Beste Comedy - Synchron

Hier können Umfragen zum Thema Spencer & Hill gestartet werden. Themenfremde Umfragen sind hier nicht erlaubt.

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Welche Comedyfassung ist die Beste?

Zwei vom Affen gebissen
5
45%
Zwei hau'n auf den Putz
1
9%
Joe, der Galgenvogel
0
Keine Stimmen
Der Dicke und das Warzenschwein
1
9%
Der Dicke in Mexiko
4
36%
 
Abstimmungen insgesamt : 11

Beste Comedy - Synchron

Beitragvon bud & terence » Sonntag 22. Juni 2014, 17:09

Hi,
vor nicht allzu langer Zeit hat mich jemand gebeten, dass ich mal 'ne Umfrage hierzu machen soll = Comedy Synchros und zwar die Beste. Wir wissen alle Comedy Synchros sind *hüstel* scheiße *hüstel* und den Kinofassungen meilenweit unterlegen und deshalb wäre es mal ganz interessant zu wissen, welche am besten gelungen ist.
Die "Vier Fäuste für ein Halleluja" und "Vier für ein Ave Maria" Comedysynchronisation habe ich BEWUSST nicht in die Auswahl gegeben, da diese mit Abstand die Besten sind und sonst jeder vernünftige Mensch dafür gevotet hätte.
Übrigens auf die Comedyversion von "Die fünf Gefürchteten" hab' ich auch gepasst, da diese viel zu unbekannt ist!

So, dann mache ich mal den Anfang: Ich habe für "Der Dicke und das Warzenshwein" gestimmt, denn das ist die einzige Möglichkeit Wolfgang Hess auf Bud Spencer zu hören (Die Kinofasung gilt ja als verschollen :cry: )!
Aber wie schon gesagt, alle Synchros dieser Auswahl sind zum Vergessen! :(

Schönen Gruß!
Alle Rechte vorbehalten!
© 2018
bud & terence
 
Beiträge: 178
Registriert: Mittwoch 16. April 2014, 12:38

Re: Beste Comedy - Synchron

Beitragvon fuerchtegott krause » Sonntag 22. Juni 2014, 21:18

Ich bin ja großer Freund von deftigen Syncros, aber bei "Warzenschwein" ist sie nicht nur unpassend, sondern auch noch grottenschlecht. Hess hin oder her, das ist völliger Schund. James Coburn bekommt während des ganzen Films kein einzig normales Wort raus. Die ernsthafte ZDF-Neuvertonung hat da eindeutig den Daumen oben. Fehlt aber in deiner Liste...
Ansonsten würd ich bei dem Packen den "Dicken in Mexiko" wählen. Da schmerzt die Neu-Sync um einiges weniger als bei den echten ernsthaften SpencerHill-Western.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: Beste Comedy - Synchron

Beitragvon bud & terence » Sonntag 22. Juni 2014, 21:42

Ich sagte ja, alle Filmfassungen hier von meiner Liste sind zum Vergessen. Ich hätte natürlich auch die 3. Synchros dazu nehmen können, habe das dann aber gelassen.
Bei "Der Dicke in Mexiko" komme ich mit Bud Spencer's Stimme Martin Hirthe auch überhaupt nicht zurecht. Auch die Sprüche sind einfach nur doof (wie bei "Warzenschwein") auch.
Nur in der Kinofassung spürt man die eigentliche Atmosphäre des Films. MEISTENS sind die 2. Synchros einfach nur schlecht (bis auf wenige Ausnahmen z.B. Doller Filme von Sergio Leone oder "4 für ein Ave Maria", "4 Fäuste für ein Halleluja" u.s.w.....)
Am liebsten in die Tonne mit diesen verhunsten Version, aber ich hab' ja dafür bezahlt und als Spencer/Hill Fan MUSS MAN ALLES HABEN! :D
Wenn ich eine Komödie sehen will, dann gucke ich mir auch eine an (z.B. "Vier Fäuste gegen Rio") und nicht ernste Italowestern, die als Komödie zusammengebogen sind.
So, genug Dampf abgelassen für heute.
Alle Rechte vorbehalten!
© 2018
bud & terence
 
Beiträge: 178
Registriert: Mittwoch 16. April 2014, 12:38

Re: Beste Comedy - Synchron

Beitragvon TheDutchman » Montag 23. Juni 2014, 18:30

Ja, ich finde die Mexiko Synchro auch zum kotzen :shock:
Manche Menschen sterben für Geld, manche sterben für Ideen, diese da werden für uns sterben
Benutzeravatar
TheDutchman
 
Beiträge: 93
Registriert: Montag 31. März 2014, 16:45

Re: Beste Comedy - Synchron

Beitragvon Grissom » Dienstag 24. Juni 2014, 01:03

Also erstmal ich finde alle aufgelisteten nicht besonders gut, aber am erträglichsten ist hier wohl noch Zwei vom Affen gebissen, besonders schlimm sind dafür die Comedy-Fassungen von Galgenvogel und Warzenschwein (da ist die ZDF-Fassung noch um Welten besser, auch ohne Hess). Die einzige Comedy-Fassung die mir wirklich gut gefällt ist die von Vier für ein Ave Maria, auch wenn mir hier noch der Vergleich zur Originalfassung fehlt.
Ich steh also an der Bar, kommen zwei Liliputaner rein und setzen sich und sagen zum Barkeeper zwei Halbe, sagt der Barkeeper das sehe ich, was trinken die Herren?
Benutzeravatar
Grissom
 
Beiträge: 269
Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 14:03
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Beste Comedy - Synchron

Beitragvon Spaghetti-Tiger » Freitag 7. August 2015, 14:49

Ich lehne ja Synchronisationen, mit denen ernste Filme in Komödien umgefälscht werden sollen, grds. ab. Daher fiel es mir schwer, überhaupt für eine der oben genannten zu stimmen.

Ich habe mich dann aber doch für Der Dicke in Mexiko entschieden. Denn hier war die Comedy-Synchro nicht ganz so unpassend, weil das ja auch im Original eine „halbe“ Komödie ist. Das merkt man schon daran, dass hier keine Gewalt herausgeschnitten werden musste (im Gegensatz zu „Zwei vom Affen gebissen“).

Trotzdem: Diese verfälschenden Synchros hätten lieber niemals hergestellt werden sollen.
Je tiefer einer fällt, desto höher der Zweck.
Benutzeravatar
Spaghetti-Tiger
 
Beiträge: 106
Registriert: Donnerstag 20. April 2006, 23:03

Re: Beste Comedy - Synchron

Beitragvon MM777 » Donnerstag 10. Dezember 2015, 00:44

Die beste "Comedy-Synchro" eines ursprünglich ernsten Films hat m. E. mit deutlichem Vorsprung "Vier für ein Ave Maria". Nur ist der Film hier merkwürdigerweise gar nicht gelistet... :?
Benutzeravatar
MM777
 
Beiträge: 108
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2007, 03:14


Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron