verdammt zu leben (LP) beide fassungen gekürzt

Alle Neuerscheinungen und Fragen zu DVDs oder Blu-Rays aus dem Eurowestern Genre, sowie technische Daten.

Moderatoren: Spencerhill-Moderatoren, Western-Moderatoren

verdammt zu leben (LP) beide fassungen gekürzt

Beitragvon Sergio Gorebucci » Samstag 8. April 2006, 19:36

Die als uncut geltende Exportfassung weißt einen Gewaltschnitt auf.
Screenshot folgt.

folgende Szene gegen Ende des Filmes ist in beiden Fassungen nicht drin.In der dt. und internationalen Fassung sieht man bei einem von Millians Begleitern die von Testi erschossen werden ein kleines Loch,(Bild rechts)dann ein Bildsprung.Tatsächlich platzt seine Brust blutig auf (Fulci typisch)Bild links


BildBild

seltsam oder?
Die Diagnose ist einfach: Schwere Bleivergiftung,mit anderen Worten drei Kugeln im Bauch
Benutzeravatar
Sergio Gorebucci
 
Beiträge: 361
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 19:57
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Zurück zu DVD und Blu-Ray

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron