hat und gerade an seinem letzten Roman arbeitet, kämpft mit den banalen Schwierigkeiten des Alltagslebens, mit seinem Verleger, seiner Liebe zu Christine. Phantasie und Realität vermischen sich - der Held seines Romans besteht mühelos jedes Abenteuer, Merlin hat Ärger mit dem Klempner.

Habe mir bei ebay die franz. DVD gekauft, die auch dtsch. Ton hat. Die müsste inzwischen auch vergriffen sein. Also bleibt nur zu hoffen, dass die irgendwann mal in D auf DVD erscheint.
Lassiter
 
Beiträge: 14
Registriert: Montag 12. September 2005, 22:36
Wohnort: Nordhausen

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Mittwoch 7. Dezember 2005, 13:29

Kennt jemand den Film "Der Schlaufuchs" aka "Geliebter Schuft"? Wie ist der so? Bin grad bei surfen darübergestolpert und wundere mich warum ich davon noch nie gehört habe...
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Mittwoch 19. April 2006, 12:37

Warum heißt der Film "Musketier mit Hieb und Stich" im Original "Les Mariés de l'an II"?
Wo wär denn da der erste Teil?
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon FANAdeLdF » Sonntag 25. Juni 2006, 21:58

[quote="Lassiter"]Im Bereich Belmondo-Komödien muss noch unbedingt Le Magnifique erwähnt werden. Bebel als Merlin, ein Kriminalschriftsteller, der die Figur des berühmten Geheimagenten Bob Saint-Clair erfunden hat und gerade an seinem letzten Roman arbeitet, kämpft mit den banalen Schwierigkeiten des Alltagslebens, mit seinem Verleger, seiner Liebe zu Christine. Phantasie und Realität vermischen sich - der Held seines Romans besteht mühelos jedes Abenteuer, Merlin hat Ärger mit dem Klempner.

Habe mir bei ebay die franz. DVD gekauft, die auch dtsch. Ton hat. Die müsste inzwischen auch vergriffen sein. Also bleibt nur zu hoffen, dass die irgendwann mal in D auf DVD erscheint.[/quote]

"Le magnifique" ist auch meine Lieblingskomödie mit Bebel.
Der Film heiβt auf deutsch übrigens "Belmondo, der Teufelskerl" 8)

Diese nervige Fuβball-Single im Moment ist vermutlich eine Anspielung auf Bob Saint-Clair ...
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2134
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Donnerstag 12. Oktober 2006, 08:12

"Das Superhirn" und "Der Windhund" kommen am 4.12. von UFA
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon FANAdeLdF » Freitag 13. Oktober 2006, 10:29

[quote="Onkel mit dem Speiseeis"]"Das Superhirn" und "Der Windhund" kommen am 4.12. von UFA[/quote]

Na endlich! Dachte schon, ich bekaeme Das Superhirn gar nicht mehr zu sehen!!
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2134
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Freitag 13. Oktober 2006, 10:44

Den hast ja hier schon schwerst empfohlen. Werd deinem Tip folgen und ihn mir zulegen.
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon andeh » Freitag 16. Februar 2007, 12:58

Der Andeh wurde soeben zum glücklichsten Andeh der Welt.

Bild

Bild
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon FANAdeLdF » Freitag 16. Februar 2007, 13:05

Gratuliere, andeh! :)

Ich hab jetzt endlich meine Superhirn-DVD mit der deutschen und der ungeschnittenen O-Fassung und bin somit der glücklichste FANAdeLdF der Welt! :P
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2134
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Montag 26. Februar 2007, 13:39

Hat schon jemand den Film "Half a chance" mit Belmondo und Delon gesehen? Ist das Alterswerk der beiden empfehlenswert?
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Nächste

Zurück zu Sonstige Komiker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron