Heute ich .. morgen Du

Alle Neuerscheinungen und Fragen zu DVDs oder Blu-Rays aus dem Eurowestern Genre, sowie technische Daten.

Moderatoren: Spencerhill-Moderatoren, Western-Moderatoren

Heute ich .. morgen Du

Beitragvon Requiescant » Samstag 20. Mai 2006, 09:14

So, wir haben hier im Western-Forum noch gar keinen allgemeinen Thread zum Thema "Heute ich .. morgen Du". Hier ein paar Infos:

Die deutsche DVD von ems geht 1:30:51.

Die TV-Ausstrahlung im WDR (19.05.2006) war 3 Sekunden kürzer, das kann aber auch an einem verkürzten "Ende"-Text liegen, das habe ich nicht genau geprüft.

Die Bildqualität im TV gefiel mir etwas besser.

Für die, die es ganz genau wissen wollen: Die deutsche DVD hat einen deutschen Vorspann, die TV-Ausstrahlung hatte (bis auf den deutschen Titel) einen italienischen. Der "Ende"-Schriftzug ist bei beiden Fassungen deutsch. Während bei der DVD das Bild bei "Ende" einfriert, gibt es bei der TV-Ausstrahlung noch bewegte Bilder aus dem Wald.
Benutzeravatar
Requiescant
 
Beiträge: 101
Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 21:26

Beitragvon Patrick78 » Samstag 20. Mai 2006, 19:44

Gibt's den von dem Film "Heute ich... morgen du!" auch mehrere Synchroversionen, weil dieser Film ja auch unter dem Titel "Stoßgebet für einen Hammer" bzw. "Der Dicke ist nicht zu bremsen" bekannt ist?
Benutzeravatar
Patrick78
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 25. April 2006, 17:12

Beitragvon Baringo » Samstag 20. Mai 2006, 22:14

Patrick78 hat geschrieben:Gibt's den von dem Film "Heute ich... morgen du!" auch mehrere Synchroversionen, weil dieser Film ja auch unter dem Titel "Stoßgebet für einen Hammer" bzw. "Der Dicke ist nicht zu bremsen" bekannt ist?


ich habe den film noch im kino gesehen.ausser den diversen vorspännen wurde nichts geändert.
"Ich habe läuten hören, daß die warmen Brüder keinem frommen Wanderer einen Teller arme Suppe verweigern!" "Man fasst es nicht!Er will Suppe!"
Benutzeravatar
Baringo
 
Beiträge: 217
Registriert: Samstag 5. November 2005, 20:42

Beitragvon Grinder » Sonntag 21. Mai 2006, 10:43

Baringo hat geschrieben:
Patrick78 hat geschrieben:Gibt's den von dem Film "Heute ich... morgen du!" auch mehrere Synchroversionen, weil dieser Film ja auch unter dem Titel "Stoßgebet für einen Hammer" bzw. "Der Dicke ist nicht zu bremsen" bekannt ist?


ich habe den film noch im kino gesehen.ausser den diversen vorspännen wurde nichts geändert.

Zum Glück wurde der Film verschont, und hat damit nicht das gleiche Schicksal erlitten, wie "Sie verkaufen den Tod", "Gott vergibt, Django nie", und andere......
Benutzeravatar
Grinder
 
Beiträge: 169
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2003, 10:44

Beitragvon Patrick78 » Sonntag 21. Mai 2006, 20:02

Danke euch für die Info! Ich finde die Comedysynchros wie bei "2 vom Affen gebissen" oder "Sie verkaufen den Tod" klasse. Mir gefallen auch bei anderen Filmen eigentlich beide Synchroversionen, sowohl die Original (ernstere Version) als auch die Comedyversion. Solange beide Versionen immer auf DVD sind, finde ich das klasse.
Benutzeravatar
Patrick78
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 25. April 2006, 17:12

Beitragvon andeh » Samstag 17. Juni 2006, 14:34

Hab heute mal wieder Heute Ich... morgen Du! geschaut. Der Film gefällt mir immer besser, jetzt wo ich auch mehr Italo-Western kenne als bei letzten schauen. Die super Drehbuchmitarbeit von Dario Argento gefällt und fällt auf. Für mich wirklich einer der besten, abgesehen der Leone Film, die ich bis jetzt gesehen habe. Auch die eins, zwei witzigen Bud Szenen passen gut rein. Brett Halsey gefällt mir auch sehr gut, und zu William Berger muss man ja nichts sagen, oder?.

War mal gut ein bisschen DVD zu schauen bei dem ganzen Fussball ;)
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon chrisi.mutant » Samstag 17. Juni 2006, 23:11

Durch die vielen positiven Äuserungen habe ich den Film jetzt schon mehrere Male immer wieder angesehen, aber ich finde ihn eindeutig überbewertet. Die Locations lassen einfach keine Atmosphäre aufkommen und auch wenn ich ein großer Bud Fan bin und Berger ebenfalls sehr gerne sehe überzeugt mich die schauspielerische Leistung nicht. Die Umsetzung ist meier Meinung nach noch solide und die Story ist auch in Ordnung, wenn auch großteils vorhersehbar.

Also ich war sehr enttäuscht von dem Film :(
Benutzeravatar
chrisi.mutant
 
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 20. Dezember 2005, 22:08
Wohnort: Bochum

Beitragvon Doc Cheffe » Dienstag 3. Februar 2009, 19:32

Diese Titeländerungen machen mich fertig. :(

Unter Stoßgebet für einen Hammer ist der sicherlich nochmal im Kino gelaufen. Aber was ist mit Der Dicke ist nicht zu bremsen? Nochmal Kino? Nur für die damalige VHS bzw. TV Ausstrahlungen?

Wann wurden die denn überhaupt nochmal im Kino gezeigt?
Doc Cheffe
 
Beiträge: 40
Registriert: Donnerstag 18. Dezember 2008, 22:37

Beitragvon Karl » Dienstag 3. Februar 2009, 23:15

Der lief 1968, 1972 und 1979 im Kino.
Benutzeravatar
Karl
Hilfssheriff
 
Beiträge: 4104
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2002, 09:36

Beitragvon Doc Cheffe » Mittwoch 4. Februar 2009, 01:00

Oje.

Also 68: Heute ich ... morgend du
72: Stoßgebet für einen Hammer
79: Der Dicke ist nicht zu bremsen

So jetzt korrekt?
Danke schon einmal. :D

Nicht, weil ich den Infos misstraue - aber wie kommt man an die Startdaten von diesen älteren Filmen?
Doc Cheffe
 
Beiträge: 40
Registriert: Donnerstag 18. Dezember 2008, 22:37

Re: Heute ich .. morgen Du

Beitragvon hillfanfl » Sonntag 17. Mai 2009, 10:40

"Fünf Höllenhunde spucken den Tod"
hast du noch vergessen (das ist der super 8 titel der 2. Filmrolle.
Bild
Benutzeravatar
hillfanfl
 
Beiträge: 846
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2008, 13:55
Wohnort: Schleswig-Holstein


Zurück zu DVD und Blu-Ray

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast