In Spanien geht's rund

Alle Neuerscheinungen und Fragen zu DVDs oder Blu-Rays aus dem Eurowestern Genre, sowie technische Daten.

Moderatoren: Spencerhill-Moderatoren, Western-Moderatoren

In Spanien geht's rund

Beitragvon Karl » Donnerstag 24. Mai 2007, 02:57

In Spanien gibt es schon länger eine Vielzahl Italo- und Spanienwestern auf DVD, meist allerdings als ziemlich billige Veröffentlichungen, von Video gezogen, vergleichbar mit den Public-Domain-DVDs aus Amerika.

In letzter Zeit wird es allerdings interessanter mit besseren Veröffentlichungen, so bringt die Firma Filmax seit einer Weile eine Western-Reihe raus, in welcher zum Beispiel weltweit erstmalig "Der Teufel kennt kein Halleluja" ungeschnitten und im Originalformat veröffentlicht wurde. Diese Reihe umfasst bereits eine größere Zahl Titel, auch Blacky Fuchsberger & Anthony Steffen in "Der letzte Mohikaner" fanden dort zwar geschnitten, aber im Scope-Format eine DVD-Premiere.

Nun geht es weiter, heute erscheinen beim Label Suevia Films, die bereits eine Gianni Garko-Reihe oder "Verflucht, verdammt und Halleluja" veröffentlichten, die Filme
Töte alle und kehr allein zurück
Ein Halleluja für Spirito Santo
Vier Geier der Sierra Nevada

Nun hat auch Impulse Records, die in Spanien z.B. "Nobody ist der Größte" veröffentlichten (mit dem richtigen Ende), angekündigt, daß sie eine große Italowesternreihe starten wollen. Los geht's vermutlich Ende Sommer und es sollen in 10er Blöcken folgende Filme kommen:

Der Tod ritt dienstags
Heute ich, morgen du
Leichen pflastern seinen Weg
Von Mann zu Mann
Lanky Fellow
Django - Ich will ihn tot
Die schmutzigen Dreizehn
Tampeko
Ringo kommt zurück
Ein Loch im Dollar
Adios Gringo
Sartana - Töten war sein täglich Brot
Sartana kommt
Schweinehunde beten nicht
Ein Stossgebet für 3 Kanonen
Die Satansbrut des Colonel Blake
Tal der Hoffnung
Die Trampler
Gli eroi del West
Rocco - Der Mann mit den zwei Gesichtern
Spiel dein Spiel und töte, Joe
Der letzte Zug nach Durango
Sartana
An den Galgen, Bastardo
Garringo - Der Henker
Ein Fressen für Django
Ich bin ein entflohener Kettensträfling
Fahrt zur Hölle, ihr Halunken
Ein Colt für 100 Särge
Einer nach dem anderen, ohne Erbarmen
Killer, Adios
Due croci a Danger Pass
Die 7 aus Texas
Abrechnung in Veracruz
Drei gegen Sacramento
Von Django - Mit den besten Empfehlungen
100.000 Dollar für Ringo
Die Gejagten der Sierra Nevada
Die rote Sonne der Rache
Die Hölle von Manitoba
Wer kennt Jonny Ringo?

Weitere Filme sind dort in Verhandlung, andere müssen erst ins spanische synchronisiert werden. Hängt natürlich alles davon ab, wie sie laufen.

Vor allem die beiden letzten könnten deutschen Ton dabei haben, es erscheinen zur Zeit in Spanien auch einige Piratenfilme, wobei die deutschen Produktionen auch deutschen Ton dabei haben. Aber auch die anderen Filme könnten für Sammler interessant sein, besteht doch eine Chance diese Filme mit neuen Abtastungen zu sehen. Ich bin zumindest gespannt.
Benutzeravatar
Karl
Hilfssheriff
 
Beiträge: 4104
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2002, 09:36

Beitragvon Mailman » Donnerstag 24. Mai 2007, 21:23

"Sartana" ist aber Geschmackssache. Hat mir nicht so zugesagt.

@Karl: Wie endet denn "Nobody ist der Größte" richtig ? Kenne nur DVD- und TV-Fassung.
Mailman
 
Beiträge: 91
Registriert: Dienstag 29. August 2006, 21:14

Beitragvon Karl » Donnerstag 24. Mai 2007, 21:33

Na wenn du die TV-Version kennst, dann kennst du das richtige Ende, wo die Indianer mit Lokomotive und Lucy wegreiten und Nobody es sich in den Bergen gemütlich macht. Das fehlt ja auf der DVD, da wird einfach abgebrochen.
Benutzeravatar
Karl
Hilfssheriff
 
Beiträge: 4104
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2002, 09:36

Beitragvon Mailman » Donnerstag 24. Mai 2007, 21:55

Alles klar. Hätte doch sein können, daß noch etwas Material fehlt, da ja die letzte Rolle (lt. Doku) zerstört wurde und eigentlich noch mehr geplant war.
Besten Dank !
Mailman
 
Beiträge: 91
Registriert: Dienstag 29. August 2006, 21:14


Zurück zu DVD und Blu-Ray

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast