Noten für die Hill-Filme

Hier können Umfragen zum Thema Spencer & Hill gestartet werden. Themenfremde Umfragen sind hier nicht erlaubt.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Re: Noten für die Hill-Filme

Beitragvon fuerchtegott krause » Montag 15. Februar 2010, 20:34

Krawallos Kategorisierung trifft auch bei mir zu 95% zu; dem "Teufel" hätt ich ne 4 gegeben, den "Etappenschweinen" ne 1, das wärs auch dann mit meiner Liste. Das Blaue Bohnen überhaupt nicht auftaucht... passt auch *lach
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: Noten für die Hill-Filme

Beitragvon Bastardo Krawallo » Dienstag 16. Februar 2010, 18:24

@ fuerchtegott krause

Normal kann man "Etappenschweine" wirklich nur einen Punkt vergeben. Ich finde den aber gerade wegen diesen überzogenen Klamauk-Elementen richtig gut.
"Blaue Bohnen...." habe ich noch nicht gesehen. Der dürfte allerdings auch nur unter Trash-Film-Aspekten als "gut" bewertet werden......wenn überhaupt.
Der Weg zum Griechen immer lohnt, auch wenn er etwas weiter wohnt.
Benutzeravatar
Bastardo Krawallo
 
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 14:51

Re: Noten für die Hill-Filme

Beitragvon Grissom » Mittwoch 19. Mai 2010, 00:03

So hier kommt meine Liste der Terence solo-Filme!

5/5 Einfach nur Genial!:
Verflucht, verdammt und Halleluja
Der Leopard
Django und die Bande der Gehenkten
Renegade
Marschier oder Stirb

4/5 Super gut, aber es fehlt das letzte Bißchen zur Genialität:
Allein gegen das Gesetz
Lucky Luke
Mein Name ist Nobody
Unter Geiern
Der Ölprinz

3/5 Immer wieder gerne, aber einfach nicht Güte Klasse A:
Der Supercop
Der Teufel kennt kein Halleluja
Keiner haut wie Don Camillo
Old Surehand
Winnetou 2

2/5 Ganz okay, schaue ich aber eher selten:
Karthago in Flammen
Die große blaue Straße
Etappenschweine

1/5 Halte ich für die schwächeren Hill Projekte, da fehlt einfach was:
Blaue Bohnen für ein Halleluja
Aladin's Abentuer
Nobody ist der Größte

logischerweise fallen die mir unbekannten Filme in dieser Bewertung raus! :!:
Ich steh also an der Bar, kommen zwei Liliputaner rein und setzen sich und sagen zum Barkeeper zwei Halbe, sagt der Barkeeper das sehe ich, was trinken die Herren?
Benutzeravatar
Grissom
 
Beiträge: 269
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 14:03
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Noten für die Hill-Filme

Beitragvon Grissom » Freitag 1. Oktober 2010, 00:23

Nachtrag:

3/5:
Mr. Billion
Ich steh also an der Bar, kommen zwei Liliputaner rein und setzen sich und sagen zum Barkeeper zwei Halbe, sagt der Barkeeper das sehe ich, was trinken die Herren?
Benutzeravatar
Grissom
 
Beiträge: 269
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 14:03
Wohnort: Mondsee, Österreich

Vorherige

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron