DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Alle Neuerscheinungen und Fragen zu DVDs oder Blu-Rays aus dem Eurowestern Genre, sowie technische Daten.

Moderatoren: Spencerhill-Moderatoren, Western-Moderatoren

Beitragvon Ha(r)fenkonzert » Donnerstag 26. Juni 2008, 11:39

Tuco hat geschrieben:Ist vielleicht kein richtiger Italowestern aber kann jemand was zu "Der Ruf des Wolfes" bezüglich Film und DVD-Qualität sagen? Soll vor kurzem von MCP erschienen sein.


So, habe mir die DVD zugelegt und gerade angeschaut. MCP hat es diesmal geschafft, bei sämtlichen Coverangaben die Wahrheit zu sagen und der Film ist mit 92:29 sogar ungekürzt. Die Bild- und Tonqualität ist insgesamt gesehen ok, haut einen aber nicht gerade vom Hocker. Also kein Vergleich zu Koch Media, aber auch bei weitem nicht so schlecht wie einige KSM, Best oder Starmedia Scheiben.

Der Film an sich ist mäßig unterhaltsam. Ist halt in typischer Wolfsblut Manier gemacht und erinnert ein wenig an Heimatfilme á la "Ruf der Wälder". Die Rolle von Jack Palance als Oberfiesling reißt die Sache natürlich etwas raus. :wink:

Also im Großen und Ganzen eine für MCP Verhältnisse ordentliche DVD, die sich Italowestern Sammler bei einem aktuellen Preis von maximal 5 Euro auch beruhigt zulegen können.
Benutzeravatar
Ha(r)fenkonzert
 
Beiträge: 1092
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2002, 16:46
Wohnort: Berlin / Stuttgart

Beitragvon Stanton » Sonntag 28. September 2008, 19:46

Die neueren Auflagen von Für ein paar Dollar mehr enthalten übrigens die fehlenden Sekunden aus der Prügel Szene, somit dürfte der Film jetztr uncut sein.
Stanton
 
Beiträge: 223
Registriert: Sonntag 27. November 2005, 16:56

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Montag 23. Februar 2009, 16:04

Kein 100%iger Italowestern aber allemal sehenswert:
"Deadlock" kommt als SE auf DVD:
http://www.cinefacts.de/dvd/48029/deadl ... n-dvd.html
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon Ha(r)fenkonzert » Montag 1. Juni 2009, 08:27

Update der Liste mit:
- "Verflucht, verdammt und Halleluja" von Koch Media.
- "Ringo kommt zurück" von Koch Media.
- "Silbersattel" von Koch Media.
- "Lauf um dein Leben" (Neuauflage) von Koch Media.
- "Django - ich will ihn tot" von CinePlus.
Benutzeravatar
Ha(r)fenkonzert
 
Beiträge: 1092
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2002, 16:46
Wohnort: Berlin / Stuttgart

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Samstag 10. Oktober 2009, 14:58

"3 Halleluja für den Satan"
Was ist/wird denn das für ne DVDß Der Titel ist mir unbekannt, das Cover allerdings nicht.
http://www.amazon.de/3-Halleluja-f%C3%B ... 338&sr=1-1
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon lenny1809 » Samstag 10. Oktober 2009, 16:57

Beichtet Freunde, Halleluja kommt
"Aber wie schon jemand bemerkte, der auch sonst durch provokative Postings auffällt, habe ich mich da wohl arg getäuscht..."
lenny1809
 
Beiträge: 3305
Registriert: Freitag 4. März 2005, 21:48
Wohnort: Köln

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon fuerchtegott krause » Samstag 10. Oktober 2009, 19:08

lenny1809 hat geschrieben:Beichtet Freunde, Halleluja kommt


von den darstellern und beschreibung her müssts passen. das cover ist allerdings der dicke in sacramento.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Montag 28. Dezember 2009, 00:32

"Drei Halunken erster Klasse" kommt Ende Januar von RoughTrade (Quelle Ama***)
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon Baringo » Montag 28. Dezember 2009, 12:26

fuerchtegott krause hat geschrieben:
lenny1809 hat geschrieben:Beichtet Freunde, Halleluja kommt


von den darstellern und beschreibung her müssts passen. das cover ist allerdings der dicke in sacramento.


Es ist "Dicke Luft in Sacramento"!Falsche Inhaltsbeschreibung.
"Ich habe läuten hören, daß die warmen Brüder keinem frommen Wanderer einen Teller arme Suppe verweigern!" "Man fasst es nicht!Er will Suppe!"
Benutzeravatar
Baringo
 
Beiträge: 218
Registriert: Samstag 5. November 2005, 20:42

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon Ha(r)fenkonzert » Montag 28. Dezember 2009, 12:39

Onkel mit dem Speiseeis hat geschrieben:"Drei Halunken erster Klasse" kommt Ende Januar von RoughTrade (Quelle Ama***)

Steht schon in den DVD-News. :wink:
Benutzeravatar
Ha(r)fenkonzert
 
Beiträge: 1092
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2002, 16:46
Wohnort: Berlin / Stuttgart

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon fuerchtegott krause » Montag 28. Dezember 2009, 16:24

Baringo hat geschrieben:
fuerchtegott krause hat geschrieben:
lenny1809 hat geschrieben:Beichtet Freunde, Halleluja kommt


von den darstellern und beschreibung her müssts passen. das cover ist allerdings der dicke in sacramento.


Es ist "Dicke Luft in Sacramento"!Falsche Inhaltsbeschreibung.


*hüstel :oops: Aber man ist ja im Spencer/Hill-Forum...
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon fuerchtegott krause » Mittwoch 6. Januar 2010, 22:42

Im rahmen der Zweitausendeins Edition hat der 2001-Versand ( www.zweitausendeins.de ) "Django" aufgelegt. Es dürfte sich um die Kinowelt-Fassung handeln, technische Angaben und Laufzeiten sind identisch, auch die Doku ist als Extra mit drauf. Erhältlich für 8 Schleifen im Versand oder in den 2001-Shops.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon FANAdeLdF » Mittwoch 6. Januar 2010, 23:07

fuerchtegott krause hat geschrieben:Im rahmen der Zweitausendeins Edition hat der 2001-Versand ( http://www.zweitausendeins.de ) "Django" aufgelegt. Es dürfte sich um die Kinowelt-Fassung handeln


Die war uncut, oder ?
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2134
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon fuerchtegott krause » Donnerstag 7. Januar 2010, 00:15

ähm sorry,,, vergessen: die kinowelt-cut-version mit 83 min. (FSK 16) von daher eigentlich auch für den preis recht überflüssig.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon FANAdeLdF » Donnerstag 7. Januar 2010, 09:53

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=4434

Da ist ja meine ARD-Aufnahme von anno dazumal länger :) Finger weg von dieser Fassung.
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2134
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Sonntag 10. Januar 2010, 17:44

"Sartana - Bete um deinen Tod" erscheint am 12.2. von WVG Medien GmbH
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon Baringo » Sonntag 10. Januar 2010, 19:14

Onkel mit dem Speiseeis hat geschrieben:"Sartana - Bete um deinen Tod" erscheint am 12.2. von WVG Medien GmbH


Freut euch nicht zu früh.Ein Rezensent bei einem bekannten Kaufhaus schreibt:
"Auch WVG-Medien GmbH gibt die Länge mit 82 statt mit 95 Minuten an. Wir bekommen also auch diesmal eine um zehn Minuten gekürzte Version des Filmes serviert. Wahrscheinlich genau die Gleiche wie 2002."

Das wäre eine vertane Chance.
"Ich habe läuten hören, daß die warmen Brüder keinem frommen Wanderer einen Teller arme Suppe verweigern!" "Man fasst es nicht!Er will Suppe!"
Benutzeravatar
Baringo
 
Beiträge: 218
Registriert: Samstag 5. November 2005, 20:42

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon Tuco » Montag 11. Januar 2010, 16:02

Schade, der Film hätte eine vernünftige VÖ verdient.
"Einen Mann an so einem Ort wegen Mordes anzuklagen, ist wie eine Verwarnung wegen überhöhter Geschwindigkeit bei einem Autorennen."
Benutzeravatar
Tuco
 
Beiträge: 1858
Registriert: Montag 4. Oktober 2004, 17:06
Wohnort: Stuttgart

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon Onkel mit dem Speiseeis » Donnerstag 17. November 2011, 16:23

Studio Canal bringt im Februar "Der Tod ritt dienstags" (Arthaus retrospektive)

Absolut Medien bringt am 25.11. EEuropäische Western" inkl. "Potato-Fritz"
Benutzeravatar
Onkel mit dem Speiseeis
 
Beiträge: 2436
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2002, 21:09
Wohnort: Braunau am Inn

Re: DVD-Veröffentlichungen (Deutschland)

Beitragvon FANAdeLdF » Montag 6. Mai 2013, 21:47

Bei Koch Media tut sich wieder was :

http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=5136
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2134
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

VorherigeNächste

Zurück zu DVD und Blu-Ray

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron