Welcher Solofilm von Bud Spencer ist der beste?

Hier können Umfragen zum Thema Spencer & Hill gestartet werden. Themenfremde Umfragen sind hier nicht erlaubt.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Welches ist der beste Solofilm von Bud

Banana Joe
29
20%
Bud, der Ganovenschreck
5
4%
Eine Faust geht nach Westen
15
11%
Sie nannten ihn Mücke
36
25%
Der Bomber
8
6%
Auch die Engel essen Bohnen
7
5%
Die Plattfußreihe
33
23%
Der Große mit seinem außerirdischen Kleinen
6
4%
Der Dicke in Mexico
2
1%
Buddy haut den Lukas
1
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 142

Beitragvon Plata 1.2 » Dienstag 18. April 2006, 15:31

lenny1809 hat geschrieben:Bei Unfall zahlt ja die Versicherung, pro Zahn kostet das nämlich lockere 2000€.

Will sagen in dem Fall muss er sich so ein loses Ding ja nicht antun.


In meinem Fall hat die Krankenkasse von insgesamt 2500,-
Nur 300,- übernommen -.-

war sehr toll
Bild
Benutzeravatar
Plata 1.2
 
Beiträge: 2532
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 19:01
Wohnort: Im Norden Deutschlands

Beitragvon Streifenkarl » Dienstag 18. April 2006, 16:18

Du hast Titanschrauben im Maul? Ist ja genial! Da kann dir schon mal keiner was anhaben, wenns mal etwas gemischter wird, in der Disco oder so! :D
Benutzeravatar
Streifenkarl
 
Beiträge: 2951
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 19:02
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon lenny1809 » Dienstag 18. April 2006, 16:37

Bitte was?

Nen Kollege hat inner Disco nen lieben Gruß ins Gesicht gekriegt.
Der musste keinen Pfennig zahlen, obwohl da nie einer ermittelt werden konnte.
Hättest am besten erzählt du hättest eine rein bekommen, anstatt besoffen aufs Maul gelegt.
"Aber wie schon jemand bemerkte, der auch sonst durch provokative Postings auffällt, habe ich mich da wohl arg getäuscht..."
lenny1809
 
Beiträge: 3305
Registriert: Freitag 4. März 2005, 21:48
Wohnort: Köln

Beitragvon dsdft » Donnerstag 27. Juli 2006, 16:52

Ganz klar Banana Joe, wobei Aladin auch sehr gut war!!! :roll:
dsdft
 
Beiträge: 51
Registriert: Donnerstag 23. März 2006, 23:59
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Niklas91 » Dienstag 1. August 2006, 16:14

Die Plattfußreihe gefällt mir einfach am besten,die Handlungen sind gut und Bud spielt perfekt.
Benutzeravatar
Niklas91
 
Beiträge: 75
Registriert: Dienstag 1. August 2006, 15:41
Wohnort: Bollschweil

Beitragvon Monco » Dienstag 1. August 2006, 17:38

Tja ich tendiere zwischen Eine faust zieht nach Westen ( weils ein netter Western ist), Auch die Engel essen Bohnen ( weils einfach ein guter Film ist) und banana Joe ( weils der beste der klassischen Buddy-Filme ist.
Wenn man sein Leben verlängern will, dann muss man alles tun, um es nicht zu verkürzen.
Benutzeravatar
Monco
 
Beiträge: 470
Registriert: Freitag 17. März 2006, 14:11
Wohnort: Dresden

Beitragvon 8Nobody4 » Mittwoch 2. August 2006, 12:30

:jubel: BANANA JOE :jubel:

Einfach ein witziger Film. Klasse!
<<<Corsa C TP>>> Besser ist das!
8Nobody4
 
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 1. August 2006, 09:17

Beitragvon Niklas91 » Freitag 11. August 2006, 20:32

Hab noch mal alle Plattfußfilme angeschaut,die sind einfach nur geil!
Besonders Plattfuß am Nil und Sie nannten ihn Plattfuß,die zwei besten Solofilme.
Benutzeravatar
Niklas91
 
Beiträge: 75
Registriert: Dienstag 1. August 2006, 15:41
Wohnort: Bollschweil

Beitragvon skylepp » Freitag 11. August 2006, 22:41

Der Bomber ist einfach nur genial :fishhit:
Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer, die ich brauche
Bild
Benutzeravatar
skylepp
 
Beiträge: 370
Registriert: Samstag 1. April 2006, 21:16
Wohnort: Bad Vilbel Mittelhessen

Beitragvon Niklas91 » Sonntag 13. August 2006, 18:10

skylepp hat geschrieben:Der Bomber ist einfach nur genial :fishhit:


Besonders die Musik ist klasse.
Aber der Bomber ist halt eine Mücke-Kopie!
Benutzeravatar
Niklas91
 
Beiträge: 75
Registriert: Dienstag 1. August 2006, 15:41
Wohnort: Bollschweil

Beitragvon Beans » Sonntag 3. September 2006, 13:54

Also ich hab mal für den Bomber gestimmt - obwohl diese Abstimmung wirklich schwer ist -zumal bei mir

Der Bomber
Sie nannten Ihn Mücke
Buddy haut den Lukas
Der große mit seinem ausserirdischen kleinen

fast den gleichen Stellenwert haben. Jedoch hatte ich den Bomber schon auf Video 2000 und habe in sehr jungen Jahren (dank zeitlupenfunktion) festgestellt dass die Darsteller sich überhaupt nicht wirklich schlagen :lol:
Beans
 
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:59

Beitragvon Laß die Pfanne da » Sonntag 3. September 2006, 17:30

Wenn die sich wirklich geschlagen hätten, wärs ja ein wahnsinniger Verschleiß an Darstellern gewesen. He He He

Kann mich leider für keinen der genannten Solo Filme entscheiden, da ich sie alle einmalig finde. Nur so nebenbei "Dickie" in Mexiko ist auch nicht übel.
Du siehst ja aus, ...das gibt's ja gar nicht!
Laß die Pfanne da
 
Beiträge: 71
Registriert: Dienstag 29. August 2006, 17:50
Wohnort: Bad Harzburg

Beitragvon skylepp » Sonntag 3. September 2006, 18:08

Bud der Ganovenschreck finde ich auch nicht schlecht
Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer, die ich brauche
Bild
Benutzeravatar
skylepp
 
Beiträge: 370
Registriert: Samstag 1. April 2006, 21:16
Wohnort: Bad Vilbel Mittelhessen

Beitragvon Salud79 » Freitag 22. September 2006, 11:20

Ganz klar einer der besten Solowestern, die Bud je gedreht hat:
...Eine Faust geht nach Westen
"...dann bereiten sie mir mal eine große Pfanne mit fetten Bohnen vor und allen Würstchen die sie dahaben, ich muß das selbst mal überprüfen..."
Benutzeravatar
Salud79
 
Beiträge: 18
Registriert: Samstag 9. September 2006, 12:06
Wohnort: Bochum

Beitragvon madsen » Freitag 22. September 2006, 13:21

Ich habe ganz klar für Bud,der Ganovenschreck gestimmt.Der Bomber ist auch geil!
madsen
 
Beiträge: 367
Registriert: Freitag 22. September 2006, 13:08
Wohnort: Gey

Beitragvon basti0809 » Mittwoch 17. Januar 2007, 21:36

Eigentlich finde ich alle filme auf ihrer weise recht gut!
Habe mal für der dicke in mexiko gestimmt!
Finde der kommt bei allen etwas zu schlecht weg.

Aber das ist ja das schöne das jeder seinen eigenen geschmack hat!
MFG
Sebastian


Her mit den Kohl'n
:wueste: :wueste: :wueste: :wueste: :wueste: :wueste: :wueste: :wueste:
basti0809
 
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 14. Januar 2007, 22:08
Wohnort: Helmstedt

Beitragvon Shaq » Donnerstag 18. Januar 2007, 22:37

hmmm..... hmmmm.......hmmmmmmmmmm.....

aaaahhhhhhh ich kann mich nich entscheiden... ich kanns einfach nich....

:?
Du bist zwar mein erster Neger mit Blauauge, aber damit is der Gag auch schon weg!
Shaq
 
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 22:41

Beitragvon Lord_Helmchen » Donnerstag 18. Januar 2007, 23:19

Hab für Banana-Joe gestimmt.

Ich mag einfach die Filme mit Urwald-/Insel-/Dschungel-Szenen, wie z.B. auch Zwei Himmelhunde oder Zwei Asse trumpfen auf.
Ich weiß auch nicht, die ham´ so das gewisse etwas...
Benutzeravatar
Lord_Helmchen
 
Beiträge: 562
Registriert: Montag 13. November 2006, 11:30
Wohnort: Mainz

Beitragvon Janine » Dienstag 17. April 2007, 11:27

Bei mir ist es auf jeden Fall Mücke und Banana Joe.
Benutzeravatar
Janine
 
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 17. April 2007, 10:45
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon tanjasi » Dienstag 17. April 2007, 11:37

ich finde den film,,der dicke mit dem außerirdischen kleinen" sehr gut.ist einer meine lieblingsfilme von bud spencer.
tanjasi
 
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 15. April 2007, 14:51
Wohnort: Dresden

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron