"Galgenvogel" oder "Django und die Bande...&q

Hier können Umfragen zum Thema Spencer & Hill gestartet werden. Themenfremde Umfragen sind hier nicht erlaubt.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Welche Version gefällt euch besser?

Joe, der Galgenvogel
6
20%
Django und die Bande der Gehenkten
24
80%
 
Abstimmungen insgesamt : 30

"Galgenvogel" oder "Django und die Bande...&q

Beitragvon Martin. » Montag 6. Dezember 2004, 20:13

Welche Version gefällt euch besser?

Bild

Bild
Benutzeravatar
Martin.
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1708
Registriert: Dienstag 3. Februar 2004, 13:30

Beitragvon Tuco » Montag 6. Dezember 2004, 20:24

Die eindeutig bessere Fassung ist "Django und die Bande der Gehenkten".
Das liegt daran, dass die Synchronisation in "Joe der Galgenvogel" zu übertrieben ist und nicht wirklich zum Film passt.
Außerdem ist "Joe der Galgenvogel" gekürzt und dass gefällt mir schon mal überhaupt nicht.
Zuletzt geändert von Tuco am Montag 6. Dezember 2004, 20:26, insgesamt 1-mal geändert.
"Einen Mann an so einem Ort wegen Mordes anzuklagen, ist wie eine Verwarnung wegen überhöhter Geschwindigkeit bei einem Autorennen."
Benutzeravatar
Tuco
 
Beiträge: 1858
Registriert: Montag 4. Oktober 2004, 17:06
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Swedish Viking » Montag 6. Dezember 2004, 20:26

Tuco hat geschrieben:Die eindeutig bessere Fassung ist "Django und die Bande der Gehenkten".
Das liegt daran, dass die Synchronisation in "Joe der Galgenvogel" zu übertrieben ist und nicht wirklich zum Film passt.


das kann ich unterschreiben.
Bild Bild
Benutzeravatar
Swedish Viking
Hilfssheriff
 
Beiträge: 5117
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:27
Wohnort: Darmstadt | Südhessen

Beitragvon Don Tango » Montag 6. Dezember 2004, 20:56

Die Erstsynchro ist in jedem Fall viel viel besser...zu den Gründen muss ich sicher nix mehr sagen, dürfte wohl klar sein. Der Film wirkt in seiner Urfassung wesentlich natürlicher und nicht so zerstückelt wie die Zweitsynchro. Auch das Cover, sei es von der DVD als vom Poster, sieht wesentlich hübscher aus ;)
Bild
Benutzeravatar
Don Tango
 
Beiträge: 2975
Registriert: Freitag 24. Mai 2002, 21:41
Wohnort: SOLINGEN, det liegt zwischen Kölle und Fredersdorf :)

Beitragvon Danrho » Montag 6. Dezember 2004, 21:07

Dito.
Benutzeravatar
Danrho
 
Beiträge: 1753
Registriert: Sonntag 15. August 2004, 20:32
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Painter » Sonntag 26. Juni 2005, 11:51

Die erste Fassung ist besser, die alberne Fassung ist eher etwas für einen Kindergeburtstag.
Painter
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 26. Juni 2005, 11:38

Beitragvon andeh » Sonntag 26. Juni 2005, 14:50

die comedy version passt von der synchro her auch viel weniger als andere comedy versionen auf spencer/hill filmen, da finde ich die c. version von zwei vom affen gebissen besser.
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Bastardo » Freitag 1. Juli 2005, 14:56

Natürlich nur die "Gehenkten"-Fassung, ohne den 'Dicken mit seiner Pfahlhammer-Maschine', dem 'Kreisenden Kreislauf' oder 'Schmuuuusefeder' - und natürlich ohne die dilletantisch durchgeführten Gewaltschnitte.

Paradoxerweise empfand ich die "ernste" Synchro sogar als lustiger, da sehr schwarzhumorig - als es hieß "Ich will mit dem Kandidaten warm werden. Man will sich ja menschlich näher kommen, bevor man jemanden aufhängt!" oder "Tja, die Muschi muss eben noch ein Bischen warten." hab ich mich ziemlich gekringelt - Beim "Galgenvogel" hingegen nie.
Bild
Benutzeravatar
Bastardo
 
Beiträge: 181
Registriert: Sonntag 6. März 2005, 20:20
Wohnort: Speyer / Mainz

Beitragvon Terence-Hill » Freitag 1. Juli 2005, 15:28

Einfach beide auf DVD holen. :D
Terence-Hill
 
Beiträge: 179
Registriert: Dienstag 12. April 2005, 15:54
Wohnort: Hannover

Beitragvon Jens » Freitag 1. Juli 2005, 20:55

Kenne nur Joe, der Galgenvogel. In der ersten Fassung soll ihn ja Rainer Brandt sprechen.
Ich nehm dir die Kohl'n nur ab damit du die Pferde nicht bestechen kannst!
Jens
 
Beiträge: 287
Registriert: Freitag 3. September 2004, 19:04
Wohnort: Leipzig

Re: "Galgenvogel" oder "Django und die Bande...&q

Beitragvon Grissom » Samstag 22. Januar 2011, 02:41

Die 1. Fassung natürlich ohne Frage, die 2. ist mehr als lächerlich
Ich steh also an der Bar, kommen zwei Liliputaner rein und setzen sich und sagen zum Barkeeper zwei Halbe, sagt der Barkeeper das sehe ich, was trinken die Herren?
Benutzeravatar
Grissom
 
Beiträge: 268
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 14:03
Wohnort: Mondsee, Österreich


Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron