Zukünftige Projekte

Hier können Umfragen zum Thema Spencer & Hill gestartet werden. Themenfremde Umfragen sind hier nicht erlaubt.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Maachen sie noch eine film??

JA
11
58%
Nein
8
42%
 
Abstimmungen insgesamt : 19

Zukünftige Projekte

Beitragvon buddie » Dienstag 3. Januar 2006, 01:19

Was denkt ihr wird es in naher zukunft noch einen Film mit Bud und terence geben. Sind ja schon ziemlich in die jahre gekommen, aber ich denke jeder fan wünscht sich ganz sehnlich einen weiteren höhepunkt von diesen beiden tollen schauspielern naja toll ist vieleicht untertrieben eher grandiosen Schauspielern. Also schreibt[/b]
Zuletzt geändert von buddie am Dienstag 3. Januar 2006, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
buddie
 
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 3. Januar 2006, 00:17
Wohnort: Berlin

Beitragvon Streifenkarl » Dienstag 3. Januar 2006, 01:25

Ich seh das so: Troublemaker war einfach ein unwürdiger Abschluss für dieses Duo. Insofern wünsche ich mir noch einen Film. Dass dabei Schlägereien und artistische Einlagen von Terence außen vor bleiben würden macht nix. Aber der Oppa aus Nobody und auch mein eigener Großvater sind gute Beispiele dafür, dass geniale Sprüche auch noch im hohen Alter funktionieren. Also wenn es eine witzige Geschichte gibt und die deutsche Synchro im Sinne der Brandt'schen Werke ausfällt dann bin ich sehr für einen letzten gemeinsamen Film. Ansonsten: Büdde nüsch. 8)

Wenn ich aber Geld darauf setzen müsste, dann würd ich sagen es kommt kein gemeinsamer Film mehr.
Benutzeravatar
Streifenkarl
 
Beiträge: 2951
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 19:02
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Pokerfreund » Dienstag 3. Januar 2006, 11:01

Ich würde sagen dass die Zeiten von den beiden endgültig vorbei sind. Die sollten es dabei belassen, bevor noch son schlechter Film dabei rumkommt.
Bei die Wikingers in Haithabu lebte ne Frau mit rote Haare...
Benutzeravatar
Pokerfreund
 
Beiträge: 773
Registriert: Dienstag 30. August 2005, 21:19
Wohnort: Ochtrup

Beitragvon Gecko » Dienstag 3. Januar 2006, 17:51

Wünschen würde ich es mir zwar, dennoch sehe ich es ähnlich wie Pokerfreund. Glaube nicht dass ein neuer Film der beiden noch jemanden vom Hocker reissen würde.
Benutzeravatar
Gecko
 
Beiträge: 545
Registriert: Dienstag 5. April 2005, 19:51
Wohnort: Köln

Beitragvon Danrho » Dienstag 3. Januar 2006, 19:05

So Scheiße finde ich Troublemaker garnicht , ich versteh nicht warum der so beschiessen ankommt .

Gut der Hit schlecht hin war es nicht gerade , aber wie ich finde einigermaßen akzeptabel war er schon.
Benutzeravatar
Danrho
 
Beiträge: 1753
Registriert: Sonntag 15. August 2004, 20:32
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Martin. » Dienstag 3. Januar 2006, 19:16

Danrho hat geschrieben:So Scheiße finde ich Troublemaker garnicht , ich versteh nicht warum der so beschiessen ankommt .

Gut der Hit schlecht hin war es nicht gerade , aber wie ich finde einigermaßen akzeptabel war er schon.


dito

Zwar fehlt der Wortwitz etwas, aber der Film hat dennoch viele nette Gags (Schauckelstuhl, Schachbrett, Fotograf,...).
Benutzeravatar
Martin.
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1708
Registriert: Dienstag 3. Februar 2004, 13:30

Beitragvon andeh » Dienstag 3. Januar 2006, 19:17

Danrho hat geschrieben:So Scheiße finde ich Troublemaker garnicht , ich versteh nicht warum der so beschiessen ankommt .

Gut der Hit schlecht hin war es nicht gerade , aber wie ich finde einigermaßen akzeptabel war er schon.


genau! würde mich aber trotzdem über noch einen Film der beiden freuen ;)
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Danrho » Dienstag 3. Januar 2006, 19:21

* Nur einen * Danke für die Krümel :lol:
Benutzeravatar
Danrho
 
Beiträge: 1753
Registriert: Sonntag 15. August 2004, 20:32
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Keoma il vendicatore » Mittwoch 4. Januar 2006, 04:29

die beiden sollten meines Erachtens zwar noch nen italo zusammen drehn ich glaub aber nicht dass es noch dazu kommen wird :roll:
Benutzeravatar
Keoma il vendicatore
 
Beiträge: 178
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 01:25
Wohnort: Baden

Beitragvon sir hilary » Mittwoch 4. Januar 2006, 12:59

ich sehe da schon eine möglichkeit . allerdings sollten wir vieleicht von dem anspruch runter, das es unbedingt ein kinofilm sein muss!

es kann auch ein gut gemachter tv film sein ! und da wäre das thema Don Quichotte wieder sehr gut geeignet. aber auch hier muss man sich ja nicht an dem thema festbeisen!

und auch bei dem humor müssen die fans kompromissbereit sein: 100% Brandtscher witz funktioniert heute nicht mehr - wie wäre es denn mit einer getreuen synchronisation des orginals ?

zu der Action : auch wenn terence körperlich fitter ist, als die meisten von uns, werden solche akrobatischen prügelszenen wie früher sicher nicht mehr gedreht. und das liegt eigentlich gar nicht so sehr an dem alter der beiden, sondern das diese art der schlägereien nicht mehr gefragt sind - außnahme Jackie Chan.

ich persönlich möchte dennoch nicht auf " faustszenen" verzichten.
mann sollte diese aber realistisch inszinieren ( vieleicht mit klitzekleiner übertreibung) und dazu sind die zwei auch körperlich voll in der lage!

mann sollte von den zwei "extremen" wegkommen, die die meisten hier vertreten: die einen wollen gar keinen film mehr, die anderen am liebsten einen wie "Zwei wie Pech und Schwefel " - das erste wäre sehr schade - das zweite unrealistisch.
aber dazwischen gibt es noch eine fülle von möglichkeiten, und auf die sollten wir hoffen!

gruß Sir Hilary
Alfons ist mein Maultier, ihr habt Ihm mächtig zwischen die Stelzen geballert, jetzt steht er in der Ecke und Schmollt.
Benutzeravatar
sir hilary
 
Beiträge: 2193
Registriert: Dienstag 16. März 2004, 18:33
Wohnort: bei Koblenz


Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron