Louis de Funes Box No 3

Alles rund um "Louis Germain David de Funès de Galarza".

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Louis de Funes Box No 3

Beitragvon Travis2005 » Freitag 25. März 2005, 13:17

Am 13.06.2005 soll laut Universum Film die 3 Box von Louis de Funes raus kommen.Die Box enthält folgende Filme

Karambolage
Fisch oder Fleisch
Wenn der Louis eine Reise tut

Die Gesamtlänge der Box bezieht sich auf 270 min.

Ausser der Deutschen ist natürlich auch die Französiche Sprache ausswählbar.

Mal sehen ob es bei dem Datum bleibt.


Mfg Travis2005
Benutzeravatar
Travis2005
 
Beiträge: 26
Registriert: Donnerstag 24. März 2005, 11:07
Wohnort: Bornheim

Beitragvon lenny1809 » Samstag 26. März 2005, 14:31

Das sind ja leider alles "ältere" und mir eigentlich gänzlich unbekannte Teile. Hätte mir ehrlich gesagt ganz andere gewünscht. Joe, der Geizkragen, dummen Streiche der Reichen usw. Aber was nicht ist kann ja noch werden, kaufen werde ich sie mir trotzdem, der Vollständigkeit halber.
Edit: herrje ich seh gerade du kommst ja direkt um die Ecke her, Zufälle gibts.
lenny1809
 
Beiträge: 3306
Registriert: Freitag 4. März 2005, 21:48
Wohnort: Köln

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Donnerstag 31. März 2005, 14:30

Also rein sammlungstechnisch ist die Box ja ein muss. Leider sind es keine typischen Louis-Filme. Ich kenne nur einen Teil von "Karambolage", und der hat mich nicht vom Hocker gehauen.
Kennt jemand die drei Filme und kan nmal genauer erläutern, wie die so sind?
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon fuerchtegott krause » Donnerstag 31. März 2005, 15:13

Onkel mit dem Speiseeis hat geschrieben:Kennt jemand die drei Filme und kan nmal genauer erläutern, wie die so sind?


Also "Fisch oder Fleisch" kam mal vor ca. 10 Jahren im MDR, hab damals zufällig reingesurft und bin stecken geblieben, weil der Film echt gut und witzig war. Louis spielt einen gewieften Kleinbauern, der sich mit schwarzangeln und sonstigen kleinen Gesetzesübertritten sich über Wasser hält. Der trottelige Dorfbulle schaut dabei kräftig inne Röhre. Louis hat ne feine Rolle, die seinem komödiantischen Talent voll entgegen kam. Allerdings noch ohne seine cholerischen Anfälle.

"Wenn Louis eine Reise tut" aka "Oskar saust in Urlaub" (vollkommener Schwachsinn, Louis heisst in diesem Film Maurice ...) ist ne recht witzig-turbulent insenzenierte Familienurlaubkomödie mit klassischen Zutaten (der nervige Schwager, vorwitzige Kinder, obligatorische Autopannen ...). Dafür ist Louis schon extrem "hinterfotzig" und zettelt sogar ne Kneipenschlägerei an.
Lief in den letzten zwei Jahren zuletzt mal auf ZDF.

Zu beiden sei noch gesagt, dass sie noch nicht die "klassische" Synchro haben und beide noch schwarz/weiss sind.

Insgesamt sind "Fisch" und "Reise" zwei recht gute Frühwerke des Meisters; zwar noch nicht vollkommen ausgereift, dafür frisch inszeniert und noch nicht so stereotyp wie oftmals in den Spätwerken von De Funes.
Die Streifen lohnen sich, Fans werden mit den beiden Filmen definitiv klarkommen.
"Karambolage" is mir unbekannt, deshalb ohne Kommentar.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Donnerstag 31. März 2005, 16:16

Danke, das lässt mich frohlocken. Da werd ich wohl definitiv zuschlagen müssen.
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon fuerchtegott krause » Donnerstag 31. März 2005, 21:01

Onkel mit dem Speiseeis hat geschrieben:Danke, das lässt mich frohlocken. Da werd ich wohl definitiv zuschlagen müssen.


Jo, schon allein weil man gerade die unbekannteren frühen Werke nicht so oft in der Glotze zu sehn bekommt.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon Heiko » Samstag 2. April 2005, 00:21

Hier schon mal ein Bild der Box sowie eine kurze Zusammenfassung der Filme:

Bild

Fisch oder Fleisch

Der Markthändler Blaireau angelt ohne Erlaubnis Fische aus den städtischen Gewässern einer französischen Kleinstadt, um sie dann schwarz auf dem Markt zu verkaufen. Ein Gendarm wird dazu beauftragt, Blaireau auf die Schliche zu kommen. Ein turbulentes Räuber- und Gendarm-Spiel beginnt;

Wenn Louis eine Reise tut

Taxifahrer Louis unternimmt mit seiner Familie sowie der seiner Schwägerin in seinem Taxi und einem Wohnwagen eine Urlaubsreise nach Spanien. Unwissentlich werden die Familien nach der Begegnung mit einer attraktiven Blondine an der Grenze in einen Diamantenschmuggel verwickelt. Mit dem geruhsamen Urlaub ist es für Louis und seine Familie erst einmal vorbei;

Karambolage

Helle Aufregung in der Chefetage des Touristikunternehmens 321: Das 25-jährige Firmenjubiläum steht bevor. Für den strebsamen Martin ist das eine weitere Gelegenheit, einer Beförderung näher zu kommen. Doch die Dinge entwickeln sich bedrohlich...


Fisch oder Fleisch und wenn Louis eine Reise tut sind echt super Filme in denen man Louis Talent schon deutlich sieht. Karambolage finde ich etwas schwächer. Trotzdem ist die Bosx ein muss.
Heiko
 
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2005, 20:37

Beitragvon Roedu » Samstag 9. April 2005, 00:35

Noch zur info: Bei Karambolage spielt Louis nicht die Hauptrole und ist nicht bis zum Ende des Films dabei.

Die Szenen mit Louis sind nicht schlecht. Aber der gesamte Film ist nicht das gelbe vom Ei.

Die 2 Anderen kann ich empfehlen, da es sich um nicht oft im TV gezeigten Filme handelt und trotzdem sehr gut sind.
Roedu
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 11:14

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Mittwoch 25. Juli 2007, 08:51

Gibt es eigentlich Pläne für weitere Boxen oder einzelne Veröffentlichungen? Filme genug gäbs ja noch, die auf DVD herausgebracht werden sollten.
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Beitragvon FANAdeLdF » Mittwoch 25. Juli 2007, 19:06

>> Gibt es eigentlich Pläne für weitere Boxen oder einzelne Veröffentlichungen? <<

Momentan leider nicht. Aber die Hoffnung ganz aufgeben würde ich auch nicht. Dass “Ein Herr aus besten Kreisen” und “Der Teufel und die zehn Gebote” letztes Jahr auf DVD rauskamen, war jedenfalls eine Riesenüberraschung. Vielleicht finden sich ja noch ein paar Frühwerke, die schon länger nicht mehr im Fernsehen liefen.

Wer die 3. Box immer noch nicht hat, kann sich "Karambolage" am 2. September im SWR anschauen. Sendestart ist um 12.30 Uhr.
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2136
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06


Zurück zu Louis de Funès

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron