Mücke oder Bomber?

Hier können Umfragen zum Thema Spencer & Hill gestartet werden. Themenfremde Umfragen sind hier nicht erlaubt.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Mücke oder Bomber?

Sie nannten ihn Mücke
41
62%
Der Bomber
10
15%
beide gleich
15
23%
 
Abstimmungen insgesamt : 66

Mücke oder Bomber?

Beitragvon Hannes » Donnerstag 15. Juli 2004, 02:28

Welchen Film findet ihr besser und warum?
Ich nehme an, dass ihr den besser findet, den ihr zuerst gesehen habt!
Zuletzt geändert von Hannes am Donnerstag 15. Juli 2004, 14:16, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Hannes
 
Beiträge: 2191
Registriert: Sonntag 26. Mai 2002, 23:28
Wohnort: Hessen

Beitragvon Swedish Viking » Donnerstag 15. Juli 2004, 08:56

ganz klar mücke! nicht weil ich ihn zuerst gesehen habe, sondern weil mir die atmosphäre und situationskomik viel besser gefällt.
bud kommt dazu in mücke auch viel lässiger rüber.
außerdem steh ich mehr auf football als auf boxen.
mücke gehört neben den plattfuß-filmen zu meinen lieblings-bud-solofilmen.
Bild Bild
Benutzeravatar
Swedish Viking
Hilfssheriff
 
Beiträge: 5117
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:27
Wohnort: Darmstadt | Südhessen

Beitragvon Hannes » Donnerstag 15. Juli 2004, 09:57

Finde ich auch, die Atmosphäre ist besser in Mücke!
Bild
Benutzeravatar
Hannes
 
Beiträge: 2191
Registriert: Sonntag 26. Mai 2002, 23:28
Wohnort: Hessen

Beitragvon Mike » Donnerstag 15. Juli 2004, 13:16

da fehlt noch beide gleich, ich finde keinen besser, finde beide gleich gut.
Benutzeravatar
Mike
Cheffe
 
Beiträge: 2018
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 09:19

Beitragvon Hannes » Donnerstag 15. Juli 2004, 14:17

Mike hat geschrieben:da fehlt noch beide gleich, ich finde keinen besser, finde beide gleich gut.

jupp

dann gib mal deine Stimme ab. :wink:
Bild
Benutzeravatar
Hannes
 
Beiträge: 2191
Registriert: Sonntag 26. Mai 2002, 23:28
Wohnort: Hessen

Beitragvon Kalle mit der Kelle » Donnerstag 15. Juli 2004, 16:20

Ganz klar Mücke. Der Bomber ist halt nur ne schlechte "Fortsetzung", mit genau den gleichen Scherzen und unglaublich nervigen Typen (z.B. der Spinner mit dem Auto).
Kalle mit der Kelle
 
Beiträge: 810
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 14:36

Beitragvon Bugsy » Donnerstag 15. Juli 2004, 16:29

Mücke 4ever
Benutzeravatar
Bugsy
 
Beiträge: 1299
Registriert: Sonntag 18. April 2004, 18:27

Beitragvon Mike » Freitag 16. Juli 2004, 14:43

ok, abgegeben. :)
Benutzeravatar
Mike
Cheffe
 
Beiträge: 2018
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 09:19

Beitragvon zero cool » Freitag 16. Juli 2004, 14:52

ganz sicher mücke schon allein wegen der musik...die nervt einfach nach 90 minuten film in bomber
...:::Selber essen macht gesund::::...

Schmerz ist Schwäche, die den Körper verlässt
Benutzeravatar
zero cool
 
Beiträge: 937
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2003, 13:18
Wohnort: Eggstätt/Südbayern

Beitragvon Thunder » Samstag 17. Juli 2004, 01:59

Ja hab auch für Mücke gestimmt obwohl Bomber einer meiner lieblinge ist ...Mücke ist nen Tick besser oder anders besser???
[size=75]Löwenzahn FanClub
http://www.loewenzahnfanclub.de
Benutzeravatar
Thunder
 
Beiträge: 741
Registriert: Donnerstag 17. Oktober 2002, 14:59
Wohnort: Berlin

Beitragvon Chewie » Montag 26. Juli 2004, 15:21

Natürlich Mücke 8)

Alleine die Eröffnungssequenz, in der er das Persikop durchkloppt :D
Bild
Benutzeravatar
Chewie
 
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 25. Januar 2004, 20:28
Wohnort: Bochum

Beitragvon sam78 » Montag 26. Juli 2004, 20:07

Ich kann mich nicht ganz entscheiden, denn beiden haben etwas auf ihre Weise. Klar die Geschichten sind ähnlich und die Schauspieler spielen auch in beiden mit wenigstens einige, aber ganz schlecht ist keiner von beiden. Und Bomber bleibt mein Lieblingsfilm!!!
Benutzeravatar
sam78
 
Beiträge: 133
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 23:02

Beitragvon Ray » Montag 26. Juli 2004, 21:08

ganz klar mücke.leider hab ich den film ewig schon nicht mehr gesehen
Ray
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sonntag 23. Mai 2004, 15:01
Wohnort: Richtung Meer

Beitragvon Der Zweischläfrige » Montag 2. August 2004, 08:37

Kalle mit der Kelle hat geschrieben:Ganz klar Mücke. Der Bomber ist halt nur ne schlechte "Fortsetzung", mit genau den gleichen Scherzen und unglaublich nervigen Typen (z.B. der Spinner mit dem Auto).


Dem ist nichts hinzuzufügen!
Benutzeravatar
Der Zweischläfrige
 
Beiträge: 2070
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2002, 08:19
Wohnort: Hildesheim - Nordkreis

Beitragvon fuerchtegott krause » Freitag 27. August 2004, 23:56

Kalle mit der Kelle hat geschrieben:Ganz klar Mücke. Der Bomber ist halt nur ne schlechte "Fortsetzung", mit genau den gleichen Scherzen und unglaublich nervigen Typen (z.B. der Spinner mit dem Auto).


Klar, Mücke ist definitiv besser, Bomber aber nich soooo schlecht. Es gibt auf jeden Fall schlechtere Bud-Soli wie z.B. "Ganovenschreck" oder "Charleston"...
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon Steffi1978 » Samstag 4. September 2004, 12:34

Habe auch für Mücke gestimmt. Der Bomber erscheint irgendwie nur nachgemacht, obwohl ich den Bomber auch nicht schlecht finde.
Da ist die Kanone! Du machst Sachen, ich hätt`s für `ne Schnur gehalten!
Benutzeravatar
Steffi1978
 
Beiträge: 202
Registriert: Sonntag 27. Juni 2004, 18:41
Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Beitragvon Danrho » Samstag 4. September 2004, 13:52

Kurz und schmerzlos Mücke ist besser.
_______________________________

Wenn der Schuh dich drückt zieh ihn aus.
Benutzeravatar
Danrho
 
Beiträge: 1753
Registriert: Sonntag 15. August 2004, 20:32
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Sascha1982wtal » Montag 22. November 2004, 18:43

Mir gefallen beide Filme gleich gut. Story,Musik beides klasse !!
Sascha1982wtal
 
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 21. November 2004, 19:28
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Tuco » Montag 22. November 2004, 19:21

Also mir gefällt komischerweise "Der Bomber" besser.
Das liegt wohl daran, dass ich ihn schon länger kenne als "Mücke"
und weil er früher mein Lieblingsfilm mit Bud Spencer war.
Benutzeravatar
Tuco
 
Beiträge: 1858
Registriert: Montag 4. Oktober 2004, 17:06
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Streifenkarl » Dienstag 23. November 2004, 01:14

Ich find beide gleich gut. Kann aber auch daran liegen, dass der Bomber ziemlich abgekupfert wurde. Die Gags, die Story, die Schlägereien...
Benutzeravatar
Streifenkarl
 
Beiträge: 2951
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 19:02
Wohnort: Düsseldorf

Nächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron