Sing Sing

Das Forum zum sympathischen "Brummbären".

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Beitragvon Monco » Montag 1. Oktober 2007, 16:03

Angekündigt für September hab ich den Film noch nirgends gesehen...
Wenn man sein Leben verlängern will, dann muss man alles tun, um es nicht zu verkürzen.
Benutzeravatar
Monco
 
Beiträge: 470
Registriert: Freitag 17. März 2006, 14:11
Wohnort: Dresden

Beitragvon Monco » Dienstag 9. Oktober 2007, 13:45

weis jemand was über die ausbleibende DVD?
Wenn man sein Leben verlängern will, dann muss man alles tun, um es nicht zu verkürzen.
Benutzeravatar
Monco
 
Beiträge: 470
Registriert: Freitag 17. März 2006, 14:11
Wohnort: Dresden

Beitragvon andeh » Dienstag 9. Oktober 2007, 14:23

Monco hat geschrieben:weis jemand was über die ausbleibende DVD?


Nein, sonst würdest du es hier als erstes lesen. :wink:
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Karagoulis » Dienstag 9. Oktober 2007, 15:28

Monco hat geschrieben:weis jemand was über die ausbleibende DVD?


Ich frage mich auch so langsam. Es ist ja nicht nur diese DVD, auch die andern zwei sollten ja schon bzw. in den nächsten zwei Wochen erscheinen aber nirgends ne Info zu den Releases.

LaserParadise mal anschreiben???
Bild
FILMKULISSEN UPDATE - NEWNAN & MONROE - NOT IN PROGRESS? WHY?
Benutzeravatar
Karagoulis
 
Beiträge: 358
Registriert: Dienstag 29. Juni 2004, 13:54
Wohnort: 51°11'44.36"N 12°29'49.82"E

Beitragvon Monco » Mittwoch 30. Januar 2008, 12:48

Bin von Sing Sing sehr enttäuscht. Man hat so das gefühl, das Corbucci zwei unfertige Scripts zusammenschusselt, wofür ja die Kürze des Films ein Indiz ist.
Der erste Teil war total angweilig, Adriano bringt ein paar Lacher, aber das rettet den Film nicht. Schade, den Corbucci zeigt immer noch interessante Ansätze.
Wenn man sein Leben verlängern will, dann muss man alles tun, um es nicht zu verkürzen.
Benutzeravatar
Monco
 
Beiträge: 470
Registriert: Freitag 17. März 2006, 14:11
Wohnort: Dresden

Beitragvon Monco » Mittwoch 30. Januar 2008, 12:49

Bei IMDB steht übrigens, der Film sei 117 Minuten lang...
Wenn man sein Leben verlängern will, dann muss man alles tun, um es nicht zu verkürzen.
Benutzeravatar
Monco
 
Beiträge: 470
Registriert: Freitag 17. März 2006, 14:11
Wohnort: Dresden

Vorherige

Zurück zu Adriano Celentano

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron