Bewertet: Renegade

Hier können Umfragen zum Thema Spencer & Hill gestartet werden. Themenfremde Umfragen sind hier nicht erlaubt.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Wie findet ihr "Renegade"?

1/5 schlecht
4
5%
2/5 passabel / "na ja"
5
6%
3/5 gut / sehenswert
16
18%
4/5 sehr gut
28
32%
5/5 überragend / ausgezeichnet
34
39%
 
Abstimmungen insgesamt : 87

Beitragvon Monco » Freitag 28. Juli 2006, 15:57

Also 5/5 ist schon ein Lob, dass nur Leone-, Lean, oder Kurosawa-Filme verdienen und dann vielleicht noch ein paar Ausnahmefilme. 4/5 ist deswegen eine gute Bewertung für den Streifen.
Wenn man sein Leben verlängern will, dann muss man alles tun, um es nicht zu verkürzen.
Benutzeravatar
Monco
 
Beiträge: 470
Registriert: Freitag 17. März 2006, 14:11
Wohnort: Dresden

Beitragvon Der-Bomber » Samstag 29. Juli 2006, 16:52

5 von 5 keine Frage habe ihn vor so 15 Jahren mal aufgenommen seitdem gehört er zu meinen Favoriten der Film ist so sympatisch und die Musik sowie die schönen Szenen von Green Heaven kommen genial zu geltung und Terence und sein Sohn wie gewohnt in Topform, ein Meilenstein.

:D :D :D :D :D Von :D :D :D :D :D
Bild
"Hier ist Jack Burton auf dem Schweinekotlett-Express, ich hoffe das mir irgendjemand da draußen zu hört." "Also wie ich immer zu meiner letzten Frau sagte, ich sagte Schätzchen ich fahre immer nur so schnell wie ich gerade noch was sehen kann aber eigentlich ist alles nur ne Frage der Reflexe."
Benutzeravatar
Der-Bomber
 
Beiträge: 132
Registriert: Sonntag 25. September 2005, 19:27

Beitragvon basti0809 » Mittwoch 17. Januar 2007, 21:26

Ich finde den film Top
Hat meine meinung nach mal eine etwas tiefere handlung.
MFG
Sebastian


Her mit den Kohl'n
:wueste: :wueste: :wueste: :wueste: :wueste: :wueste: :wueste: :wueste:
basti0809
 
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 14. Januar 2007, 22:08
Wohnort: Helmstedt

Beitragvon Ganon » Sonntag 28. Januar 2007, 05:22

Ich finde den Film auch echt gut muss ich sagen, der Film hat mir von Terence her die ganze Zeit ein Kumpel-Bild gegeben und Szenen wie wo er am Parkplatz steht und sich mit den Bikern auseinandersetzen muss find ich witzig, wie die auch z.B. Wo se die beiden Trucker Fahrer hinter dem Pfereanhänger hinterherlaufen lassen.

Daher von mir 4/5 Punkten, was in der Bewertung topp ist.
Mit besten Grüßen
Ganon

DVD-Sammlung
Benutzeravatar
Ganon
 
Beiträge: 132
Registriert: Freitag 17. Oktober 2003, 19:37
Wohnort: Hagen

Beitragvon spencer-fan » Dienstag 27. November 2007, 00:09

ich hab den film renegade im tv gesehn.ab januar 2008 kommt der film renegade endlich auf dvd.muss ich unbedingt kaufen.das ist der beste solo film von terence hill.ohhh man wie ich mich schon freue. :D
spencer-fan
 
Beiträge: 20
Registriert: Montag 26. November 2007, 22:47
Wohnort: Metzingen

Re: Bewertet: Renegade

Beitragvon Johnny Hill » Mittwoch 16. September 2009, 19:42

5/5
Begründung Siehe Renegade-Thread!
Benutzeravatar
Johnny Hill
 
Beiträge: 225
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 20:51

Re: Bewertet: Renegade

Beitragvon Cyrreana » Sonntag 20. September 2009, 11:29

Hab auch 4/5 gewertet - finde den Film klasse und schau ihn immer wieder gerne. Die Story hat Witz, die Umsetzung ist prima gelungen. Trotzdem fehlt irgendwo noch das I-Tüpfelchen, daher nicht als "herausragend" gewertet. Ich hab da mit anderen Hill-Filmen verglichen - und an solche wie "Nobody" reicht "Renegade" dann doch nicht ran.
Benutzeravatar
Cyrreana
 
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 13. August 2009, 20:45
Wohnort: Glienicke-Nordbahn

Re: Bewertet: Renegade

Beitragvon Martin. » Sonntag 8. November 2009, 14:38

*push*
Benutzeravatar
Martin.
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1708
Registriert: Dienstag 3. Februar 2004, 13:30

Re: Bewertet: Renegade

Beitragvon Swedish Viking » Sonntag 8. November 2009, 14:42

Martin. hat geschrieben:*push*


sorry, aber darf ich erfahren warum du alle möglichen film-umfragen pushst?
Bild Bild
Benutzeravatar
Swedish Viking
Hilfssheriff
 
Beiträge: 5117
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:27
Wohnort: Darmstadt | Südhessen

Re: Bewertet: Renegade

Beitragvon Martin. » Sonntag 8. November 2009, 14:44

Swedish Viking hat geschrieben:
Martin. hat geschrieben:*push*


sorry, aber darf ich erfahren warum du alle möglichen film-umfragen pushst?


Weil die weit hinten im Nirvana waren. Ausserdem wüsste ich nicht, was daran störend sein soll.
Benutzeravatar
Martin.
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1708
Registriert: Dienstag 3. Februar 2004, 13:30

Re: Bewertet: Renegade

Beitragvon Swedish Viking » Sonntag 8. November 2009, 14:49

Martin. hat geschrieben:Weil die weit hinten im Nirvana waren.


ah, ok.

Martin. hat geschrieben:Ausserdem wüsste ich nicht, was daran störend sein soll.


dass ich alle als "gelesen" markieren muss... :lol: :wink:
Bild Bild
Benutzeravatar
Swedish Viking
Hilfssheriff
 
Beiträge: 5117
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:27
Wohnort: Darmstadt | Südhessen

Re: Bewertet: Renegade

Beitragvon Martin. » Sonntag 8. November 2009, 14:51

Naja, ich habe einfach gehofft dass da mal wieder etwas Leben reinkommt, irgendwie läufts im Umfragenbereich nicht mehr so wie früher. :wink:
Benutzeravatar
Martin.
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1708
Registriert: Dienstag 3. Februar 2004, 13:30

Re: Bewertet: Renegade

Beitragvon lenny1809 » Sonntag 8. November 2009, 23:23

Was daran liegen könnte, daß alles bewertet wurde... :wink:
"Aber wie schon jemand bemerkte, der auch sonst durch provokative Postings auffällt, habe ich mich da wohl arg getäuscht..."
lenny1809
 
Beiträge: 3305
Registriert: Freitag 4. März 2005, 21:48
Wohnort: Köln

Re: Bewertet: Renegade

Beitragvon Martin. » Montag 9. November 2009, 09:08

lenny1809 hat geschrieben:Was daran liegen könnte, daß alles bewertet wurde... :wink:


Wohl mit Betonung auf "könnte", denn es gibt inzwischen ja auch wieder viele neue Mitglieder und in manchen Umfragen-Threads hat sich seit über 4 Jahren nichts mehr getan.
Benutzeravatar
Martin.
Hilfssheriff
 
Beiträge: 1708
Registriert: Dienstag 3. Februar 2004, 13:30

Re: Bewertet: Renegade

Beitragvon Grissom » Freitag 1. Oktober 2010, 00:45

5/5 ein Klassiker!! in meinen Top-3 Terence-Solofilmen und der Soundtrack von Lynyrd Skynyrd ist auch super :D
Ich steh also an der Bar, kommen zwei Liliputaner rein und setzen sich und sagen zum Barkeeper zwei Halbe, sagt der Barkeeper das sehe ich, was trinken die Herren?
Benutzeravatar
Grissom
 
Beiträge: 268
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 14:03
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Bewertet: Renegade

Beitragvon Casino Hille » Samstag 9. Oktober 2010, 14:05

Finde den Film sehr schlecht.Die Kamerarbeit gehört zu dem schlechtesten was ich je gesehen habe.Die Regie ist kein bisschen ansprechend,die Effekte mangelhaft und Ross kann einfach nicht schauspielen
Würde dem Film 2/10 Punkte geben.
Benutzeravatar
Casino Hille
 
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 11:07
Wohnort: zu hause

Re: Bewertet: Renegade

Beitragvon fuerchtegott krause » Montag 11. Oktober 2010, 11:18

für mich ist renegade das letzte ordentliche solo von terence. bei bud war schon nach Banana Joe schluss.
das ross nicht gerade ein schauspielerisches talent war, lässt sich IMO bei dem streifen verschmerzen, eher die notorische kirchenmacke nervt. ansonsten find ich den streifen gut inszeniert, hat ein paar gute Gags, spitzen-o.s.t. und terence versprüht noch ein bissle den charme alter tage (bis auf die kirchenmacke).
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: Bewertet: Renegade

Beitragvon FANAdeLdF » Montag 11. Oktober 2010, 14:46

Das sehe ich ähnlich. Solide 3/5
:(
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2136
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Re: Bewertet: Renegade

Beitragvon San Antonio » Montag 11. Oktober 2010, 17:39

Kirchenmacke? Terence? In Renegade?
Da nerven aber "Zwei Missionare" und "Don Camillo" doppelt und dreifach...
Da kann ja jeder aus dem Wald kommen und sagen, er ist der Förster... - Torcillo's Handlanger
In a couple of minutes you gonna be the deadest man who ever lived - Doc Foster
Benutzeravatar
San Antonio
 
Beiträge: 1341
Registriert: Samstag 21. Juni 2003, 00:48
Wohnort: Birkenbeul

Re: Bewertet: Renegade

Beitragvon fuerchtegott krause » Montag 11. Oktober 2010, 18:56

San Antonio hat geschrieben:Kirchenmacke? Terence? In Renegade?
Da nerven aber "Zwei Missionare" und "Don Camillo" doppelt und dreifach...


kirchenmacke in missonare? dort werden pfarrer ihrer klamotten beraubt, ein priester exmatrikuliert sich selbst, kirchenoberhäupter werden verunglimpft, gelübde gebrochen usw. usf.
bis auf den umstand, dass die beiden kutten tragen, kann ich an missionare nüscht aufdringlich kirchliches erkennen. eher das gegenteil.
vergleiche mal den Umgang mit den Siedlern in DRUDLHDT und dann den bei Renegade, dann weißte, was ich mit "kirchenmacke" meine. ;-)
mit camillo hat IMO der trend bei terence angefangen, die teilweise humorvolle auseinandersetzung mit katholizismus in den frühen Jahren war da schon lange weg. he, kloppende Mönche bei VFFEH, die Absolutionsnummer , Luzifer, der besoffene Halbprofi aus Schweden - herber geht's ja nicht, oder? bei renegade war terence IMO schon schwer auf kuschelkurs mit dem herrn.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron