Onkel Addi

Das Forum zum sympathischen "Brummbären".

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Onkel Addi

Beitragvon cesar » Donnerstag 2. September 2004, 18:18

Ich hab mir erst neulich diesen eher unbekannteren Celentano-Streifen reingezogen. War ein ziemlich seltsames Teil, aber einige Brüller waren schon dabei.

Was haltet ihr von dem Film sofern ihr ihn kennt?
Benutzeravatar
cesar
 
Beiträge: 1954
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 16:13
Wohnort: Graz

Beitragvon Mike » Freitag 3. September 2004, 09:06

Ist das eine VHS?
Den kenn ich noch nicht.
Benutzeravatar
Mike
Cheffe
 
Beiträge: 2018
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 09:19

Beitragvon Thunder » Freitag 3. September 2004, 23:40

8O Nee kenne ich noch nicht!
[size=75]Löwenzahn FanClub
http://www.loewenzahnfanclub.de
Benutzeravatar
Thunder
 
Beiträge: 735
Registriert: Donnerstag 17. Oktober 2002, 14:59
Wohnort: Berlin

Beitragvon cesar » Dienstag 14. September 2004, 16:57

Bild
Benutzeravatar
cesar
 
Beiträge: 1954
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 16:13
Wohnort: Graz

Beitragvon Bugsy » Dienstag 14. September 2004, 22:47

den kannte ich auch noch nicht, aber meine lieblingsfilme sind folgende:

Gib dem Affen Zucker
Besonderes Kennzeichen Belissimo
Wer hat dem Affen den Zucker geklaut
Der Gezähmte Widerspänstige
Benutzeravatar
Bugsy
 
Beiträge: 1299
Registriert: Sonntag 18. April 2004, 18:27

Beitragvon cesar » Donnerstag 16. September 2004, 18:05

Der Film (Onkel Addi) ist wahrscheinlich das beste Gegenstück zu 'Der Untergang'. :lol:

Ne, echt. Der Film zeigt uns auch den Menschen Hitler, aber auf eine sehr strange Art :)
Benutzeravatar
cesar
 
Beiträge: 1954
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 16:13
Wohnort: Graz

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Freitag 17. September 2004, 08:57

Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon Danrho » Samstag 18. September 2004, 10:14

Wie heißt eigentlich nochmal der film wo er tot ist und einen unsichtbaren spielt, komm nicht auf denn Titel ???
Benutzeravatar
Danrho
 
Beiträge: 1753
Registriert: Sonntag 15. August 2004, 20:32
Wohnort: Mannheim

Beitragvon fuerchtegott krause » Samstag 18. September 2004, 17:18

Danrho hat geschrieben:Wie heißt eigentlich nochmal der film wo er tot ist und einen unsichtbaren spielt, komm nicht auf denn Titel ???

Asso
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon Danrho » Samstag 18. September 2004, 18:27

Stimmt Danke.
Benutzeravatar
Danrho
 
Beiträge: 1753
Registriert: Sonntag 15. August 2004, 20:32
Wohnort: Mannheim

Beitragvon flieger » Donnerstag 9. November 2006, 21:28

Bild
Benutzeravatar
flieger
 
Beiträge: 979
Registriert: Samstag 14. August 2004, 13:09
Wohnort: 04618

Beitragvon Jack » Donnerstag 9. November 2006, 23:39

Von Onkel Addi hab ich sogar noch die alte VHS von Polar Home Video :angeb:
Benutzeravatar
Jack
 
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 4. August 2006, 20:47

Beitragvon flieger » Freitag 10. November 2006, 00:25

na, da wäre ein coverscan aber hülfreich gewesen. kannst ja mal rüberschicken, vielleicht "aktualisiere" ich mein cover. danke
Benutzeravatar
flieger
 
Beiträge: 979
Registriert: Samstag 14. August 2004, 13:09
Wohnort: 04618

Beitragvon Jack » Montag 13. November 2006, 22:02

Ist unterwegs :wink:
Benutzeravatar
Jack
 
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 4. August 2006, 20:47

Beitragvon flieger » Dienstag 14. November 2006, 01:17

ist angekommen, danke.

der irrsinn an der sache ist, daß die produzenten des vhs-covers damals offensichtlich den film gar nicht gesehen haben. nur so ist zu erklären, daß auf der rückseite zwar 70% bilder sind, aber die eigentliche filmbeschreibung nur 10% der größe ausmacht. und dann auch noch falsch
Benutzeravatar
flieger
 
Beiträge: 979
Registriert: Samstag 14. August 2004, 13:09
Wohnort: 04618

Beitragvon Jack » Dienstag 14. November 2006, 02:00

Da haste Recht, dann wird`s wohl doch nix mit deinem neuen Cover :?
Benutzeravatar
Jack
 
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 4. August 2006, 20:47

Beitragvon Jens » Dienstag 19. Juni 2007, 20:55

Habe mir die DVD reingezogen, fand den Film eher langweilig.
Ich nehm dir die Kohl'n nur ab damit du die Pferde nicht bestechen kannst!
Jens
 
Beiträge: 287
Registriert: Freitag 3. September 2004, 19:04
Wohnort: Leipzig

Beitragvon blash » Donnerstag 16. August 2007, 17:44

Einige wenige echte Schenkelklopfer, ansonsten wirklich sehr sehr langweilig. Für mich auf jeden Fall nicht der Kultfilm zu dem ihn einige machen wollen.
Who the hell is that? One bastard goes in another comes out.
blash
 
Beiträge: 463
Registriert: Samstag 26. Juli 2003, 17:18
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Monco » Donnerstag 23. August 2007, 22:49

Ja, die besten Gags kommen am Anfang, dann wirds eher blass, zumal auch die Syncro nicht immer die beste ist.
Wenn man sein Leben verlängern will, dann muss man alles tun, um es nicht zu verkürzen.
Benutzeravatar
Monco
 
Beiträge: 470
Registriert: Freitag 17. März 2006, 14:11
Wohnort: Dresden

Beitragvon Jumbo19701 » Donnerstag 23. August 2007, 23:54

Ich glaube es gibt noch einen "seltenen" Film von Celentano, heißt "Serafino der Schürzenjäger", da spielt er einen Ziegen oder Schaafhirten, den habe ich durch Zufall in der Videothek meiner Eltern gefunden :wink:
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert
Bild
Benutzeravatar
Jumbo19701
 
Beiträge: 499
Registriert: Freitag 19. November 2004, 23:32
Wohnort: 46238 Bottrop


Zurück zu Adriano Celentano

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast