Seine Großartige Musik

Das Forum zum sympathischen "Brummbären".

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Seine Großartige Musik

Beitragvon Dave Speed » Sonntag 19. Februar 2006, 17:54

Möcht mit diesen thread bezwecken das man sich mit der Musik von Adriano Celentano etwas mehr austauscht und auseinandersetzt.

Gebt mal eure Gedanken und Meinungen dazu ab. würd mich mal interesieren wie und bei welchen Leuten die Musik von ihm so ankommt, und welcher Zielgruppe die Musik von Adriano Celentano einzuordnen ist.

Ich kann mir sehr gut vorstellen das vielen jungen Leuten die Musik auch recht gut gefällt.

Wenn ich persönlich so die ganz Zeit mir betrachte bin ich der Meinung je älter er wird umso besser wird Adrianos Musik.

So gut wie jedes Album was in den letzten Jahren auf dem Markt kam hat mich immer wieder aufs neue begeistert und fasziniert.

Ich finde die Musik von ihm total kreativ.

Bin mal gespannt was ihr so dazu meint. :D
Benutzeravatar
Dave Speed
 
Beiträge: 325
Registriert: Samstag 10. Dezember 2005, 22:59
Wohnort: Plauen

Beitragvon Thunder » Sonntag 19. Februar 2006, 20:12

Also ich hab ein paar CDs von ihm..Die reinen Ital.Klassiker finde ich nicht so dolle aber seine letzten Alben sind Super!Ich bin 24 .Ich mag seine Stimme und die Art seiner Songs...kann ich schlecht beschreiben ..Auch seine Videos zu den Lieder sind sehr Kreativ.Ich verstehe zwar ken Wort vom Text da ich kein Ital.kann aber trotzdem gehen sie ins Ohr.
[size=75]Löwenzahn FanClub
http://www.loewenzahnfanclub.de
Benutzeravatar
Thunder
 
Beiträge: 740
Registriert: Donnerstag 17. Oktober 2002, 14:59
Wohnort: Berlin

Beitragvon Ray » Sonntag 19. Februar 2006, 20:26

habe auch ein paar cds von addi.

mein lieblingslieder von ihm sind.

Giornata nein
Pensieri nascoti
Susanna
Azurro
Bingo Bongo lied^^
und noch ein song aus gezähmte wiederspenstiger (weiss grad den titel nicht)
Ray
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sonntag 23. Mai 2004, 15:01
Wohnort: Richtung Meer

Beitragvon Thunder » Sonntag 19. Februar 2006, 22:15

Vom Bingo Bongo Song gibt es ja auch Remixe..hatte mal einen..Suzanna ist Stark!
[size=75]Löwenzahn FanClub
http://www.loewenzahnfanclub.de
Benutzeravatar
Thunder
 
Beiträge: 740
Registriert: Donnerstag 17. Oktober 2002, 14:59
Wohnort: Berlin

Beitragvon Dave Speed » Sonntag 19. Februar 2006, 22:46

Also ich besitze die Alben

Soli

Esco Di Rado E Parlo Ancora Meno

Le Volte Che Celentano E' Stato 1

und C'e' Sempre Un Motivo

Zu meinen Lieblingssongs die ich von Celentano kenne gehören einige aus den Filmen Bingo Bongo und Joan Lui.

Des weiteren finde ich die Songs

arrivano glu uomini

I passi che facciamo

solo da un quarto d'ora

i want to know

La casa dell'amore

il ragazzo della via gluck

mari mari

valeva la pena

tir

mondo in mi 7a

azzuro

und das neu veröffentlichte lied L'indiano absolute musikalische spitzenklasse.

Zu dem neuen lied L'indiano gibt es noch zu sagen das fast 40 Jahre nach dem Klassiker "Azzurro" Paolo Conte den Song wieder für Adriano Celentano geschrieben hat.
Benutzeravatar
Dave Speed
 
Beiträge: 325
Registriert: Samstag 10. Dezember 2005, 22:59
Wohnort: Plauen

Beitragvon Sandy » Freitag 14. April 2006, 15:14

Es gibt doch ein Duett mit Claudia Mori - "Adria non succedera piu"
Kann mir hier jemand sagen, ob das auf irgendeiner CD mit drauf ist?

Herzlichen Dank!
Sandy
 

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Dienstag 18. April 2006, 08:18

Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon Sandy » Sonntag 23. April 2006, 18:00

Danke! Danke! Danke!

Jetzt muß ich sie nur noch irgendwo finden... bei Amazon steht sie nicht mal als Angebot drin *ärgerlich* Aber zumindest habe ich einen Ansatz ... Vielen Dank!!
Sandy
 

Beitragvon Ray » Freitag 23. Juni 2006, 23:32

im moment höre ich sehr gerne die songs
stai lontana da me (müsste auch in ein seltsamer typ laufen)
veronica verrai
und
svalutation.
Ray
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sonntag 23. Mai 2004, 15:01
Wohnort: Richtung Meer

Beitragvon Chuck » Sonntag 2. Juli 2006, 17:41

Ich hab noch im Hinterkopf, dass der Song " L'americano" ( oder so ähnlich) aus dem Film "Der talentierte Mr. Ripley" auch von ihm ist. Tolles Lied.
Ich kenn' mich mit dem Gesetz gut aus, wenn man bedenkt, dass ich ein Leben damit verbracht habe, es zu missachten.

Für sprachliche Ästhetik in Wort und Schrift!
Benutzeravatar
Chuck
 
Beiträge: 642
Registriert: Dienstag 20. Juni 2006, 22:53
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Sabrenuck89 » Sonntag 22. Juni 2008, 09:46

Ich höre seitdem ich denken kann Adriano und das alles wegen meiner Mutter. Danke Mom!
Mag aber ehr die alten sachen.
"Schon als Knabe sass ich im Garten und spielte mit der Mutter Karten"
Sabrenuck89
 
Beiträge: 45
Registriert: Samstag 21. Juni 2008, 21:48
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon fuerchtegott krause » Donnerstag 3. Juli 2008, 18:29

Dave Speed hat geschrieben:Des weiteren finde ich die Songs

...
il ragazzo della via gluck
....


killer-nummer! läuft bei mir derzeit in "High Rotation" ;-)

was bisher komischerweise noch garnicht genannt wurde ist "Una Festa sue Prati" - was ne Hymne an den Calcio!
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon Dave Speed » Dienstag 22. Juli 2008, 23:50

"Una Festa sue Prati" ist natürlich auch ein Starker Song. Das stimmt natürlich. Dabei fallen mir grad noch die Hammer-Nummern wie "Eresco", "Sound di verita", "Qual'è La Direzione", "Quel signore del piano di sopra", "Spettabile Signore", "Le stesse cose", "Yuppi du" und der große Klassiker "Prisencolinsinainciusol" ein! :D

Sind die euch auch bekannt? Echt tolle Songs.

Müsste echt mal wieder meine Adriano Celentano Discography rauskramern! :D
Bild
Benutzeravatar
Dave Speed
 
Beiträge: 325
Registriert: Samstag 10. Dezember 2005, 22:59
Wohnort: Plauen

Beitragvon Dave Speed » Donnerstag 25. September 2008, 15:28

Bild
Benutzeravatar
Dave Speed
 
Beiträge: 325
Registriert: Samstag 10. Dezember 2005, 22:59
Wohnort: Plauen

Re: Seine Großartige Musik

Beitragvon Dave Speed » Donnerstag 15. Dezember 2011, 22:45

Wird zwar nur wenige hier interessieren, aber seit Ende November Anfang Dezember ist ein neues Album aufm Markt.

Das Album nennt sich "Facciamo Finta Che Sia Vero" und ist das beste Album von Adriano Celentano seit "C'è sempre un motivo" von 2004.

Bild

Wer mal reinhören möchte, sind hier dazu mal 3 Songs aus dem Album.

Non so più cosa fare

Anna Parte

La Cumbia di chi Cambia
Bild
Benutzeravatar
Dave Speed
 
Beiträge: 325
Registriert: Samstag 10. Dezember 2005, 22:59
Wohnort: Plauen

Re: Seine Großartige Musik

Beitragvon FANAdeLdF » Donnerstag 15. Dezember 2011, 23:04

Dave Speed hat geschrieben:Wird zwar nur wenige hier interessieren


:?: :D

"Non so più cosa fare" - Musik von Manu Chao. Ja, das hört man :wink:
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2136
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Re: Seine Großartige Musik

Beitragvon Dave Speed » Donnerstag 15. Dezember 2011, 23:33

FANAdeLdF hat geschrieben:"Non so più cosa fare" - Musik von Manu Chao. Ja, das hört man :wink:


Richtig das hört man raus. Aber passt ganz gut zu Celentano. Ich bin sowieso der Meinung das Manu Chao und Adriano Celentano mal gemeinsam ein musikalisches Projekt machen sollten.
Bild
Benutzeravatar
Dave Speed
 
Beiträge: 325
Registriert: Samstag 10. Dezember 2005, 22:59
Wohnort: Plauen

Re: Seine Großartige Musik

Beitragvon fuerchtegott krause » Samstag 17. Dezember 2011, 09:44

Guter Tipp, der Mann ist noch voll auf der Höhe der Zeit, und das in seinem Alter. Scheint ne ziemlich kritische Platte geworden zu sein, ganz auf der Linie seines politischen Engagements der letzten Jahre. Gefällt mir sehr. Ich würd mit wünschen, er dreht nochmal einen Film. Ne schöne, bittere Satire.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: Seine Großartige Musik

Beitragvon FANAdeLdF » Samstag 11. Februar 2012, 12:55

fuerchtegott krause hat geschrieben:Guter Tipp, der Mann ist noch voll auf der Höhe der Zeit, und das in seinem Alter. Scheint ne ziemlich kritische Platte geworden zu sein, ganz auf der Linie seines politischen Engagements der letzten Jahre. Gefällt mir sehr. Ich würd mit wünschen, er dreht nochmal einen Film. Ne schöne, bittere Satire.


Bingo Bunga ? 8)
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2136
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Re: Seine Großartige Musik

Beitragvon Thunder » Sonntag 12. Februar 2012, 02:41

Ich würde ihn gern mal Live sehen aber so wirklich scheint ihm der rest der Welt bzw seine Fans nicht zu kratzen wenn man mal schaut das es gar keinen Versuch gibt Werbung und News auch mal in Englisch zu posten oder ne Webseite in mehreren Sprachen zu präsentieren...
[size=75]Löwenzahn FanClub
http://www.loewenzahnfanclub.de
Benutzeravatar
Thunder
 
Beiträge: 740
Registriert: Donnerstag 17. Oktober 2002, 14:59
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Adriano Celentano

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron