don camillo und peppone

Hier ist Platz für alle anderen Komiker.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

don camillo und peppone

Beitragvon Ray » Donnerstag 28. Juli 2005, 14:52

warum gibt es dazu noch keinen thread?

naja egal.
was haltet ihr von den camillo und peppone filmen?
ich finde sie grossartig!schau ich mir immer gerne an da sie ja im moment so zahlreich im fernsehen laufen(leider nur zu unmöglichen zeiten
z.b. um 2uhr nachts oder sogar noch später)
ganz besonders gefällt mir don camillo sehr sympatischer man.
habe mir jetzt überlegt ob ich mir vielleicht demnächst die camillo/peppone box kaufen soll.sehr schön und aufwendig gemacht
hier mal ein bild der camillo und peppone "bibel"

Bild
Ray
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sonntag 23. Mai 2004, 15:01
Wohnort: Richtung Meer

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Donnerstag 28. Juli 2005, 14:59

Ich war schon mehrmals knapp davor, mir diese Box zu bestellen, aber dann hab ich doch lieber wieder in B&T- bzw. Italo-DVDs investiert. Aber irgendwann leg ich mir die schon noch zu.
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon andeh » Donnerstag 28. Juli 2005, 19:12

Onkel mit dem Speiseeis hat geschrieben:Ich war schon mehrmals knapp davor, mir diese Box zu bestellen, aber dann hab ich doch lieber wieder in B&T- bzw. Italo-DVDs investiert. Aber irgendwann leg ich mir die schon noch zu.


dito, die filme sind kult, laufen ja auch ab und an mal in den dritten programmen.
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Re: don camillo und peppone

Beitragvon Mapache » Donnerstag 28. Juli 2005, 23:02

ray hat geschrieben: ganz besonders gefällt mir don camillo sehr sympatischer man.

Der Schauspieler nennt sich Fernandel. Die Rolle ist ihm auf den Leib geschnitten. Die Filme basieren auf ebenfalls recht beliebten Romanen von Giovanni Guareschi. Die einzelnen Geschichten/Episoden sind dann in den Filmen verarbeitet worden.
Die Filme kommen wirklich recht oft im TV.
Eine schwarze Krähe hackt einer weißen kein Auge aus.
Benutzeravatar
Mapache
 
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 16:14
Wohnort: Mesa Verde

Re: don camillo und peppone

Beitragvon Ray » Donnerstag 28. Juli 2005, 23:22

Mapache hat geschrieben:
ray hat geschrieben: ganz besonders gefällt mir don camillo sehr sympatischer man.

Der Schauspieler nennt sich Fernandel. Die Rolle ist ihm auf den Leib geschnitten. Die Filme basieren auf ebenfalls recht beliebten Romanen von Giovanni Guareschi. Die einzelnen Geschichten/Episoden sind dann in den Filmen verarbeitet worden.
Die Filme kommen wirklich recht oft im TV.



ich weiss und peppone heisst oder eher hiess gino cervi.
ich finde er sieht stalin sehr ähnlich.
Ray
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sonntag 23. Mai 2004, 15:01
Wohnort: Richtung Meer

Re: don camillo und peppone

Beitragvon fuerchtegott krause » Donnerstag 28. Juli 2005, 23:22

stimmt, die filme werden in letzter zeit wieder recht oft gesendet. liegts am neuen papst? :lol: scherz beiseite...
Fernandel rulez, auch seine anderen Komödien sind sehr zu empfehlen. Mit Gino Cervi, seinem kongenialen Partner als Peppone, drehte er auch noch andere Streifen. Peppone find ich übrigens ebenfalls super dargestellt, ohne ihn wären die Filme wirklich nur die Hälfte wert.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: don camillo und peppone

Beitragvon Mapache » Freitag 29. Juli 2005, 16:11

Nach der nahezu gleichzeitigen Auflösung der Italienischen Kommunistischen Partei und der Democrazia Cristiana hatten die Filme sozusagen ihr politisches Ziel erreicht und waren damit etwas zurückgefallen.

Wieso sie jetzt wieder auferstehen weiß ich auch nicht ganz so recht. 8O
Eine schwarze Krähe hackt einer weißen kein Auge aus.
Benutzeravatar
Mapache
 
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 16:14
Wohnort: Mesa Verde

Beitragvon Ray » Sonntag 31. Juli 2005, 15:59

hat wer grade hochwürden don camillo gesehen.
hab ihn mir angeguckt und fand ihn wieder sehr cool.
bei gelegenheit muss ich mir unbedingt mal die box kaufen!
Ray
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sonntag 23. Mai 2004, 15:01
Wohnort: Richtung Meer

Beitragvon shifter » Montag 1. August 2005, 11:26

Fernandel ist super! Wusste gar nicht, das es so eine DVD Box gibt! Die Anschaffung ist definitiv eine Überlegung wert!
"Hey Matt, Joe Brown hat eben gewiehert." - "Was erwartest du denn sonst von ihm, soll er etwa bellen?"
shifter
 
Beiträge: 56
Registriert: Dienstag 28. Juni 2005, 14:27
Wohnort: Liechtenstein

Beitragvon Ringo aka Angelface » Montag 5. September 2005, 09:26

Die Box ist sehr schön gemacht und die Filme sind top!!!!!!
Habe den Kauf nicht bereut! 8)
Ringo aka Angelface
 
Beiträge: 18
Registriert: Samstag 3. September 2005, 13:53
Wohnort: Wien

Beitragvon Müde Joe » Mittwoch 23. November 2005, 16:07

Ich finde die Filme auch toll, gehören neben B&T und Jackie Chan zu meinen Lieblingsfilmen!!!
Ich finde aber auch die Musik genial!! Gibt es eigentlich einen Soundtrack?
Benutzeravatar
Müde Joe
 
Beiträge: 39
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 11:07
Wohnort: Österreich

Re: don camillo und peppone

Beitragvon Uday » Samstag 14. August 2010, 18:28

Gibts eigendlich die Filme in Farbe ?
Uday
 
Beiträge: 81
Registriert: Sonntag 9. Mai 2010, 10:17

Re: don camillo und peppone

Beitragvon hillfanfl » Dienstag 17. August 2010, 08:16

Kennt eigentlich einer diesen Film hier?
Würde mich interessieren ob er gut ist und ob er in Richtung Don Camillo mit Terence Hill geht oder doch näher an die Fernandel Filme angelehnt ist.

Bild
Benutzeravatar
hillfanfl
 
Beiträge: 846
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2008, 13:55
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: don camillo und peppone

Beitragvon fuerchtegott krause » Mittwoch 18. August 2010, 18:05

hillfanfl hat geschrieben:Kennt eigentlich einer diesen Film hier?
Würde mich interessieren ob er gut ist und ob er in Richtung Don Camillo mit Terence Hill geht oder doch näher an die Fernandel Filme angelehnt ist.

Bild


ich kenn ihn zwar nicht, allerdings tipp ich: weder noch.
dürfte der story nach eher ne mixtur aus Ganovenschrecks Tony Roma meets Auch die Engel mögen's heiß sein.
aber der andeh dürfte wohl mehr wissen, der hat den schinken schliesslich auch bei der ofdb eingetragen, nech?
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: don camillo und peppone

Beitragvon Johnny Hill » Samstag 28. August 2010, 01:02

Die Bibelausgabe der Don Camillo-Filme war ja immer recht kostspielig, aber seit letzten Jahr gibt es die gleichwertige Special Edition-Box mit allen 5 Filmen für 22.95€. Das finde ich preiswert, deswegen habe ich nicht gezögert, mir die Box zuzulegen.

Enthalten sind:
Don Camillo und Peppone
Don Camillos Rückkehr
Die große Schlacht des Don Camillo
Hochwürden Don Camillo
Genosse Don Camillo

Ich mag Fernandel! Die Terence Hill-Version hat ja doch eine ganz andere Atmosphäre. Als ich den Ternece Hill-Film damals im Kino gesehen hatte, war ich zunächst enttäuscht, doch inzwischen habe ich ihn auch auf DVD und habe ihn gleichfalls schätzen gelernt. Ich sehe die Filme daher nicht als Konkurrenz!

Die Don Camillo und Peppone-Filme sind wie auch die Romane (ein paar habe ich gelesen) harmlos, aber vergnüglich!
Ohne den genialen Fernandel wäre der Erfolg wahrscheinlich nicht im gleichen Maße eingetreten.
Lohnt sich sehr nach all den Jahren, die Filme mal wieder zu sehen!
Benutzeravatar
Johnny Hill
 
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 20:51

Re: don camillo und peppone

Beitragvon FANAdeLdF » Sonntag 12. März 2017, 16:23

Der "Schlitzohr"-Film ist nichts als ein Trittbrettfahrer, der mit der Serie nichts zu tun hat.

Interessanter ist da schon "Don Camillo und das rothaarige Mädchen" (OT: Don Camillo e i giovani d’oggi) von 1972:

https://de.wikipedia.org/wiki/Don_Camillo_e_i_giovani_d%E2%80%99oggi
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2133
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06


Zurück zu Sonstige Komiker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast