Zuletzt gehört

Alles was nicht in ein anderes Forum passt... "Life, Universe, everything!"

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Beitragvon Pokerfreund » Samstag 21. April 2007, 11:45

FANAdeLdF hat geschrieben:RE: Pokerfreund " Das hör ich im Moment, ist einfach nur geil

http://www.youtube.com/watch?v=a0M9CrddyZg "

Bist du das, Pokerfreund ? Soll das Polnisch sein, was der da ab 1:18 von sich gibt?

Nie so gelacht :lol:


:lol: Kranker Scheiss wa?! Manche Leute haben echt gelitten...
Bei die Wikingers in Haithabu lebte ne Frau mit rote Haare...
Benutzeravatar
Pokerfreund
 
Beiträge: 773
Registriert: Dienstag 30. August 2005, 21:19
Wohnort: Ochtrup

Beitragvon Lord_Helmchen » Samstag 21. April 2007, 12:51

FANAdeLdF hat geschrieben:RE: Lord_Helmchen

"Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan:

L. v. Beethoven - Sinfonie Nr. 1
1.-4. Satz"

Hätte mich auch schwer gewundert, wenn du in dieser Symphonie einen 5. Satz gefunden hättest :P


Ja, da muss ich die sechste oder neunte hören...


FANAdeLdF hat geschrieben:Meistens lohnt es sich aber, nach Hidden Tracks Ausschau zu halten :wink:


Nö. Die Ertse Sinfonie ist zwar mit die kürzeste, aber trotzdem reichen mir rund 25 min. am Stück für den Anfang. Die Bonustracks kommen dann irgendwann später...:wink:
Benutzeravatar
Lord_Helmchen
 
Beiträge: 562
Registriert: Montag 13. November 2006, 11:30
Wohnort: Mainz

Beitragvon FANAdeLdF » Samstag 21. April 2007, 14:32

Ein 5. Satz in Beethovens Neunter? Man lernt nie aus… :oops:

Was soll denn da nach “Freude schöner Götterfunken” noch kommen? ‘Let it snow’, so wie in Stirb langsam? Oder ‘Singing in the Rain’, so wie in Clockwork Orange?
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2138
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Beitragvon Lord_Helmchen » Samstag 21. April 2007, 15:33

FANAdeLdF hat geschrieben:Ein 5. Satz in Beethovens Neunter? Man lernt nie aus… :oops:


Ich sehe gerade, dass du recht haben könntest und es doch nur 4 Sätze sind:
-Auf meiner CD ist die 9. in 5 Teile unterteilt. Es gibt einen 6-minütigen vierten Satz (Presto), und dann folgt ein 17-minütiger fünfter Teil (Presto - Allegro assai) mit Gesangssolisten und Chor.

-Bei Wikipedia gibt es nur vier Sätze. In der Beschreibung kommt im vierten Satz auch der Chor vor.


Fazit: Ich vermute mal, dass die auf der CD den vierten Satz gesplittet haben, damit man besser anwählen kann. Wenn ich Zeit hab hör ich mal rein.


Gruß
Lord_Helmchen


Edit: Asche auf mein Haupt! Du hast recht: Es gibt definitiv nur 4 Sätze. Jetzt muss ich aber mal meine CD genauer untersuchen. Bild
Benutzeravatar
Lord_Helmchen
 
Beiträge: 562
Registriert: Montag 13. November 2006, 11:30
Wohnort: Mainz

Beitragvon Pokerfreund » Samstag 21. April 2007, 17:15

ja, schön das wir mal drüber geredet haben
Bei die Wikingers in Haithabu lebte ne Frau mit rote Haare...
Benutzeravatar
Pokerfreund
 
Beiträge: 773
Registriert: Dienstag 30. August 2005, 21:19
Wohnort: Ochtrup

Beitragvon FANAdeLdF » Sonntag 22. April 2007, 07:54

Queen -- Greatest Hits Vol. 3

Gröβtenteils Ausschuss – wer braucht schon Leichenfledderei wie “You don’t fool me” und “Heaven for everyone” ? – lohnt sich aber wegen “Princes of the Universe” (dem Titelsong aus Highlander) und “Barcelona” mit der unvergleichlichen Montserrat Caballé.

5 von 10 Schnurrbärten
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2138
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Beitragvon madsen » Sonntag 22. April 2007, 18:45

Toto-Rossana
madsen
 
Beiträge: 367
Registriert: Freitag 22. September 2006, 13:08
Wohnort: Gey

Beitragvon Chuck » Sonntag 22. April 2007, 22:26

Toto - Africa :D
Ich kenn' mich mit dem Gesetz gut aus, wenn man bedenkt, dass ich ein Leben damit verbracht habe, es zu missachten.

Für sprachliche Ästhetik in Wort und Schrift!
Benutzeravatar
Chuck
 
Beiträge: 642
Registriert: Dienstag 20. Juni 2006, 22:53
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Slim Naughton » Montag 23. April 2007, 09:38

The Libertines: Time for Heroes. Was für eine Granate :lol:
Bild
Benutzeravatar
Slim Naughton
 
Beiträge: 521
Registriert: Dienstag 26. Juli 2005, 20:06
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Azhargal » Montag 23. April 2007, 21:58

Shadows Fall - A Fire in Babylon
Benutzeravatar
Azhargal
 
Beiträge: 179
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 10:44
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon fuerchtegott krause » Montag 23. April 2007, 22:29

Slim Naughton hat geschrieben:The Libertines: Time for Heroes. Was für eine Granate :lol:


Heute mal reingehört. Zuerst hab ich gedacht, das wäre wieder eine dieser derzeit massiv gehypten Neo-Brit-Garagen-Combos, die Libertines scheinen aber Qualitäten bei den Arrangements und den Instrumenten zu haben. Klingt knackig.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon Slim Naughton » Dienstag 24. April 2007, 08:53

fuerchtegott krause hat geschrieben:Heute mal reingehört. Zuerst hab ich gedacht, das wäre wieder eine dieser derzeit massiv gehypten Neo-Brit-Garagen-Combos, die Libertines scheinen aber Qualitäten bei den Arrangements und den Instrumenten zu haben. Klingt knackig.


es ist bzw. war natürlich eine der "derzeit massiv gehypten Neo-Brit-Garagen-Combos" . aber: who cares?
empfehlung: geh da net mit musiktheoretischem und -geschichtlichem wissen ran, sondern lass es direkt ein paar etagen tiefer zünden :wink: frei nach der guten alten george-clinton-funcadelic-weisheit: "move your ass and your mind will follow".

leider gibt's die truppe bereits seit einigen jährchen net mehr. das aktuelle (?) dougherty-projekt babyshambles ist zwar niiiicht schlecht, aber eben, na ja.
Bild
Benutzeravatar
Slim Naughton
 
Beiträge: 521
Registriert: Dienstag 26. Juli 2005, 20:06
Wohnort: Dortmund

Beitragvon fuerchtegott krause » Dienstag 24. April 2007, 09:24

achso, das ist sogar die frühere Band des Kate-Moss-Typen. Bisher kannt ich den ja nur aus den Klatschspalten. Naja, mindertalentiert scheint er ja nicht zu sein.
Übrigens: ich hab ja nix gegen die Neo-Brits, aber die Attitude von denen...
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Beitragvon Lord_Helmchen » Donnerstag 26. April 2007, 09:48

Blues Brothers - The Definitive Collection

-"They´ll never get caught. They´re on a mission from god."-
Benutzeravatar
Lord_Helmchen
 
Beiträge: 562
Registriert: Montag 13. November 2006, 11:30
Wohnort: Mainz

Beitragvon Plata 1.2 » Donnerstag 26. April 2007, 11:31

Blink 182 - Miss you
Bild
Benutzeravatar
Plata 1.2
 
Beiträge: 2532
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 19:01
Wohnort: Im Norden Deutschlands

Beitragvon Pokerfreund » Donnerstag 26. April 2007, 22:38

Lord_Helmchen hat geschrieben:Blues Brothers - The Definitive Collection

-"They´ll never get caught. They´re on a mission from god."-


Jau, für mich sind die Blues Brothers die geilste Band aller Zeiten
Bei die Wikingers in Haithabu lebte ne Frau mit rote Haare...
Benutzeravatar
Pokerfreund
 
Beiträge: 773
Registriert: Dienstag 30. August 2005, 21:19
Wohnort: Ochtrup

Beitragvon Die_Fünfte_Faust » Sonntag 29. April 2007, 19:06

Annihilator-Metal
Das neue Album von Annihilator kann ich nur empfehlen.
Valhalla - Deliverance Why've you ever forgotten me
Benutzeravatar
Die_Fünfte_Faust
 
Beiträge: 460
Registriert: Donnerstag 12. April 2007, 18:24
Wohnort: Hessen

Beitragvon andeh » Sonntag 29. April 2007, 19:08

Boundzound - Boundzound :wink:
Das ist Boundzound und so soll es sein!
andeh
BuLi 07/08 Tippkönig
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2005, 14:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Lord_Helmchen » Sonntag 29. April 2007, 19:39

Die BigBand der Bundeswehr - "Good News"

Hut ab, die haben´s drauf!
Benutzeravatar
Lord_Helmchen
 
Beiträge: 562
Registriert: Montag 13. November 2006, 11:30
Wohnort: Mainz

Beitragvon fuerchtegott krause » Sonntag 27. Mai 2007, 12:41

Um die kleine Diskussion aus dem Einwohnerthread weiterzuführen... ich steh, wenn überhaupt, auf Old-School. Aber richtig old :lol:
HipHop moderner Prägung find ich dagegen völlig saftlos, mit dem kann ich nüscht mehr anfangen

Hier mal meine Lieblings-Rap/HipHop-Top5:

1. Grandmaster Flash & the Furios Five - "The Message"
2. Disposable Heroes of HipHoprisy - "Television - The Drug of a Nation"
3. Sir Mix-A-Lot - "Testarossa"
4. Ice-T - "The Tower"
5. Fischmob - Du nennst mich Penner
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

VorherigeNächste

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron