Bewertet:Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

Hier können Umfragen zum Thema Spencer & Hill gestartet werden. Themenfremde Umfragen sind hier nicht erlaubt.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Wie bewertet ihr Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

1/10 = Reiner Schrott
0
Keine Stimmen
2/10 = Schlechter Film,irgendwie öde
0
Keine Stimmen
3/10 = Langweilig,nur für den effekt.
0
Keine Stimmen
4/10 = Kann man sich einmal ansehen
0
Keine Stimmen
5/10 = Durchschnitt
0
Keine Stimmen
6/10 = Popkorn-Kino
0
Keine Stimmen
7/10 = Guter Unterhaltungsfilm
4
18%
8/10 = Sehr gut,macht immer Spaß
5
23%
9/10 = Atemberaubendes Kino
1
5%
10/10 = Klassiker
12
55%
 
Abstimmungen insgesamt : 22

Bewertet:Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

Beitragvon Casino Hille » Freitag 1. Oktober 2010, 08:28

1/10 = Reiner Schrott
2/10 = Schlechter Film,irgendwie öde
3/10 = Langweilig,nur für den effekt.
4/10 = Kann man sich einmal ansehen
5/10 = Durchschnitt
6/10 = Popkorn-Kino
7/10 = Guter Unterhaltungsfilm
8/10 = Sehr gut,macht immer Spaß
9/10 = Atemberaubendes Kino
10/10 = Klassiker

Meine Kritik:

Zuerst das negative:
Das Grundproblem des Films ist die Story/das Drehbuch.Zu groß sind dessen Schwächen als das man das alles Ernst nehmen kann.Die Story ist zwar normal aber wird zum Teil schlecht erzählt bzw. Man verliert das wesentliche aus den Augen.Die Witze die vieles retten können zerstören hier den ernsten Eindruck.Man hätte den Film vielleicht nicht als Komödie drehen sollen sondern als ernsten Actionfilm.Das wäre besser rübergekommen.Auch wenn Spencer in Vier Fäuste für ein Halleluja noch eine gute Leistung ablegte kann er mich in diesem Film gar nicht überzeugen.Man merkt ihm richtig an wie schwer es ihm fällt,seine Rolle glaubhaft rüber zubringen.

Nun das positive:
Terence Hill haut einen hier mal wieder um.Die Ausstrahlung von diesem Mann ist wahnsinn.Es gibt zwei,drei kleine Prügeleien die gut fotograviert wurden und zum ganzen passen.Pizzuti liefert eine gute Perfomance ab.Die Prügelei zwischen Spencer und Hill die der heimliche Höhepunkt des Films ist ist absolut witzig und man sieht hier das beide Männer gleich stark sind und es nur eine Frage der Zeit ist bis einer den Löffel weglegt.Das überzeugt und erzeugt beim Zuschauer eine gewisse Spannung.

Fazit:Für SpencerHill Fans ein Fest für Fans von Actionkomödien nicht immer überzeugend.Leichte Kost mit ein wenig Tiefgang.

7/10


Freue mich auf Gegen-Kritik. :D
Benutzeravatar
Casino Hille
 
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 11:07
Wohnort: zu hause

Re: Bewertet:Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

Beitragvon Grissom » Freitag 1. Oktober 2010, 13:05

9/10 Für mich der beste Film in dem beide mitspielen, auch wenn Bud in seiner Rolle nicht wirklich überzeugen kann. Positiv hervorheben muss man Terence der überzeugt auf allen Wegen und auch Pizzuti und Cusack stechen hier positiv hervor der Film ist zwar mit etwas weniger Action als manche andere Filme gesegnet dafür ist die Handlung aber weit glaubwürdiger als bei manchen anderen Streifen.
Ich steh also an der Bar, kommen zwei Liliputaner rein und setzen sich und sagen zum Barkeeper zwei Halbe, sagt der Barkeeper das sehe ich, was trinken die Herren?
Benutzeravatar
Grissom
 
Beiträge: 268
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 14:03
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Bewertet:Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

Beitragvon Bastardo Krawallo » Sonntag 3. Oktober 2010, 03:33

Für mich lange Zeit auch der beste Film mit beiden gewesen. Mittlerweile wird er zwischenzeitlich - je nach momentaner Laune - auch mal von einem anderen Spencer/Hill Film von der Pole Position abgelöst. Da schwankt bei mir immer, da ich einen Pool von ca. 10 Filmen habe, die ich ähnlich sensationell finde.

Von mir gibt es jedenfalls die Topwertung für die Himmelhunde.
Der Weg zum Griechen immer lohnt, auch wenn er etwas weiter wohnt.
Benutzeravatar
Bastardo Krawallo
 
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 14:51

Re: Bewertet:Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

Beitragvon bunny » Sonntag 3. Oktober 2010, 20:30

YEAH!!! Mein ABSOLUTER Lieblingsfilm!!!♥ :D Nicht nur von Bud Spencer & Terence Hill, sondern ÜBERHAUPT!!!! Der war schon als Kind mein Lieblingsfilm von den beiden!! Keine Ahnung wie oft ich den schon angeschaut hab...auf jeden Fall oft genug!! Kenn nämlich jede einzelne Szene von dem Film auswendig, aber das ist ja eigentlich bei JEDEM Spencer/Hill Film so!!^^ :D
Ach ich LIEB die zwei einfach sooo sehr!!!..obwohl ich ja erst 19 bin!!^^ Bin aber schon seit meiner frühsten Kindheit mit den beiden/mit den Filmen aufgewachsen und lieb die zwei und ihre Filme auch schon IMMER!!!
Ich war einfach schon immer :!: ein Fan von den beiden und das werd ich auch immer bleiben!!!!!!!! :pray: ♥♥♥
Benutzeravatar
bunny
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2010, 17:58

Re: Bewertet:Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

Beitragvon San Antonio » Donnerstag 7. Oktober 2010, 20:37

@Bunny: Das nenne ich mal ein Statement :pray: !

Aber zur Sache ^^:
Von mir ganz klar die Wertung 10/ 10, das ist einer der Klassiker, und war neben "Zwei wie Pech und Schwefel" einer der Auslöser für meine bodenlose Verehrung für die beiden, wenn es mal nicht sogar mein erster gesehener Film der beiden war. Leider weiß ich das nach ca. 30 Jahren nicht mehr so genau, man wird ja auch nicht jünger *hüstel, tatter* ^^.

Ich stimme zu, dass Bud in dem Film so seine Schwächen zeigt, ich finde das aber relativ unerheblich, denn Terence, Pizzuti und nicht zuletzt Cyril Cusack fangen das mit Leichtigkeit auf und kaschieren es.
Hätte Buds Rolle mehr Tiefgang, und würde er da nicht mehr oder minder den dicken, cholerischen Trottel geben, der keine wirkliche Linie findet, dann könnte der Film einer der Besten ever sein, die Zutaten jedenfalls waren vorhanden.

Grüße, Andreas
Da kann ja jeder aus dem Wald kommen und sagen, er ist der Förster... - Torcillo's Handlanger
In a couple of minutes you gonna be the deadest man who ever lived - Doc Foster
Benutzeravatar
San Antonio
 
Beiträge: 1341
Registriert: Samstag 21. Juni 2003, 00:48
Wohnort: Birkenbeul

Re: Bewertet:Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

Beitragvon mistaloca » Sonntag 14. Februar 2016, 16:05

10/10

Mein Lieblingsfilm von Terence Hill & Bud Spencer! Die Story hat zwar einige schwächen, was aber nicht weiter stört. Mir gefällt hier auch die Chemie zwischen Bud und Terence. Auch das Bud hier noch nicht ganz so "dümmlich" wie in späteren Rollen dargestellt wird, finde ich positiv.
Kellner: Dürfte ich vorschlagen...
Buddy:Du hörst mit dem Vorschlagen auf und bringst was zu fressen, sonst qualmts...für den Gentleman und mich.
Benutzeravatar
mistaloca
 
Beiträge: 35
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 23:29


Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron