Foren-Regeln & FAQs (Pflicht für neue User)

Alle Neuerscheinungen und Fragen zu DVDs oder Blu-Rays aus dem Eurowestern Genre, sowie technische Daten.

Moderatoren: Spencerhill-Moderatoren, Western-Moderatoren

Foren-Regeln & FAQs (Pflicht für neue User)

Beitragvon Alex (spencerhill.de) » Samstag 26. Februar 2005, 10:49

>>> Zu den Foren-Regeln & FAQs <<<

Auf der anderen Seite sitzt ein Mensch.

Viele Leute denken - während sie ihre Artikel und Mails verfassen - leider nicht daran, dass die Nachrichten nicht ausschließlich von Computern gelesen werden, sondern auch von Menschen.

Je nach Verbreitung kann Ihre Nachricht von Leuten in der ganzen Welt gelesen werden. Denken Sie stets daran und lassen Sie sich nicht zu verbalen Ausbrüchen hinreißen.

Eine einfache Faustregel: Schreiben Sie nie etwas, was Sie nicht auch jemandem ins Gesicht sagen würden, schreiben Sie so, wie Sie es auch Ihnen gegenüber wünschen.

Erst lesen, dann denken, dann noch mal lesen,
dann noch mal denken und dann erst posten!


Die Gefahr von Missverständnissen ist bei einem geschriebenen, computerisierten Medium besonders hoch. Vergewissern Sie sich mehrmals, die Dinge so ausgedrückt zu haben, dass sie unmissverständlich sind. Achten Sie insbesondere darauf, Sarkasmus oder eine ähnliche Art des Humors :o) mit einem Smiley-Symbol z.B. ":-)" oder ":o)" zu kennzeichnen.

In der Kürze liegt die Würze!

Wenn Sie einen Beitrag verfassen, denken Sie bitte daran, ihn so kurz wie möglich zu halten.

Es ist eine gute Angewohnheit, Texte, auf die man sich bezieht, wörtlich zu zitieren. Wenn Sie dazu in einem Beitrag auf Antwort mit Zitat klicken, wird Ihnen der gesamte Text, auf den Sie sich beziehen, in Ihrer Antwort zum Bearbeiten angeboten. Er steht dann zwischen den Zeichen [ QUOTE ] und [ /QUOTE ]. Während Sie diese beiden Anweisungen nicht löschen dürfen, sollten Sie doch den zitierten Text dazwischen bearbeiten. Machen Sie es sich zur Angewohnheit, nur gerade so viel Zitattext stehen zu lassen, dass dem Leser der Zusammenhang nicht verloren geht. Das ist a) wesentlich leichter zu lesen und zu verstehen und b) keine Verschwendung von Ressourcen.

Ihre Beiträge sind Ihre Visitenkarte.

Die meisten Leute im Netz kennen und beurteilen Sie nur über das, was Sie in Artikeln oder E-Mails schreiben. Versuchen Sie daher, Ihre Artikel leserlich (Absätze lockern z.B. auf) und gut verständlich zu verfassen.

Bedenken Sie, dass ihr Anliegen an Akzeptanz verliert, wenn es nicht elementaren Anforderungen an Stil, Form und Niveau genügt. Und nicht vergessen: Vielleicht lesen Ihre zukünftigen Kollegen, Ihr künftiger Chef oder Auftraggeber mit. Vorurteile bilden sich leicht. Ist der Ruf erst Mal ruiniert ... ;-)

Ein Beitrag will reifen.

Nehmen Sie sich Zeit, um einen Beitrag zu verfassen, der auch Ihren Ansprüchen genügt. Rasch und flüchtig dahin Geschriebenes verärgert einen selbst schon kurze Zeit später.

Vor dem Erstellen eines Beitrags sollten Sie mal nachsehen, ob Ihre Frage etc. nicht schon in einem anderen Thema behandelt wird. Nutzen Sie bitte auch die Suchfunktion. Wählen Sie für Ihren Beitrag bitte sorgfältig das passende Forum aus!

Im "Thema" (Betreff) steht, worum es geht.

Wenn Sie einen Beitrag verfassen, achten Sie bitte besonders auf den Inhalt der "Thema"-Zeile. Hier sollte in kurzen Worten (möglichst unter 40 Zeichen) der Inhalt des Artikels beschrieben werden, so dass ein Leser entscheiden kann, ob er von Interesse für ihn ist oder nicht. Betreffs a la "Ich hab da mal ne Frage" oder "Ich bräuchte mal Hilfe" fördern nicht gerade eine schnelle Beantwortung. Erfahrungsgemäß werden diese Beiträge seltener gelesen.

In länger dauernden Diskussionen kann es passieren, dass das Thema, über das debattiert wird, vom ursprünglichen "Thema" abweicht. Bitte ändern Sie die "Thema"-Zeile entsprechend ab.

Überlegen Sie sich gut den Adressaten.

Wenn Sie dem Autor eines Artikels etwas mitteilen möchten, überlegen Sie sich bitte genau, ob dafür nicht eine direkte private Nachricht oder E-Mail ausreicht.

Generell gilt: Wenn Sie etwas mitteilen wollen, das auch viele andere Leute interessieren könnte, benutzen Sie das Forum. Anderenfalls ist eine private Nachricht (E-Mail) sicherlich ausreichend und die bessere Wahl.

Achten Sie auf die gesetzlichen Regelungen.

Achten Sie darauf, dass Sie mit Ihrem Artikel keine Gesetze brechen und niemanden diskriminieren und denken Sie bitte daran, dass Sie sich mit Ihrer Registrierung damit einverstanden erklärt haben, das Forum nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und / oder unzutreffenden Beiträgen, nicht für Obszönitäten, Vulgäres, Beleidigungen, Propaganda (extremer) politischer / religiöser Ansichten oder (auch verbaler) Verstöße gegen das Gesetz zu missbrauchen und auch nicht auf solche Inhalte zu verlinken, keine urheberrechtlich geschützten Inhalte zu veröffentlichen, es sei denn, das Urheberrecht obliegt Ihnen oder diesem Informationsmedium selbst und sich verpflichtet haben, die Foren-Regeln und diese Netiquette hier zu beachten.
Benutzeravatar
Alex (spencerhill.de)
Sheriff
 
Beiträge: 1908
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 12:18
Wohnort: Göttingen

Zurück zu DVD und Blu-Ray

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste