X-Rated/-NK/-Gabu Italo-Western Thread

Alle Neuerscheinungen und Fragen zu DVDs oder Blu-Rays aus dem Eurowestern Genre, sowie technische Daten.

Moderatoren: Spencerhill-Moderatoren, Western-Moderatoren

Beitragvon Pacifico » Dienstag 13. Mai 2008, 21:37

Habe heute "Für eine Handvoll Blei" (Cover B) reinbekommen. Film gefällt mir richtig gut, sorgfältig inszeniert! Bildqualität ist überdurchschnittlich für X-Rated. Bonus sind alternativer Vor- und Abspann einer dänischen (?) Fassung sowie, völlig zusammenhanglos, eine Ultrakurz-Super8-Fassung von "Töte Django".
Benutzeravatar
Pacifico
 
Beiträge: 272
Registriert: Freitag 6. Februar 2004, 19:03
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Mailman » Dienstag 24. Juni 2008, 17:28

Worin besteht eigentlich der Unterschied zur Marketing-Scheibe von "Seine Kugeln pfeifen das Todeslied" ? Sind da die Farben natürlicher ? Auf der Marketing sieht alles so grün-braun-stichig aus (ähnlich wie bei der rekonstruierten Fassung von "Ohne Dollar keinen Sarg).
Mailman
 
Beiträge: 91
Registriert: Dienstag 29. August 2006, 21:14

Beitragvon Ha(r)fenkonzert » Dienstag 24. Juni 2008, 18:45

Mailman hat geschrieben:Worin besteht eigentlich der Unterschied zur Marketing-Scheibe von "Seine Kugeln pfeifen das Todeslied" ?

In diesem Thread hier gibt es einen Bildvergleich, der den Unterschied in der Bildqualität gut zeigt:
http://www.budspencer.de/forum/viewtopi ... ght=kugeln

Ansonsten sind beide DVDs bis auf die bei der Marketing Auflage enthaltenen Filmographien identisch.
Benutzeravatar
Ha(r)fenkonzert
 
Beiträge: 1092
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2002, 16:46
Wohnort: Berlin / Stuttgart

Beitragvon Mailman » Samstag 30. August 2008, 10:25

Leider wurde auf der DVD von "Es geht um deinen Kopf, Amigo !" selbst an den alten "Den Colt im Genick"-Trailer der Ton der (grauenhaften) Neu-Synchro angelegt. Kann man den Trailer irgendwo mit der Kino-Synchro sehen ? Bei Youtube habe ich nichts gefunden.
Wofür wurde die Neu-Synchro mal erstellt ? Stimmt meine These, daß der TV-Sender Vox (so um 1995/96) der Auftraggeber war ?
Mailman
 
Beiträge: 91
Registriert: Dienstag 29. August 2006, 21:14

Re: X-Rated/-NK/-Gabu Italo-Western Thread

Beitragvon Stanton » Freitag 15. Mai 2009, 14:10

Hat irgendjemand eine Idee was das hier ist:

http://www.amazon.de/Kugeln-f%C3%BCr-ei ... 103&sr=1-2

Da steht Limited Edition und Enhanced Version und die Länge beträgt 90 min statt 80. Bei Amazon ist der film dann noch einmal gelistet, diesmal mit der Vorderseite des Covers und 80 min.
Stanton
 
Beiträge: 223
Registriert: Sonntag 27. November 2005, 16:56

Re: X-Rated/-NK/-Gabu Italo-Western Thread

Beitragvon lenny1809 » Samstag 16. Mai 2009, 09:47

Das ist doch die große Hartbox von hinten!
"Aber wie schon jemand bemerkte, der auch sonst durch provokative Postings auffällt, habe ich mich da wohl arg getäuscht..."
lenny1809
 
Beiträge: 3305
Registriert: Freitag 4. März 2005, 21:48
Wohnort: Köln

Re: X-Rated/-NK/-Gabu Italo-Western Thread

Beitragvon Stanton » Samstag 16. Mai 2009, 13:28

Klar von hinten. Nur warum?
Flatschenproblematik? Aber dann müsste es ja eine Neuauflage sein.

Wenn du den Filmtitel bei Amazon eingibst siehst du ja auch noch eine andere Version, diesmal von vorne (und mit 80 min).

Steht denn auf der ursprünglichen x-rated ebenfalls limited und enhanced drauf?

Klar, wahrscheinlich einfach nur Versions Chaos.
Es gibt ja bislang auch nirgends eine längere Fassung, und auch die beiden deutschen DVDs gelten als uncut. Aber Bruckner nennt 90 min für die deutsche und gar 104 min für die ital. Fassung. Und der Film macht auf mich auch einen gekürzten Eindruck.
Stanton
 
Beiträge: 223
Registriert: Sonntag 27. November 2005, 16:56

Re: X-Rated/-NK/-Gabu Italo-Western Thread

Beitragvon lenny1809 » Samstag 16. Mai 2009, 19:21

Ah ok, jetzt weiß ich was du meinst.
Also es gibt nur 2 Xrated VÖs, einmal die Kaufhausfassung im Vertrieb von VZ,
und einmal die "666er" Limited Hartbox.
Die 90min sind garantiert inkl. Bonusmaterial!
"Aber wie schon jemand bemerkte, der auch sonst durch provokative Postings auffällt, habe ich mich da wohl arg getäuscht..."
lenny1809
 
Beiträge: 3305
Registriert: Freitag 4. März 2005, 21:48
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu DVD und Blu-Ray

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast