Wie findet ihr sie nannten ihn Mücke von Bud ???

Hier können Umfragen zum Thema Spencer & Hill gestartet werden. Themenfremde Umfragen sind hier nicht erlaubt.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Wie findet ihr sie nannten ihn Mücke ???

Sehr Gut
16
39%
Gut
11
27%
Normal
8
20%
etwas entäuschend
3
7%
Ziemlich schlecht
3
7%
 
Abstimmungen insgesamt : 41

Wie findet ihr sie nannten ihn Mücke von Bud ???

Beitragvon buddie » Dienstag 11. April 2006, 13:48

HI Leute wollte mal wissen wie ihr sie nannten ihn Mücke findet. habe ihn Gestern wieder zum 1000000 Mal gesehen und muss sagen ist einer meiner Lieblingsfilme von ihm
Benutzeravatar
buddie
 
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 3. Januar 2006, 00:17
Wohnort: Berlin

Beitragvon JoeBanana » Dienstag 11. April 2006, 17:25

habe ihn gestern seit längerem mal wieder gesehen.
is nich so mein ding. die story gefällt mir nicht und besonders witzig finde ich ihn auch nicht.
habe mal für "normal" gestimmt ...
Benutzeravatar
JoeBanana
 
Beiträge: 275
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 21:11

Beitragvon Romily » Dienstag 11. April 2006, 18:30

Habe für "gut" gestimmt :)
ich mag den Film sehr gerne....
Aber da B/T im Doppelpack immer noch besser sind als solo und Mücke nicht mein Lieblingsfilm ist, muss sich der Film mit "gut" zufriden geben :wink:
Benutzeravatar
Romily
 
Beiträge: 268
Registriert: Montag 11. Juli 2005, 20:36
Wohnort: GERMANY

Beitragvon Mc Bride » Dienstag 11. April 2006, 19:22

Ich habe für gut gestimmt, war mir abe rnicht sicher dabei.
Mücke und Bomber haben für mich zu viel gemeinsamkeiten z bsp Bud als erfolgloser Kapitän, teilweise gleiche Schauspieler in gleichen Rollen, Story stimmt im großen und ganzen überein (aus einem Saftladen eine gute Truppe zu machen in Mücke, aus einem Looser einen Boxchampion zu machen in Bomber) und Buds ruhmreiche Vergangenheit ist auch so ne sache (einmal isser erfolgreicher Rugby Spieler, der aufgehört hat und das andere Mal war er Boxweltmeister, der auch aufgehört hat)

Aber summa sumarum sind beide filma wat für sich und im großen und ganzen gut
Schulbildung ist kostenlos - manchmal aber auch umsonst....
Benutzeravatar
Mc Bride
 
Beiträge: 949
Registriert: Montag 3. Januar 2005, 13:34
Wohnort: Schwaben-Baden-Ländle

Hallo, bin neu hier!

Beitragvon Pilatus » Dienstag 11. April 2006, 19:34

Hallo zusammen, bin neu hier bei Euch, obwohl ich Eure Seite schon oft besichtigt habe.

Nun zu Mücke, es ist sicher nicht der beste Bud Film aber der Hintergrund gefällt mir schon. Bud ist wieder mal der Einzelgänger, der nur seine Ruhe haben will.
Die Szene im Schiff, wo er mit dem Jungen über die Gründe seines Aufhörens redet gefällt mir gut, ist zwar ein bisschen melancholisch aber trotzdem :"Es gibt keine Fairness mehr und ich hasse es unfair zu sein....Ich glaube an das Gute, an die Fairness...Ich hab die Schnauze voll. Heute zählen doch nur noch faule Tricks."
Er hat das zwar wahrscheinlich für den Sport gemeint, aber es trifft auch für das normale Leben zu.
Tja deswegen mag ich die Filme so, weil die zwei Typen immer ehrliche Typen waren, nie überheblich und einfache Menschen sind. Ich kaufe Ihnen das auch für Ihr reales Leben ab.
Schöne Grüße aus Wien,
Euer Pilatus
Pilatus
 
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 11. April 2006, 19:22
Wohnort: Wien

Beitragvon Warg » Dienstag 11. April 2006, 20:03

ich hab ihn gestern nach langer Zeit mal wieder gesehen und fand ihn nicht besonders. Irgendwie hatte ich ihn witziger in Erinnerung.
Benutzeravatar
Warg
 
Beiträge: 832
Registriert: Montag 21. November 2005, 18:55
Wohnort: Berlin

Beitragvon Gecko » Dienstag 11. April 2006, 20:29

Hab für "Normal" gestimmt, wobei die Definition von "Normal" ja nicht so eindeutig ist. Ganz ok, der Film, jedoch keiner, der mich besonders aus den Socken haut. Im Vergleich mit dem Bomber fällt er etwas ab.
Benutzeravatar
Gecko
 
Beiträge: 545
Registriert: Dienstag 5. April 2005, 19:51
Wohnort: Köln

Beitragvon fuerchtegott krause » Dienstag 11. April 2006, 21:03

mücke find ich grandios. gehört zu den top3 meiner lieblings-soli von bud. exzellente jokes drin, die IMO zu den besten aller Filme gehören. grade bei der spielhöllenklopperei fliessen mir jedesmal die Tränen vor Zwerchfellerschütterung; wie dieser dell´acqua an die wand, auf den ofen und an die lampenfassung geschleudert wird, berührt mich auch noch nach Jahren immer wieder aufs innerste... :lol:
Zuletzt geändert von fuerchtegott krause am Dienstag 11. April 2006, 23:48, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon Dingerbringer » Dienstag 11. April 2006, 23:15

Hab für normal gestimmt. Gegen die Plattfuss-Reihe z. Bsp. sieht er meiner Meinung nach doch recht alt aus.
Wer zuviel weiss, lebt gefährlich !
Benutzeravatar
Dingerbringer
 
Beiträge: 177
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 04:26
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon teste » Dienstag 11. April 2006, 23:54

JoeBanana hat geschrieben:habe ihn gestern seit längerem mal wieder gesehen.
is nich so mein ding. die story gefällt mir nicht und besonders witzig finde ich ihn auch nicht.
habe mal für "normal" gestimmt ...


stimm dir zu .

@ gecko ..bomber war hingegen von Mücke auch nicht besonderst der beste
teste
 
Beiträge: 1131
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2004, 18:50

Beitragvon Pachiniho » Mittwoch 12. April 2006, 11:39

habe für sehr gut gestimmt weil ich die story cool finde und ich finde auch den film selbst sehr witzig. Mücke und Bomber sind für mich echt 2 Hammerfilme !
Hill: Und wo willst Du hin?
Bud: So weit wie möglich weg von Dir!
Hill: Gut, da bin ich gespannt, in der Gegend war ich nie, ich komm mit
Benutzeravatar
Pachiniho
 
Beiträge: 202
Registriert: Mittwoch 10. März 2004, 17:30
Wohnort: Graz

Beitragvon andeh » Mittwoch 12. April 2006, 13:04

Gut
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Plata 1.2 » Donnerstag 13. April 2006, 00:06

Ziemlich schlecht
Bild
Benutzeravatar
Plata 1.2
 
Beiträge: 2532
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 19:01
Wohnort: Im Norden Deutschlands

Beitragvon Martin. » Donnerstag 13. April 2006, 16:34

Mal abgesehen von den sehr guten Schlägereien erkenn ich nicht viel dolles an diesem Film...eher enttäuschend.
Benutzeravatar
Martin.
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1708
Registriert: Dienstag 3. Februar 2004, 13:30

Beitragvon Ray » Donnerstag 13. April 2006, 16:58

mücke ist eingentlich ganz ok.
gute musik,gute schlägereien und ne nette story.
aber wie ich schon oft gesagt habe gehen mir die beiden vögel sowas von auf die nerven!^^
das ist natürlich nicht ausschlagebend.aber auch einige andere szenen sind mir einfach zu albern.gut gefallen mir besonders raimund harmstorf und ottaviano dell'acqua.
Ray
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sonntag 23. Mai 2004, 15:01
Wohnort: Richtung Meer

Beitragvon Candida » Donnerstag 13. April 2006, 18:30

ich finde Mücke auch ganz ok

Super Musik, klasse Prügeleien und ne tolle Story.
Aber zum supertollen Solo Film reichts dann doch nicht.

Weiß einer zufällig wie der Typ mit den dunklen Locken heißt? Der, der alles immer so herrlich falsch gemacht hat?
Benutzeravatar
Candida
 
Beiträge: 259
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2005, 13:11
Wohnort: NRW

Beitragvon lenny1809 » Donnerstag 13. April 2006, 18:31

Der in die Flasche beisst?
"Aber wie schon jemand bemerkte, der auch sonst durch provokative Postings auffällt, habe ich mich da wohl arg getäuscht..."
lenny1809
 
Beiträge: 3306
Registriert: Freitag 4. März 2005, 21:48
Wohnort: Köln

Beitragvon Candida » Donnerstag 13. April 2006, 18:32

Genau den mein ich
Benutzeravatar
Candida
 
Beiträge: 259
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2005, 13:11
Wohnort: NRW

Beitragvon lenny1809 » Donnerstag 13. April 2006, 18:40

Tja, keine Ahnung! :D
"Aber wie schon jemand bemerkte, der auch sonst durch provokative Postings auffällt, habe ich mich da wohl arg getäuscht..."
lenny1809
 
Beiträge: 3306
Registriert: Freitag 4. März 2005, 21:48
Wohnort: Köln

Beitragvon Dingerbringer » Donnerstag 13. April 2006, 18:44

Candida hat geschrieben:Weiß einer zufällig wie der Typ mit den dunklen Locken heißt? Der, der alles immer so herrlich falsch gemacht hat?


Über den kann ich auch immer so richtig ablachen. :lol:
Wer zuviel weiss, lebt gefährlich !
Benutzeravatar
Dingerbringer
 
Beiträge: 177
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 04:26
Wohnort: Niedersachsen

Nächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron