Bester Western mit Bud & Terence (beide zusammen)

Hier können Umfragen zum Thema Spencer & Hill gestartet werden. Themenfremde Umfragen sind hier nicht erlaubt.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Welcher ist euer Meinung nach der beste Western mit Bud & Terence zusammen?

Zwei vom Affen gebissen / Gott vergibt - wir beide nie / Gott vergibt... Django nie
4
4%
Vier für ein Ave Maria
6
6%
Zwei hau'n auf den Putz / Hügel der blutigen Stiefel / Hügel der Stiefel
0
Keine Stimmen
Die rechte und die linke Hand des Teufels
31
30%
Die Troublemaker
6
6%
Vier Fäuste für ein Halleluja / Der Kleine und der müde Joe
40
38%
Finde alle spitze!
17
16%
 
Abstimmungen insgesamt : 104

Bester Western mit Bud & Terence (beide zusammen)

Beitragvon kiru » Freitag 20. August 2004, 22:22

Welchen Western mit beiden zusammen findet ihr am Besten?
Was für Gründe gibt es dafür?
Was missfällt euch an einigen Western von den beiden?
Zuletzt geändert von kiru am Freitag 20. August 2004, 22:43, insgesamt 2-mal geändert.
Gott hat den Mensch geschaffen. MC Donalds formt ihn.
Benutzeravatar
kiru
 
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. August 2004, 22:39
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Engine » Freitag 20. August 2004, 22:40

Vier Fäuste für ein Halleluja natürlich! Hast Du den vergessen ?
Benutzeravatar
Engine
 
Beiträge: 697
Registriert: Samstag 19. Juli 2003, 13:19
Wohnort: Kiel

Beitragvon kiru » Freitag 20. August 2004, 22:44

So, danke für den Hinweis..
Hab die Umfrage mal noch editiert.
Jetzt sollte alles stimmen, nehme jedoch gerne noch weitere Hinweise entgegen, falls noch etwas fehlt. ;-)
Gott hat den Mensch geschaffen. MC Donalds formt ihn.
Benutzeravatar
kiru
 
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. August 2004, 22:39
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Engine » Freitag 20. August 2004, 22:47

Cool, danke. Hab jetzt für Halleluja gevotet. Ist "Die Troublemaker" Dein Lieblingswestern ?
Benutzeravatar
Engine
 
Beiträge: 697
Registriert: Samstag 19. Juli 2003, 13:19
Wohnort: Kiel

Beitragvon kiru » Freitag 20. August 2004, 22:51

Engine hat geschrieben:Ist "Die Troublemaker" Dein Lieblingswestern ?


Nein, den habe ich leider noch gar nicht gesehen. :-(
Muss wohl ein anderer abgestimmt haben für Troublemaker.
Mein Favorit ist "Die rechte und die linke Hand des Teufels".
Werd mal für den meine Stimme abgeben ;-)
Gott hat den Mensch geschaffen. MC Donalds formt ihn.
Benutzeravatar
kiru
 
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. August 2004, 22:39
Wohnort: Schweiz

Beitragvon piedone » Samstag 21. August 2004, 11:26

Man sollte ne Extra-Umfrage für Western-Komödien machen. An "Gott vergibt" und "Halleluja" den gleichen Maßstab anzulegen bringts beispielsweise, aus meiner Sicht, nich so wirklich, da die praktisch nicht zu vergleichen sind.
Der Autor dieses Beitrags behält sich gemäß der gesetzlich verankerten Meinungsfreiheit vor, die Betreiber dieser Website und des Forums (auch in Bezug auf Bud Spencer und Terence Hill) für inkompetent und extrem manipulierbar zu halten und über jeden User, der zu sehr von dieser Seite überzeugt ist, das selbe Urteil zu fällen. :cool:
piedone
 
Beiträge: 2042
Registriert: Dienstag 29. April 2003, 14:58

Beitragvon kiru » Samstag 21. August 2004, 23:07

piedone hat geschrieben:Man sollte ne Extra-Umfrage für Western-Komödien machen. An "Gott vergibt" und "Halleluja" den gleichen Maßstab anzulegen bringts beispielsweise, aus meiner Sicht, nich so wirklich, da die praktisch nicht zu vergleichen sind.


Ja, stimmt. "Gott vergibt", "Ave Maria" und "auf den Putz" sind doch schon andere Western als andere von den beiden.
Sie sind doch brutaler gemacht, als wir und dies von ihnen gewohnt sind.
Mehr Schiessereien, mehr Verletzte mehr Tote.

Sind halt richtige Western und keine Westernkomödien.

Weiss jedoch nicht, ob es jetzt noch sinnvoll wäre die Umfrage noch einmal umzuändern.
Ich werde sie vorerst beim Alten lassen.
Eigentlich suchen wir ja hier den besten Western mit den beiden zusammen.
Falls dies jemand anders haben will kann er oder sie sich ruhig melden.

PS: @piedone: Danke für den Hinweis!
Gott hat den Mensch geschaffen. MC Donalds formt ihn.
Benutzeravatar
kiru
 
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. August 2004, 22:39
Wohnort: Schweiz

Re: Bester Western mit Bud & Terence (beide zusammen)

Beitragvon fuerchtegott krause » Freitag 27. August 2004, 23:48

kiru hat geschrieben:Welchen Western mit beiden zusammen findet ihr am Besten?
Was für Gründe gibt es dafür?
Was missfällt euch an einigen Western von den beiden?


"Die Rechte und die Linke..." ist mein Favorit.
Damit haben sie voll durchgestartet und die Legende begründet.
Die Kloppereien gehören zum Feinsten, was sie jeh produziert haben.
Und die Story kommt ohne eine einzige Länge aus...
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon Tuco » Samstag 29. Januar 2005, 13:46

Meine Reihenfolge sieht so aus:
1. Vier Fäuste für ein Halleluja
2. Die Rechte und die linke Hand des Teufels
3. Vier für ein Ave Maria
4. Gott vergibt, wír beide nie!
5. Hügel der blutigen Stiefel
6. Troublemaker
"Einen Mann an so einem Ort wegen Mordes anzuklagen, ist wie eine Verwarnung wegen überhöhter Geschwindigkeit bei einem Autorennen."
Benutzeravatar
Tuco
 
Beiträge: 1858
Registriert: Montag 4. Oktober 2004, 17:06
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Kommissar Plattfuß » Samstag 29. Januar 2005, 13:49

Naja. ich hab noch gar net alle gesehen. Denn besten finde ich aber ist Vier Fäuste für ein Hallelulia. Der super. Troubelmarker finde ich eher etwas schlechter... Aber eigentlich sind ja alles filme gut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Kommissar Plattfuß
 
Beiträge: 2250
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2004, 11:45

Beitragvon B-O-M-B-E-R » Dienstag 22. November 2005, 21:28

Halleluja ist zweifelsohne nicht nur der erfolgreichste, sondern IMHO auch der beste.
DER B-O-M-B-E-R
Benutzeravatar
B-O-M-B-E-R
 
Beiträge: 54
Registriert: Sonntag 20. November 2005, 23:22

Beitragvon Monco » Mittwoch 27. September 2006, 18:52

Ganz klar Vier Fäuste für ein Halleluja, obwohl derf erste Trinity auch Spitze war.
Wenn man sein Leben verlängern will, dann muss man alles tun, um es nicht zu verkürzen.
Benutzeravatar
Monco
 
Beiträge: 470
Registriert: Freitag 17. März 2006, 14:11
Wohnort: Dresden

Beitragvon teste » Samstag 30. September 2006, 01:23

Die Rechte und die linke gehört zu meinen fav. dcht gefolgt von vier fäuste für ein ..

Troublemaker gehört ganz klar auf den letzten platz
teste
 
Beiträge: 1131
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2004, 18:50

Beitragvon Warg » Samstag 30. September 2006, 09:58

Troublemaker wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben. Den hab ich damals im Kino gesehen. Als einer der wenigen. Hallelujah ist aber der Beste.
Benutzeravatar
Warg
 
Beiträge: 832
Registriert: Montag 21. November 2005, 18:55
Wohnort: Berlin

Beitragvon skylepp » Sonntag 1. Oktober 2006, 14:17

Also ich persönlich bin nicht so der Western Fan und deshalb gefallen mir die Miami Filme der beiden besser aber von den Western finde ich
Vier Fäuste für ein Hallejula noch gut
Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer, die ich brauche
Bild
Benutzeravatar
skylepp
 
Beiträge: 370
Registriert: Samstag 1. April 2006, 21:16
Wohnort: Bad Vilbel Mittelhessen

Beitragvon madsen » Donnerstag 5. Oktober 2006, 17:53

Ich habe für DIE TROUBLEMAKER gestimmt.Der ist trotz des hohen alters sehr gut gelungen.Freue mich schon auf die DVD diese Filmes.Aber eigentlich stehe ich mehr auf die Miami Filme... :wink:
madsen
 
Beiträge: 367
Registriert: Freitag 22. September 2006, 13:08
Wohnort: Gey

Beitragvon Plata 1.2 » Donnerstag 5. Oktober 2006, 18:24

Es gibt schon eine DVD "dieses" Filmes.

:roll:

http://www.nostalgiefilm.maasswerk.de/t ... 1&source=2
Bild
Benutzeravatar
Plata 1.2
 
Beiträge: 2532
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 19:01
Wohnort: Im Norden Deutschlands

Beitragvon ChakramAndy » Dienstag 2. Januar 2007, 20:46

Also ich habe für Die rechte und die linke Hand des Teufels gestimmt. Ich finde, dies ist der beste Western mit beiden.

Meine Reihenfolge sieht folgendermaßen aus:
1) Die rechte und die linke Hand des Teufels
2) Vier Fäuste für ein Halleluja
3) Die Troublemaker
4) Zwei vom Affen gebissen
5) Vier für ein Ave Maria
6) Zwei hau'n auf den Putz

lg ChakramAndy
Benutzeravatar
ChakramAndy
 
Beiträge: 123
Registriert: Mittwoch 15. November 2006, 21:30
Wohnort: BW

Beitragvon Die_Fünfte_Faust » Freitag 13. April 2007, 17:09

Ich hab für DrudlHdT gestimmt.
Der hat ne gute Story und klasse Musik. Außerdem finde ich das mit den Brüdern die sich nicht leiden können gut gemacht. Der Film hat alles was ein Western braucht. Auf Platz 2 steht bei mir 4 Fäuste für ein Halleluja.
Valhalla - Deliverance Why've you ever forgotten me
Benutzeravatar
Die_Fünfte_Faust
 
Beiträge: 460
Registriert: Donnerstag 12. April 2007, 18:24
Wohnort: Hessen

Beitragvon Yvonne » Samstag 5. Juli 2008, 09:24

Find alle klasse.
Benutzeravatar
Yvonne
 
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 5. Juli 2008, 09:03
Wohnort: Baunach bei Bamberg

Nächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron