Eure Lieblings-Filmkomiker

Hier ist Platz für alle anderen Komiker.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Beitragvon Tuco » Donnerstag 30. Dezember 2004, 19:11

Dieter Krebs, der leider tot ist, fand ich auch gut.
Vor allem die Sketche mit dem Holländer waren immer lustig.
"Einen Mann an so einem Ort wegen Mordes anzuklagen, ist wie eine Verwarnung wegen überhöhter Geschwindigkeit bei einem Autorennen."
Benutzeravatar
Tuco
 
Beiträge: 1858
Registriert: Montag 4. Oktober 2004, 17:06
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Swedish Viking » Donnerstag 30. Dezember 2004, 20:09

Tuco hat geschrieben:Dieter Krebs, der leider tot ist, fand ich auch gut.
Vor allem die Sketche mit dem Holländer waren immer lustig.


ich fand die sketchup-shows wesentlich cooler und lustiger!
Bild Bild
Benutzeravatar
Swedish Viking
Hilfssheriff
 
Beiträge: 5117
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:27
Wohnort: Darmstadt | Südhessen

Beitragvon Hawkeye » Freitag 31. Dezember 2004, 09:26

Tuco hat geschrieben:Dieter Krebs, der leider tot ist, fand ich auch gut.
Vor allem die Sketche mit dem Holländer waren immer lustig.



belgier.

die sendung hieß "Der Dicke und der Belgier"

war einfach nur genial.
Alle Rechtschreibfehler die in diesem Post enthalten sind, sind Absicht und bedürfen keiner weiteren Rechtfertigung, Bemerkung oder Richtigstellung. Falls ihr doch was zu beklagen habt, steckt es euch in den Allerwertesten.
Benutzeravatar
Hawkeye
 
Beiträge: 2499
Registriert: Dienstag 11. März 2003, 13:35
Wohnort: Bremen

Beitragvon Bill Sanantonio » Freitag 31. Dezember 2004, 21:42

Kennt denn niemand Benny Hill?
Da er bisher noch nicht erwähnt wurde, mache ich das jetzt.
Die Benny Hill Show gibt es bisher nur als US-DVD-Box 1, die 2.Box erscheint im Januar 2005. Auf eine deutsche DVD-Ausgabe kann man verzichten, weil man ohne Synchro auskommt.
Bill Sanantonio
 
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 31. August 2003, 14:49

Beitragvon Hawkeye » Freitag 31. Dezember 2004, 22:09

Bill Sanantonio hat geschrieben:Kennt denn niemand Benny Hill?
Da er bisher noch nicht erwähnt wurde, mache ich das jetzt.
Die Benny Hill Show gibt es bisher nur als US-DVD-Box 1, die 2.Box erscheint im Januar 2005. Auf eine deutsche DVD-Ausgabe kann man verzichten, weil man ohne Synchro auskommt.



benny hill hab ich glaub ich mal auf RTL2 gesehn. lief vor n paar jahren.
Alle Rechtschreibfehler die in diesem Post enthalten sind, sind Absicht und bedürfen keiner weiteren Rechtfertigung, Bemerkung oder Richtigstellung. Falls ihr doch was zu beklagen habt, steckt es euch in den Allerwertesten.
Benutzeravatar
Hawkeye
 
Beiträge: 2499
Registriert: Dienstag 11. März 2003, 13:35
Wohnort: Bremen

Beitragvon Kommissar Plattfuß » Samstag 1. Januar 2005, 16:01

Benny Hill kenn ich gar nicht.

Dieter krebs. Ist das der hier?


Bild




Naja. Der war gut finde ich. Der Dicke und der Belgier. die Sendung fand ich immer gut.
Schade dass er verstorben ist.
Frage: An was ist er denn gestorben? :cry: :cry:
Benutzeravatar
Kommissar Plattfuß
 
Beiträge: 2250
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2004, 11:45

Beitragvon Strohmann » Samstag 1. Januar 2005, 17:51

Wurden hier eigentlich schon die Marx Brothers erwähnt, und natürlich der geniale Kopf der Truppe Groucho Marx. Wer Laurel & Hardy oder Charlie Chaplin mag, wird an den Marx Brothers sicher auch seine Freude haben.

Gruß Strohmann
Benutzeravatar
Strohmann
 
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 19:07

Beitragvon Gecko » Mittwoch 6. April 2005, 22:24

Dieter Hallervorden, vor allem in "Didi - der Doppelgänger". Außerdem ganz klar noch Louis de Funes. Nein - Doch - Ooooh!!! *g*
Benutzeravatar
Gecko
 
Beiträge: 545
Registriert: Dienstag 5. April 2005, 19:51
Wohnort: Köln

Beitragvon sir hilary » Mittwoch 6. April 2005, 22:42

@knuddle, ist zwar ein bisschen spät mit der antwort, aber dieter krebs starb an selbigen.

ich bin ein sehr großer fan von ihm. übrigens noch besser als der dicke und der belgier sind SKETCHUP und VOLL DANEBEN . also wenn das mal wieder kommt, unbedingt ansehen.

gruß sir hilary
Alfons ist mein Maultier, ihr habt Ihm mächtig zwischen die Stelzen geballert, jetzt steht er in der Ecke und Schmollt.
Benutzeravatar
sir hilary
 
Beiträge: 2193
Registriert: Dienstag 16. März 2004, 18:33
Wohnort: bei Koblenz

Beitragvon andeh » Mittwoch 6. April 2005, 23:22

C. M. Herbst
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon fuerchtegott krause » Donnerstag 7. April 2005, 00:26

sir hilary hat geschrieben: übrigens noch besser als der dicke und der belgier sind SKETCHUP...


definitiv... und nich zu vergessen seine rolle als schwiegersohn vom ekel alfred... echt schade, das es ihn so früh gepackt hat; schauspielerisch war er ja nich nur auf die komischen rollen angelegt.
er hat ja gegen ende hin z.B. auch überzeugend mal nen schmierigen Firmenchef in BangBoomBang gespielt.
vor allem soll er auch menschlich echt gut drauf gewesen sein, wie alle seine kollegen bestätigten. ausserdem war er auch immer inner glotze präsent, man muss also auch gut mit ihm gearbeitet haben können.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon Psycomatic » Donnerstag 5. Mai 2005, 12:15

Habt hier schon viele erwähnt, die ich geil finde ausser...

John Candy (RIP)
Mike Myers

mehr fallen mir grad nicht ein!

Michael Mittermeier ist noch hammer

Volker Pispers ist auch ein sehr tiefgründiger Kaberetist...einfach geil!
Psycomatic
 
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 22:56
Wohnort: Schwarzwald 4 Life

Beitragvon Ede » Donnerstag 5. Mai 2005, 13:53

Wie schon einer meiner Vorredner erwähnt hat, ist Mel Brooks auch ein ganz großer.

Rick Moranis ist auch unschlagbar als Lord Helmchen in Spaceballs.

Ntürlich liebe ich auch die Louis de Funes Filme...und einige der Celentano Filme...
Benutzeravatar
Ede
 
Beiträge: 80
Registriert: Freitag 4. März 2005, 19:12
Wohnort: Leipzig

Beitragvon klaus kinski » Dienstag 26. Juli 2005, 00:31

international :

:arrow: Louis de Funes
:arrow: Lemmon & Matthau
:arrow: Laurel & Hardy


national :

:arrow: Christoph Maria Herbst
:arrow: Dieter Nuhr
:arrow: Bastian Pastewka
Kinski zum Bavaria-Portier, um Einlass zu Dreharbeiten zu bekommen :
"Mein Name ist Klaus Kinski, ich bringe niemanden um, ich möchte hier nur arbeiten."
Benutzeravatar
klaus kinski
 
Beiträge: 428
Registriert: Montag 25. Juli 2005, 03:59
Wohnort: NRW

Beitragvon Schimanski » Dienstag 26. Juli 2005, 08:42

Ja, das mit Diether Krebs fand ich auch schade, wenn ich mich recht erinnere ist er Anfang 2000 verstorben.
Den kerl fand ich einfach cool, klar, der Dicke und der Belgier war Super.
Dann und Sketchup natürlich auch.

Den C.M. Herbst find ich auch gut, abe rin seiner eigenen Sendung Stromberg find ich ihn überhaupt nich so toll.

Ich gucke die dreisten drei unheimlich gern. :lol:
Schimanski
 

Beitragvon klaus kinski » Dienstag 26. Juli 2005, 16:39

@ Schimanski : Dann musst Du mal zu einer Vorlesung von Christoph Maria Herbst (zusammen mit Charlotte Roche) gehen : "Penisverletzungen bei Masturbation mit Staubsaugern" ! Endgeile Comedy basierend auf einer realen Doktor-Abschlußarbeit.
Kinski zum Bavaria-Portier, um Einlass zu Dreharbeiten zu bekommen :
"Mein Name ist Klaus Kinski, ich bringe niemanden um, ich möchte hier nur arbeiten."
Benutzeravatar
klaus kinski
 
Beiträge: 428
Registriert: Montag 25. Juli 2005, 03:59
Wohnort: NRW

Beitragvon Schimanski » Dienstag 26. Juli 2005, 17:34

Klingt Lustig :mrgreen:
Schimanski
 

Re: Eure Lieblings-Filmkomiker

Beitragvon Uday » Dienstag 11. Mai 2010, 20:21

Louis de Funes
Adriano Celentano
Eddie Murphy
Johnny Lever
Uday
 
Beiträge: 81
Registriert: Sonntag 9. Mai 2010, 10:17

Vorherige

Zurück zu Sonstige Komiker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron