Heinz Erhardt

Hier ist Platz für alle anderen Komiker.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Heinz Erhardt

Beitragvon sam78 » Sonntag 10. Oktober 2004, 22:17

Hallo miteinander!
Ich finde der gute Mann verdiehnt einen eigenen Tread! :D
Nicht nur seine Filme bleiben unvergessen und allzeit Lustig: Für mich der absolute Hit :"Willi wird das Kind schon schaukeln".
UND er hat schon viele Jahre zuvor erkannt wie schwer das mit der Rechtschreibung ist:

Rechtschreibung
Delfine schwimmen schnell und leis.
(Man schreibt sie mit "ph" - ich weiß;
doch schreibt man ja auch Tele"f"on,
und das bereits seit langem schon.)
Sie schwimmen (wie gesagt, mit "f") -
sie schwimmen - vorn ihr alter Scheff
(wir schreiben schließlich auch "Schofför")-
sie schwimmen also durch das Meer.

Was heißt durchs "Meer"?
Sogar durch "Meere"!
Und manche altgediente Mähre,
wie überhaupt so manches Ferd
(mit "V" wär es total verkehrt)
glaubt, es sei schnell wie ein Delphien!
(Das zweite "e" ist schlecht für ihn.)

Orthogravieh - das sieht man hier -
ist nicht ganz leicht für Mensch und Tier!

Und was fällt euch dabei ein? :wink:
Benutzeravatar
sam78
 
Beiträge: 133
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 23:02

Re: Heinz Erhard

Beitragvon kiru » Sonntag 10. Oktober 2004, 23:21

sam78 hat geschrieben:Und was fällt euch dabei ein? :wink:



Tut mir leid.. Eigentlich rein gar nichts.. Kenne ihn ehrlich gesagt leider nicht..
Wer war Heinz Erhard genau?
Für was war er bekannt?
Gott hat den Mensch geschaffen. MC Donalds formt ihn.
Benutzeravatar
kiru
 
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. August 2004, 22:39
Wohnort: Schweiz

Re: Heinz Erhard

Beitragvon Swedish Viking » Sonntag 10. Oktober 2004, 23:41

kiru hat geschrieben:Tut mir leid.. Eigentlich rein gar nichts.. Kenne ihn ehrlich gesagt leider nicht..
Wer war Heinz Erhard genau?
Für was war er bekannt?


8O BILDUNGSLÜCKE !!!!!!!!!!!!!! :wink:

Bild

heinz erhardt war ein wahnsinnig erfolgreicher deutscher komiker, dichter, musiker, schauspieler, entertainer, etc. pp.

kurzer auszug aus seiner website:
Heinz Erhardt war ein Phänomen. Viele Tausende haben ihn auf der Bühne erlebt und herzlich über seine Komik gelacht. Millionen kennen ihn vom Rundfunk, Fernsehen, aus dem Kino oder von seinen Büchern. Er war der beliebteste Komiker der fünfziger und sechziger Jahre und einer der begabtesten Humoristen des Jahrhunderts.

informiere dich doch einfach nochmal unter: http://www.heinzerhardt.com

nur empfehlenswert!
Bild Bild
Benutzeravatar
Swedish Viking
Hilfssheriff
 
Beiträge: 5117
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:27
Wohnort: Darmstadt | Südhessen

Re: Heinz Erhard

Beitragvon kiru » Montag 11. Oktober 2004, 09:35

Swedish Viking hat geschrieben:nur empfehlenswert!


Absolut, absolut.
Hab mir mal die beiden Dokumentationen gezogen und angesehen.
Toller Humor! Vorallem das Buchstabenschauspiel mit dem "G".
Zum totlachen ;-)

Eigentlich bringt einem schon sein Gesicht und seine Mimik zum Lachen.
Ein richtiges Komiker Gesicht, dass sich sicher gut ausdrücken kann. ;-)

Wie ich gehört habe, hat er einige Bücher geschrieben, die auch zu Bestsellern wurden.
Nun ja, um mir mal ein genäueres Bild über ihn zu verschaffen würde ich gerne mal ein Gedichtsbuch von ihm anschauen.
Vielleicht ist da was in meiner Dorfbibliothek.
Welches Buch könnte ihr mir besonders empfehlen?

@Viking: Merci für das kleine Portrait ;-)
Gott hat den Mensch geschaffen. MC Donalds formt ihn.
Benutzeravatar
kiru
 
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. August 2004, 22:39
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Danrho » Montag 11. Oktober 2004, 10:37

Heinz Erhardt absolut Top der Mann , werde mir auch die Heinz Erhardt Box kaufen wenn sie etwas biliger ist. :wink:
Benutzeravatar
Danrho
 
Beiträge: 1753
Registriert: Sonntag 15. August 2004, 20:32
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Thunder » Montag 11. Oktober 2004, 19:39

Das grosse Heinz Erhart Buch ist Spitze da sind alle Wortspielerein drin!!Hab es für `n Euro auf einem Flohmarkt gekauft! :D
[size=75]Löwenzahn FanClub
http://www.loewenzahnfanclub.de
Benutzeravatar
Thunder
 
Beiträge: 739
Registriert: Donnerstag 17. Oktober 2002, 14:59
Wohnort: Berlin

Beitragvon Ray » Montag 11. Oktober 2004, 19:55

heinz erhard ist zwar längst nicht meine zeit aber ihm gebürt auf jeden fall ein thread.fand ihn eigentlich immer lustig.
wie heisst nochmal der eine film in dem er mit seiner familie nach italien fährt?
Ray
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sonntag 23. Mai 2004, 15:01
Wohnort: Richtung Meer

Beitragvon Danrho » Montag 11. Oktober 2004, 21:13

@ Ray

Das kann doch unseren Willi nicht erschüttern, heisst der Film einer seiner besten wie ich finde.
Benutzeravatar
Danrho
 
Beiträge: 1753
Registriert: Sonntag 15. August 2004, 20:32
Wohnort: Mannheim

Beitragvon alexwilken » Dienstag 12. Oktober 2004, 17:00

Wirklich ein Idol. Viele Komiker haben sich an ihm ein Beispiel genommen sogar Otto hat einige Stücke von Heinz Erhard "neuaufgelegt". (zB. "Den Erlkönig")
I lie, I cheat, I steal

in memory Eddie Guerrero (1967-2005)
alexwilken
 
Beiträge: 117
Registriert: Dienstag 24. August 2004, 20:17
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Romantik » Donnerstag 14. Oktober 2004, 18:37

Danrho hat geschrieben:@ Ray

Das kann doch unseren Willi nicht erschüttern, heisst der Film einer seiner besten wie ich finde.
der Film ist auf jeden fall genial! :)


hab mir erst heute wieder "Was ist denn bloß mit Willi los?" angesehen und habe mich köstlich amüsiert. :D


Bin aber schon richtiger Fan von kleinauf. Hab mein erstes Heinz Erhardt Tape mit ca. 8 Jahren bekommen und seit dem liebe ich ihn. später hab ich mich mit seiner biographie mittels bio-buch auseinandergesetzt und so ziemlich alles von ihm lieben gelernt.:)
Bild
Benutzeravatar
Romantik
 
Beiträge: 910
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 15:08
Wohnort: Berlin / Hannover

Beitragvon Thunder » Donnerstag 14. Oktober 2004, 19:47

Ich suche ja noch das letzte Stück von ihm dort wo er nicht mehr sprechen konnte hab leider vergessen wie der titel war.Desweiteren würde ich gerne ein VHS von einem Theater Auftrit sehen!!
[size=75]Löwenzahn FanClub
http://www.loewenzahnfanclub.de
Benutzeravatar
Thunder
 
Beiträge: 739
Registriert: Donnerstag 17. Oktober 2002, 14:59
Wohnort: Berlin

Beitragvon Totte-Man » Samstag 16. Oktober 2004, 09:20

Ich hab Heinz Erhardt immer sehr gerne gesehen. Und auch heute noch. Einfach genial der Mann, der viel zu früh von uns gegangen is. :cry:
Ich kann das Alphabet nur bis 100!
Benutzeravatar
Totte-Man
 
Beiträge: 87
Registriert: Sonntag 23. Mai 2004, 12:44
Wohnort: Andernach

Beitragvon Kalle mit der Kelle » Samstag 16. Oktober 2004, 12:25

Unvergessen auch sein Klassiker "Wenn ich einmal traurig bin..."

Ich frag mich aber ehrlich, wie man es schaffen kann, Erhardt nicht zu kennen 8O 8O 8O
Kalle mit der Kelle
 
Beiträge: 810
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 14:36

Beitragvon Swedish Viking » Samstag 16. Oktober 2004, 13:55

und kiru, heute "Was ist denn bloß mit Willi los?" auf Südwest/RP geschaut? :wink:
Bild Bild
Benutzeravatar
Swedish Viking
Hilfssheriff
 
Beiträge: 5117
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:27
Wohnort: Darmstadt | Südhessen

Beitragvon kiru » Samstag 16. Oktober 2004, 16:26

Swedish Viking hat geschrieben:und kiru, heute "Was ist denn bloß mit Willi los?" auf Südwest/RP geschaut? :wink:



:oops: :oops: :oops: Kam den der im TV? Leider hab ich RP nicht *raus red* :wink: 8) :wink:
Nein, stimmt. Hab den RP leider nicht. Hab zwar Kabel und da bekomme ich glaub Bayern, MDR, NDR und was noch dazu gehört.
Ich glaube, mit SAT würde ich den aber bekommen ;-)
Habs leider nicht gewusst, dass der kam ;-)
Gott hat den Mensch geschaffen. MC Donalds formt ihn.
Benutzeravatar
kiru
 
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. August 2004, 22:39
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Tired Joe » Sonntag 31. Oktober 2004, 12:30

Also, Heinz Erhardt gehört für mich zur absoluten Komikerelite.
Das große Hein Erhardt Buch kann ich nur empfehlen, das gibts auch noch im Handel als Taschenbuch.
Sicher ist Heinz Erhardt überhaupt nicht meine Zeit, aber trotzdem kann ich immer über ihn lachen.
Bild
Ein Spiel in enger Freundesrunde soll Freude bringen zu jeder Stunde (Terence Hill, Zwei sind nicht zu bremsen)
www.bud-und-terence.de.vu
Benutzeravatar
Tired Joe
 
Beiträge: 97
Registriert: Sonntag 11. Juli 2004, 15:29
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Dienstag 2. November 2004, 11:23

Heinz war gestern im "Ölprinz" - gemeinsam mit Mario Girotti.
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon Sascha1982wtal » Mittwoch 24. November 2004, 01:52

Heinz Erhardt war einer der besten deutschen Schauspieler/Komiker wie ich finde.
So was gibt es in der heutigen Zeit gar nicht mehr. Kenne viele in meinem Alter (um die 20) die auch heute noch die Filme sehen.
Jetzt fängst die alte Nutte schon wieder an, immer wenns grade schön wird macht sie einen mit der Kirchenmacke fertig.Ich bring sie um.
Sascha1982wtal
 
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 21. November 2004, 19:28
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Mesito » Mittwoch 24. November 2004, 08:00

Heinz Erhardt habe ich schon als Kind gern gehört, obwohl ich da noch nicht alles verstanden habe. Er spielt so schön mit der Sprache, und seine immer leicht schnippig tollpatschige Art in seinen Programmen ist ein Genuss. Mein Lieblingsgedicht ist "Der Berg". Da das aber nur vorgetragen gut wirkt, könnt ihr selbst herausfinden welches es ist :lol: Wer kennt es?
Mein Avatar zu Ehren von William Conrad (1920-1994), bekannt aus der Serie "Cannon"
Benutzeravatar
Mesito
 
Beiträge: 255
Registriert: Donnerstag 31. Oktober 2002, 20:46

Beitragvon Tuco » Mittwoch 24. November 2004, 14:28

Schade, dass man ihm immer weniger im Fernsehen sieht.
Für mich ist er neben Heinz Rühman Deutschlands bester Komiker aller Zeiten.
Benutzeravatar
Tuco
 
Beiträge: 1858
Registriert: Montag 4. Oktober 2004, 17:06
Wohnort: Stuttgart

Nächste

Zurück zu Sonstige Komiker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron