Prügeleien iM Film wichtig oder nicht ???

Hier können Umfragen zum Thema Spencer & Hill gestartet werden. Themenfremde Umfragen sind hier nicht erlaubt.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Wären ihre Filme ohne Prügeleien nur halb so viel WERT

Nein
9
11%
Ja
73
89%
 
Abstimmungen insgesamt : 82

Beitragvon Azhargal » Sonntag 15. Januar 2006, 21:34

B-O-M-B-E-R hat geschrieben:Die Kombination aus Prügeln, Sprüchen, Gestiken und Mimiken sind wichtig...

!
Benutzeravatar
Azhargal
 
Beiträge: 179
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 10:44
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon Danrho » Sonntag 15. Januar 2006, 23:33

Das wird ja immer besser hier. Bild
Benutzeravatar
Danrho
 
Beiträge: 1753
Registriert: Sonntag 15. August 2004, 20:32
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Mc Bride » Donnerstag 9. Februar 2006, 17:56

Ohne schlägereien wäre ein Bud-Terence Film nicht das was er ist :D
Schulbildung ist kostenlos - manchmal aber auch umsonst....
Benutzeravatar
Mc Bride
 
Beiträge: 949
Registriert: Montag 3. Januar 2005, 13:34
Wohnort: Schwaben-Baden-Ländle

Beitragvon Bombe(r) » Donnerstag 23. März 2006, 22:19

Ohne Schlägereien gehts nicht :P
Was is mit de Kohlen?
Wo sind die Kohlen?
Sind dis die mit de Kohlen?
Benutzeravatar
Bombe(r)
 
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 23. März 2006, 15:19
Wohnort: Gomaringen/Stockach

Beitragvon Trinity1980 » Montag 15. Mai 2006, 23:10

Muß sein! Stellt Euch doch nur mal einen Film mit denen vor, in dem es nicht mal eine Ohrfeige gibt. Ich kanns mir nicht vorstellen, das wäre nicht Spencer/Hill.
Der Apfel fällt nicht weit vom Pferd!
Trinity1980
 
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 00:08

Beitragvon Mc Bride » Sonntag 18. Juni 2006, 16:41

irgendwie irritiert die fragestellung...
Schulbildung ist kostenlos - manchmal aber auch umsonst....
Benutzeravatar
Mc Bride
 
Beiträge: 949
Registriert: Montag 3. Januar 2005, 13:34
Wohnort: Schwaben-Baden-Ländle

Beitragvon Lerena » Freitag 23. Juni 2006, 20:57

ich find die schlägereien super wichtig. da kann man sich immer wieder kaputt lachen. und dann die kombi von den sprüchen der beiden, einfach einmalig. :lol:
Lerena
 
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 23. Juni 2006, 20:53

Beitragvon bucher15 » Dienstag 18. Juli 2006, 17:43

Jepp, ohne sie wären sie ja auch nicht so erfolgreich geworden.
Ich meine, das ist doch das Markenzeichen.
Die leute mögen noch so wenig über die beiden wissen, aber dass sie sich prügeln wissen sie...
Deshalb unbedingt!
"So Ihr Mäuseköpfe, raus mit euch,
hopp-hopp,
der Krieg ist aus, Ihr habt Urlaub!"
Benutzeravatar
bucher15
 
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 31. Dezember 2005, 12:01
Wohnort: Reinach BL Schweiz

Beitragvon El Duderino » Dienstag 18. Juli 2006, 23:36

ich finde die prügeleien wichtig und vorallem sehr witzig. es gibt wohl keinen anderen filme in denen schlägereien so lustig chorographiert sind.
Benutzeravatar
El Duderino
 
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 18. Juli 2006, 01:05
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon Monco » Mittwoch 19. Juli 2006, 09:40

Kann man so nicht direkt sagen. natürlich sind die Prügeleien witzig und man möchte nicht auf sie verzichten, aber gerade in der deutschen Version macht die humorvolle Synchro auch viel aus.
Wenn man sein Leben verlängern will, dann muss man alles tun, um es nicht zu verkürzen.
Benutzeravatar
Monco
 
Beiträge: 470
Registriert: Freitag 17. März 2006, 14:11
Wohnort: Dresden

Beitragvon Si » Dienstag 25. Juli 2006, 15:20

die schlägereien sind einfach kult :)
ich mags besonders wenn sie schön absurd sind, wie die doppelgängerprügelei in vier fäuste gegen rio :D
Zuletzt geändert von Si am Sonntag 30. Juli 2006, 14:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Si
 
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 25. Juli 2006, 12:07

Beitragvon dsdft » Donnerstag 27. Juli 2006, 14:07

ein film von den beiden wo der "dampfhammer" nicht vorkommt? oje.. ich will garnicht daran denken.
es ist auch immer wieder lustig, wenn terence in seinen filmen hilfsmittel zum schlagen nimmt. z.b. nen stock mit dem er immer auf die finger der bösen schlägt. :D :lol:
dsdft
 
Beiträge: 51
Registriert: Donnerstag 23. März 2006, 23:59
Wohnort: Mannheim

Beitragvon nobody1899 » Montag 18. September 2006, 18:13

Ich finde diese Frage ehrlich gesagt schon paradox... Denn genau diese Hau-Drauf Szenen zeichnen doch die Filme der beiden aus!

Was wären die Filme denn ohne dat witzige Gekloppe der beiden??

Könnte mir Filme ohne nich vorstellen!
Benutzeravatar
nobody1899
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 18. September 2006, 17:52
Wohnort: Berlin

Beitragvon Die_Fünfte_Faust » Mittwoch 25. April 2007, 17:46

Spencer/Hill Filme ohne Schlägereien sind wie Fahrradfahren ohne Sattel. Man kann sie sich angucken aber es fehlt ganz klar etwas wichtiges
Valhalla - Deliverance Why've you ever forgotten me
Benutzeravatar
Die_Fünfte_Faust
 
Beiträge: 460
Registriert: Donnerstag 12. April 2007, 18:24
Wohnort: Hessen

Beitragvon Collins » Donnerstag 26. April 2007, 19:59

dsdft hat geschrieben:ein film von den beiden wo der "dampfhammer" nicht vorkommt? oje.. ich will garnicht daran denken.
es ist auch immer wieder lustig, wenn terence in seinen filmen hilfsmittel zum schlagen nimmt. z.b. nen stock mit dem er immer auf die finger der bösen schlägt. :D :lol:


Der "Dampfhammer" kommt nicht in Miami Cops vor :shock:

Aber ich mag den Film trotzdem. 8)
_______________________________________
Nobodys wie mich gibts viele, aber die meisten sind nur Schein, nun rate mal du Mausezahn welcher wird der Echte sein?
Benutzeravatar
Collins
 
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 24. Januar 2006, 16:00

Vorherige

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron