Deutsche Synchro vs. Englische Synchro vs. ItalinscheSynchro

Hier können Umfragen zum Thema Spencer & Hill gestartet werden. Themenfremde Umfragen sind hier nicht erlaubt.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Welche Synchro ist die beste bei Spencer Hill????

Deutsche Synchro
45
88%
Englische Synchro
5
10%
Italinsche Synchro
1
2%
 
Abstimmungen insgesamt : 51

Deutsche Synchro vs. Englische Synchro vs. ItalinscheSynchro

Beitragvon skylepp » Montag 14. August 2006, 21:11

Welche Synchro empfindet ihr bei den Spencer Hill FIlmen am besten gelungen. Ich habe oft bemerkt bei anderen Filmen, dass die original englische Tonspur oft schlechter war und die deutsche irgendwie besser gepasst hat und die Witze besser sind.Und alleine die Stimmenvielfalt ist bei den Deutschen viel deutlicher als bei den englischen Filmen.
Wie empfindet ihr dass? Bei der italinschen kann ich keine Ausage machen, da ich die Sprache nicht beherrschen. :?: :?: :?:
Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer, die ich brauche
Bild
Benutzeravatar
skylepp
 
Beiträge: 370
Registriert: Samstag 1. April 2006, 21:16
Wohnort: Bad Vilbel Mittelhessen

Beitragvon fuerchtegott krause » Montag 14. August 2006, 21:22

*hüstel* italienisch...
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon Bugsy » Montag 14. August 2006, 22:30

ALso wenn ich an Filme wie Bremsen denke...auf jeden Fall englisch!
Benutzeravatar
Bugsy
 
Beiträge: 1299
Registriert: Sonntag 18. April 2004, 18:27

Beitragvon JoeBanana » Montag 14. August 2006, 22:41

ich habe noch keinen ganzen film auf englisch oder italienisch gesehen, aber ich hab mal nen englischen trailer gesehen und ich fand die stimme von terence hill einfach nur schrecklich.
die deutschen stimmen sind einfach viel cooler und auch die sprüche sind schwerlich zu toppen.
Benutzeravatar
JoeBanana
 
Beiträge: 275
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 21:11

Beitragvon Karl » Montag 14. August 2006, 22:44

Welcher war's denn? Bei den englischen hat sich Terence oft selbst synchronisiert.
Benutzeravatar
Karl
Hilfssheriff
 
Beiträge: 4104
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2002, 09:36

Beitragvon Streifenkarl » Montag 14. August 2006, 22:47

Naja, da ich kein Italienisch verstehe, kann ich dazu nix sagen. Aber die deutsche Synchro ist um Welten besser als die englische in jedem Film der beiden den ich gesehen habe.

Das geht mir bei Komödien aber generell so. Die Monty Python Filme, oder Mel Brooks Sachen schaue ich lieber im Deutschen, obwohl ich im Original alles verstehe.

Sprüche sind einfach durch nichts zu ersetzen. 8)
Benutzeravatar
Streifenkarl
 
Beiträge: 2951
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 19:02
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon JoeBanana » Dienstag 15. August 2006, 16:45

Karl hat geschrieben:Welcher war's denn? Bei den englischen hat sich Terence oft selbst synchronisiert.

kann mich jetzt zb an zwei asse erinnern.
auch wenn es die original stimme sein sollte, die deutsche gefällt mir um längen besser.
Benutzeravatar
JoeBanana
 
Beiträge: 275
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 21:11

Beitragvon blash » Mittwoch 16. August 2006, 01:53

Ich schaue mir gerne Filme auf Englisch an, auch ältere zB von Arnie oder so sind auf Englisch einfach noch einen tick besser. Bei Bud & Terence kann ich mir das aber mal überhaupt nicht vorstellen. Nein das muss schon deutsch bleiben. Habe mal Vier für ein Ave Maria auf Englisch gesehen weils hier ja keine DVD gibt da wars ganz ok aber auch nur weil ich den Film auf Deutsch nicht gut kenne.
Who the hell is that? One bastard goes in another comes out.
blash
 
Beiträge: 463
Registriert: Samstag 26. Juli 2003, 17:18
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Hannes » Mittwoch 16. August 2006, 12:55

Bugsy hat geschrieben:ALso wenn ich an Filme wie Bremsen denke...auf jeden Fall englisch!

Dann haben wir beide wohl bisher für englisch gestimmt.
Also das hängt ganz vom Film ab. Man sollte das nicht zu sehr verallgemeinern. Es gibt sowohl schlechte deutsche als auch schlechte englische Synchros. Zu den italienischen kann ich nix sagen.
Benutzeravatar
Hannes
 
Beiträge: 2191
Registriert: Sonntag 26. Mai 2002, 23:28
Wohnort: Hessen

Beitragvon skylepp » Donnerstag 17. August 2006, 02:47

Klar ist von Film unterschiedlich, aber z.B. gefällt mir persönlich die Synchronstimme von Eddie Murphy besser als seine eigene =)
Jo so ist das
Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer, die ich brauche
Bild
Benutzeravatar
skylepp
 
Beiträge: 370
Registriert: Samstag 1. April 2006, 21:16
Wohnort: Bad Vilbel Mittelhessen

Beitragvon Bugsy » Donnerstag 17. August 2006, 08:58

hä?? 84 zu 15 Prozent? :lol:

Bild
Benutzeravatar
Bugsy
 
Beiträge: 1299
Registriert: Sonntag 18. April 2004, 18:27

Beitragvon Tuco » Donnerstag 17. August 2006, 17:49

Bin auch der Meinung, dass man es nicht eindeutig sagen kann. Bei einigen Western finde ich z.B. die englische Synchro besser, bei den Barboni-Filmen dagegen ganz klar die deutsche mit den vielen Sprüchen.
"Einen Mann an so einem Ort wegen Mordes anzuklagen, ist wie eine Verwarnung wegen überhöhter Geschwindigkeit bei einem Autorennen."
Benutzeravatar
Tuco
 
Beiträge: 1858
Registriert: Montag 4. Oktober 2004, 17:06
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon skylepp » Donnerstag 17. August 2006, 20:39

Natürlich kann man keine Regel darauf ableiten aber wie man weiß hat ja jede Regel auch viel Außnahmen
Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer, die ich brauche
Bild
Benutzeravatar
skylepp
 
Beiträge: 370
Registriert: Samstag 1. April 2006, 21:16
Wohnort: Bad Vilbel Mittelhessen

Beitragvon Trinity 2 » Freitag 13. April 2007, 14:48

Also bei den Trinitys, Crimebusters, Odds and Evens, Hippopotamus, Rio und Miamicops sind ganz klar die englischen Fassungen besser.

Mücke, Bomber, Faust und Asse sind im Englischen dermassen schlecht synchronisiert, dass es einem die Schuhe auszieht. Überhaupt nicht lippensynchron. Ausserdem gefällt mir hier Buds Stimme nicht.
Benutzeravatar
Trinity 2
 
Beiträge: 479
Registriert: Dienstag 4. März 2003, 16:03
Wohnort: im schönen Niederbayern

Beitragvon Yvonne » Samstag 5. Juli 2008, 09:23

Ich kenn nur die deutsche Stimme
Benutzeravatar
Yvonne
 
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 5. Juli 2008, 09:03
Wohnort: Baunach bei Bamberg

Beitragvon Yanti » Samstag 9. August 2008, 05:54

Bei Nobody ist die englische Fassung klar besser. Vor allen Dingen Jack Beauregards Brief am Ende. Aber meisten finde ich die deutsche Synchro besser.
Benutzeravatar
Yanti
 
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 9. August 2008, 05:14

Beitragvon teste » Montag 11. August 2008, 23:16

Ich kann die italienische sprache nicht ab. Desswegen englisch oder deutsch. Da ich nur die deutsche kenne ....bin ich für deutsch
teste
 
Beiträge: 1131
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2004, 18:50

Re: Deutsche Synchro vs. Englische Synchro vs. ItalinscheSynchro

Beitragvon fuerchtegott krause » Dienstag 14. April 2009, 20:40

Ahoi,

im englischsprachigen Trailer zu VFFEH kommt auch die Szene mit dem "besoffenen Profi aus Schweden" (ca. 50 sec im Trailer). Was sagt er denn da genau auf Englisch? Ich verstehs nich...

"No, never heard of him. Sounds like a professional...???" :?:

P.S.: also ehrlich ... terence klingt im englischen doch etwas "enteiert"...
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: Deutsche Synchro vs. Englische Synchro vs. ItalinscheSynchro

Beitragvon auch ein werter Name » Dienstag 14. April 2009, 23:22

Soll das ein Witz sein?
Natürlich die deutsche Synchro! Doch wegen den Sprüchen!
(Oder meintest du bei dieser Umfrage die Tonqualität??)
... vor allen Dingen passt er.
Benutzeravatar
auch ein werter Name
 
Beiträge: 201
Registriert: Sonntag 9. September 2007, 23:04
Wohnort: irgendwo in Franken.

Re: Deutsche Synchro vs. Englische Synchro vs. ItalinscheSynchro

Beitragvon fuerchtegott krause » Mittwoch 15. April 2009, 00:36

da hab ich ja wieder was ausgegraben... :roll:
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Nächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron